Newsblog Erotikhandel setzt auf Sexspielzeug statt Pornos

Der Erotik-Fachhandel ächzt unter der Onlinekonkurrenz: Mit Pornos lässt sich kaum noch Geld verdienen, beklagt der Branchenverband. Die Branche erlebt einen massiven Wandel. Die Live-News.

Sexshop in Kassel
DPA

Sexshop in Kassel

Mit


Armin Himmelrath
Herzlich willkommen bei Der Morgen @SPIEGELONLINE.
Bis 9 Uhr begleitet Sie heute Armin Himmelrath beim Start in den Tag - hier finden Sie den Autor bei Twitter.
Die wichtigsten politischen Themen des Tages finden Sie kompakt in unserem Briefing DIE LAGE.
Eine Branche im Umbruch: Der Erotik-Fachhandel in Deutschland nimmt wegen der Onlinekonkurrenz kaum noch Geld mit Pornos ein. Vor 20 Jahren hätten viele Shops mit dem Verkauf und der Vorführung von Filmen in Kabinen noch 70 Prozent ihrer Umsätze gemacht, sagte Uwe Kaltenberg, Geschäftsführer des Bundesverbands Erotik Handel (BEH). "Das hat sich völlig umgedreht." Heute seien es gerade einmal 30 Prozent. So setzen unter anderem Streamingdienste , mit denen Kunden gegen einen Betrag oder eine Pauschale Sexfilme im Netz schauen können, den Sexshops zu. Der Strukturwandel hat auch Branchengrößen getroffen. Beate Uhse ging Ende 2017 insolvent und verkündete jüngst einen Neustart als "be you". Andere wie Orion Erotik, mit 147 Filialen Marktführer in Deutschland, setzen auf Sexspielzeug statt auf Pornos . "Das Thema Toys ist immer weiter gewachsen", sagt Jens Seipp, Marketingleiter bei Orion. Foto: dpa 8/7/18 7:00 AM Liebe Leserinnen und Leser, ich danke Ihnen für Ihr Interesse in den vergangenen drei Stunden - und vor allem für die anregenden Diskussionsbeiträge zur Berufsstruktur im Erotik-Fachhandel . Ich denke beinahe, dass das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) hier jetzt zügig eine Kommission einsetzen könnte, die das gesamte Ausbildungssystem in der Branche durchleuchten und reformieren sollte. Wie schön, dass solche Reformanregungen hier im "Morgen" entwickelt werden! Ansonsten wünsche ich Ihnen einen schönen, gut auszuhaltenden Sommertag . Vielleicht sind Sie im Urlaub, vielleicht arbeiten Sie auch; vielleicht machen Sie ein Tai Chi-Seminar oder schreiben gerade an einem Roman. Egal, was Sie sich vorgenommen haben: Viel Erfolg! Und sei es nur beim Entspannen. Bis bald! 8/7/18 6:54 AM Niemand, wirklich niemand schmäht schmähungswürdigen TV-Trash so wunderbar gemein wie meine Kollegin Anja Rützel. Bitte lesen Sie daher unbedingt noch diesen Text, bevor Sie in Ihr Tagwerk starten! Sie werden es nicht bereuen. 8/7/18 6:48 AM An eine mutige Frau möchte ich noch erinnern, die heute 95 Jahre alt geworden wäre: Liane Berkowitz wurde 1923 geboren und gehörte im Nationalsozialismus zur Widerstandsgruppe "Rote Kapelle". Sie klebte Flugblätter gegen die Diktatur, wurde verhaftet und zwei Tage vor ihrem 20. Geburtstag in Berlin hingerichtet - nicht einmal vier Monate nach der Geburt ihrer Tochter Irina, die sie im Gefängnis zur Welt bringen musste. Foto: National Archives, College Park, Maryland/ Wikimedia 8/7/18 6:42 AM Wenn das wirklich umgesetzt wird, kann man 300 Kilometer außerhalb wohnen - und kommt trotzdem in einer Viertelstunde ins Büro. 8/7/18 6:36 AM Was heute wichtig wird: * Im Fall des zum sexuellen Missbrauch verkauften Jungen will das Landgericht Freiburg gleich um 9:30 Uhr das Urteil gegen die Mutter und deren Lebensgefährten verkünden. Für die Mutter fordert die Staatsanwaltschaft 14 Jahre und sechs Monate Gefängnis, für ihren ehemaligen Lebensgefährten 13 Jahre und sechs Monate Haft sowie anschließende Sicherungsverwahrung . * In Kolumbien wird der im Juni gewählte rechtsgerichtete Politiker Duque als neuer Präsident vereidigt. Duques Amtsantritt stellt das Friedensabkommen in Frage, mit dem sein Vorgänger Santos den jahrzehntelangen Guerilla-Krieg beendet hatte. Der 42-jährige neue Präsident will "Korrekturen" durchsetzen. Duque strebt unter anderem Abstriche an der Amnestie für die Rebellen an. * Der Europäische Gerichtshof in Luxemburg entscheidet, inwieweit Schulen aus dem Internet kopierte Fotos auf der eigenen Homepage verwenden dürfen. Im Streitfall nutzte eine Schülerin einer Gesamtschule in Waltrop ein Foto der spanischen Stadt Córdoba für ein Referat. Das Foto hatte sie aus einem Reiseportal im Internet kopiert und das Portal auch als Quelle benannt. Der Fotograf wurde nicht benannt, sieht aber durch die Kopie seine Urheberrechte verletzt . Das alles und noch viel mehr haben wir natürlich hier bei SPIEGEL ONLINE auf dem Zettel und werden Sie den ganzen Tag über auf dem Laufenden halten. 8/7/18 6:30 AM Dieser Mann war wirklich ein Rekord-Pechvogel , und seine Geschichte hat ebenfalls mit dem Wetter zu tun: Roy Sullivan wurde heute vor 45 Jahren vom Blitz getroffen. Zum sechsten und nicht zum letzten Mal. Man nannte ihn den " Blitzableiter von Virginia ". 8/7/18 6:24 AM Ab nach Nürnberg oder München: Die Wetterkarte mit den heutigen Aussichten lässt nur dort etwas mehr Wolken und damit Hitzelinderung erhoffen. Ansonsten wird es warm. Also, so richtig warm. Mit 33 bis 39 Grad . Dann aber zieht zunehmende Quellbewölkung auf, "nachfolgend bevorzugt im Bergland einzelne teils kräftige Gewitter mit Starkregen, Sturmböen und Hagel ", schreibt unser diensthabender Meteorologe. Wenn Sie mehr wissen möchten, lesen Sie diesen Text unserer Sommerwetterredaktion und/oder lassen Sie sich Ihre persönliche Vorhersage postleitzahlengenau unter diesem Link erstellen . 8/7/18 6:18 AM Zwei Waldbrände im Norden Kaliforniens sind zum größten Feuer in der Geschichte des US-Staates zusammengewachsen. Der sogenannte Mendocino-Komplex nahe dem Ort Mendocino nördlich von San Francisco habe mittlerweile eine Fläche von fast 1149 Quadratkilometer erfasst , teilte die kalifornische Feuerschutzbehörde CalFire mit. Das entspricht gut zweimal der Größe des Bodensees. Damit übertrifft die Brandfläche das Thomas-Feuer, das 2017 in Südkalifornien gewütet hatte. Foto: AFP Foto: AFP 8/7/18 6:12 AM Zwischendurch mal etwas anderes: Felice Bryant wurde am 7. August 1925 geboren und wäre demnach heute 93 Jahre alt geworden. Die Komponistin und Musikerin hat zusammen mit ihrem Mann Boudleaux zahlreiche Hits für US-Country-Musiker geschrieben, aber auch für Bands wie die Everly Brothers. 8/7/18 6:06 AM Die Berufsdebatte in Sachen Erotikfachkräfte geht weiter. "Ich bin kein Fachmann von Sex Toys und war seit Jahrzehnten nicht mehr in einem Sexshop", schreibt Heinz B., "aber ich behaupte einfach mal, dass die Dinger nicht repariert, sondern entsorgt werden. Die Geräte werden in China billigst produziert, genau wie Heimelektronik." Die Argumentation unseres Lesers klingt schlüssig: "Früher gab es den Ausbildungsberuf des Rundfunk- und Fernsehtechnikers , der Radiogeräte und Fernseher repariert hat. Diese Geräte sind auch heute in der Regel noch weit teurer als ein Sexspielzeug und Sie finden trotzdem niemanden mehr, der die repariert , was nicht zuletzt an fehlenden Ersatzteilen liegt." 8/7/18 6:00 AM 8 Uhr - das sind aktuell die wichtigsten Nachrichten : * Donald Trump setzt die Sanktionen gegen Iran wieder in Kraft . * In Kolumbien wurde nach den Ereignissen im Nachbarland Venezuela ein Drohnenverbot für die Amtseinführung des neuen Präsidenten erlassen . * Beim Brand in einer Flüchtlingsunterkunft in Bergisch Gladbach wurden neun Menschen schwer verletzt . 8/7/18 5:54 AM Nach dem er Donald Trumps Stern auf dem "Walk of Fame" demoliert hatte, ist ein Kalifornier wegen mutwilliger Beschädigung angeklagt worden. Der 24-Jährige soll kommende Woche dem Haftrichter vorgeführt werden, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Im Falle einer Verurteilung drohten ihm bis zu drei Jahre Haft. Dem Mann wird vorgeworfen, am 25. Juli die Plakette auf dem Hollywood Boulevard mit einer Spitzhacke zertrümmert zu haben. Er stellte sich später der Polizei. Die fünfzackigen Plaketten auf einer Betonplatte bestehen aus Marmor und Bronze. Der demolierte Stern wurde inzwischen wieder ausgebessert. Trump hat die Plakette 2007 für seine Fernsehsendungen erhalten. Foto: dpa 8/7/18 5:48 AM Die Sache mit den Berufsstrukturen in der Erotikbranche beschäftigt auch unseren Leser Michael S. aus K.: "Wer repariert eigentlich Sex-Toys? Gibt es Dildo-Mechatroniker, Gesellen oder gar Meister? Über diese Branche weiß man einfach viel zu wenig", schreibt er. Meine schnelle Internetrecherche nach "Dildo-Mechatroniker" ergibt jedenfalls keinen Treffer. 8/7/18 5:42 AM Das sind sie, die Maskottchen für die Olympischen Spiele und die Paralympics 2020 in Tokyo. Foto: AFP Auf dem Bild sind zu sehen: Miraitowa (vorne links, Maskottchen der Olympischen Spiele), Someity (vorne rechts, Maskottchen der Paralympics), Japans Premierminister Shinzo Abe (hinten rechts) und Tokyo-2020-Präsident Yoshiro Mori. 8/7/18 5:36 AM Zwischendurch mal ein bisschen Wirtschaft: Sinkende Erträge im Paketgeschäft lassen den Gewinn der Deutschen Post schrumpfen . Der operative Ertrag (Ebit) sei im zweiten Quartal bei einem Umsatz von 15 Milliarden Euro um 11,2 Prozent auf 747 Millionen Euro gesunken, teilte der Konzern gerade eben mit. In der Brief- und Paketsparte brach der operative Ertrag auf 108 Millionen Euro ein. Mit diesen Ergebnissen verfehlte der Konzern die Erwartungen der Analysten. Diese hatten mit einem Umsatz von 15,01 Milliarden Euro und einem Ebit von 762 Millionen Euro gerechnet. 8/7/18 5:30 AM Geburtstage sind oft ein guter Anlass, um an bestimmte Künstlerinnen und Künstler zu erinnern. Heute ist aber auch ein Todestag - der von Komiker Oliver Hardy , der vor 61 Jahren starb und mit seinem Partner Stan Laurel durch dick und dünn ging. 8/7/18 5:24 AM Da bekommt das Wort Bußgeld eine weitere Bedeutung: Ausgerechnet ein Pfarrer hat versucht, Tausende Euro Bargeld in die Schweiz zu schmuggeln - nun muss er wohl eine Strafe zahlen. Nach Angaben des Zolls kontrollierten Beamte den 79 Jahre alten Kirchenmann vergangene Woche in einem ICE von München nach Zürich in Höhe Oberstaufen im Oberallgäu. Er gab an, lediglich 3000 Euro dabei zu haben. Die Ermittler ließen aber nicht locker und entdeckten schließlich weitere 19.700 Euro in einem Brustbeutel . Sie leiteten ein Bußgeldverfahren gegen den Geistlichen ein und nahmen ihm 2500 Euro als sogenannte Sicherheitsleistung ab. " Er hat gelogen und einen Teil des Geldes versteckt ", erklärte ein Sprecher des Hauptzollamts Ulm. Es handele sich um einen "klassischen Schmuggel". Die Angelegenheit wurde mittlerweile den zuständigen Finanzbehörden übergeben. Ob ihm auch innerhalb der Kirche Buße droht, ist noch unklar. 8/7/18 5:18 AM Nochmal was fürs Herz: Bei einem Wildunfall sind zwei ungeborene Rehkitze aus dem Bauch ihrer Mutter herausgerissen worden - ein menschlicher Ziehvater hat sie nach dem schrecklichen Ereignis aufgepäppelt. "Am liebsten würde ich die beiden auch behalten. Vielleicht reicht es, den Garten ausbruchsicher zu gestalten", sagt Werner Frank, der die Rehzwillinge nach dem Tod ihrer Mutter bei sich Zuhause aufnahm und ihnen Ziegenmilch zu trinken gab. Zurzeit leben die Tiere in einem selbstgebauten Gehege auf dem Grundstück des Tierfreunds aus Monheim bei Ingolstadt. Das Muttertier war im Mai nahe Monheim von einem Autofahrer angefahren worden. Das Tier verendete im Straßengraben. Der alarmierte Jagdpächter nahm die beiden Kitze mit und brachte sie bei Frank unter. Foto: dpa 8/7/18 5:12 AM Durch Daten verraten: Das US-Verteidigungsministerium verbietet Soldaten in Einsatzgebieten die Nutzung von Fitnessdaten-Trackern und Smartphone-Apps , die Standortdaten verraten können. Das teilte das Pentagon mit. Apps mit GPS-Positionserkennung könnten persönliche Informationen, Standorte, die Anzahl von Soldaten sowie deren persönliche Routine offenlegen und so ein Risiko für einen Einsatz darstellen, hieß es in einer Erklärung. Anfang des Jahres war die Fitness-App Strava in die Kritik geraten, weil von ihr veröffentlichte Aktivitätskarten Standort und Nutzung von Militärstützpunkten offenbaren können. Strava zeigt auf seiner "Global Heatmap" anonymisiert, wo Nutzer wie viel trainieren. In Städten gehen einzelne gelaufene oder mit dem Rad zurückgelegte Wege in der Masse unter. Aber in Konfliktgebieten und Wüsten etwa im Irak oder in Syrien erschien die Karte fast vollständig dunkel - mit Ausnahme kleiner Nadelstiche, die sich als Militärstützpunkte identifizieren lassen . Foto: AP 8/7/18 5:06 AM Ein starker Taifun nimmt Kurs auf Japans Ostküste . Die nationale Wetterbehörde warnte heute vor heftigen Regenfällen und Windböen sowie Wellen von bis zu zehn Metern Höhe . Taifun "Shanshan" nähert sich der südlich von Tokio gelegenen Inselkette Izu und droht am Donnerstag an der Pazifikküste auf Land zu treffen. Heftige Regenfälle hatten erst vor einem Monat zu schweren Überschwemmungen und Erdrutschen im Westen des Inselreiches geführt. 225 Menschen kamen ums Leben, elf gelten weiter als vermisst. 8/7/18 5:00 AM 7 Uhr, ein schneller Nachrichtenüberblick : * Die USA haben ihre Sanktionen gegen Iran wieder in Kraft gesetzt . * Die EU-Kommission fordert, dass die EU-Länder sparsamer bei der Vergabe von Staatsbürgerschaften sind . * Der Streit zwischen Kanada und Saudi-Arabien um die Festnahme von Menschenrechtsaktivisten weitet sich aus . 8/7/18 4:54 AM Durch eine Gasexplosion ist im nordhessischen Knüllwald-Wallenstein ein Wohnhaus komplett eingestürzt - zwei Menschen kamen ums Leben . Wie die Polizei mitteilte, wurde die zweite Leiche am frühen Morgen in den Trümmern des Hauses entdeckt. Zuvor war bereits die Leiche einer 74-jährige Hausbewohnerin gefunden worden. Der 87-jährige Ehemann der Frau war zunächst noch vermisst worden. 8/7/18 4:48 AM Gestern wäre Andy Warhol 90 Jahre alt geworden. Abends habe ich mal wieder die Platte " Songs for Drella " gehört, die Lou Reed und John Cale in Erinnerung an Warhol aufgenommen haben. Musik fürs Herz. 8/7/18 4:42 AM Wo wir gerade beim Thema Sprache sind: 8/7/18 4:36 AM Alles nicht so schlimm? Trotz umstrittener Äußerungen von Politikern sieht Henning Lobin , der neue Chef des Instituts für Deutsche Sprache, keine Verrohung der Sprache . Provokante Wortbildungen habe es schon immer gegeben - allerdings hätten sie nicht zu so intensiven gesellschaftlichen Diskussionen wie heute geführt, sagte der Professor für Angewandte Sprachwissenschaft und Computerlinguistik. "Die Echokammer des Internets sorgt für Zuspitzung - eine Änderung der sprachlichen Kultur sehe ich aber nicht", so Lobin. Schon in den Sechzigerjahren sei etwa der Begriff des Vaterlandsverräters gegen Linke angewendet worden. Damals hätten aber Kontrollmechanismen in den Printmedien eine breite Diskussion verhindert. FDP-Bundeschef Christian Lindner hatte jüngst eine Verrohung der Sprache kritisiert. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mahnte zu " Disziplin in der Sprache ". Auch Henning Lobin ist nicht mit allen Wortschöpfungen einverstanden: Das von Bayerns Ministerpräsidenten Markus Söder benutzte Wort "Asyltourismus" ist nach Ansicht des Sprachforschers eine unzulässige Verbindung von einer Notlage mit den positiven Vorstellungen , die Menschen vom Reisen haben. "Ich halte das für moralisch fragwürdig." 8/7/18 4:30 AM Der frühere SPD-Chef Kurt Beck fordert eine Fusion von Bundesländern , damit die staatlichen Behörden schlagkräftiger und effizienter arbeiten können. Über eine größere Föderalismusreform, die auch Landesgrenzen einschließe, sei schon lange nicht mehr diskutiert worden. "Ich hielte sie für wünschenswert", sagte der ehemalige rheinland-pfälzische Regierungschef dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. So könnten etwa das Saarland und Rheinland-Pfalz eine neue Einheit formen, "ohne dass die Menschen das innerlich ablehnen würden". Ähnliche Verbindungen fänden sich bei Berlin und Brandenburg oder im Norden Deutschlands, sagte Beck. "Ich denke da zum Beispiel an das Sendegebiet des Norddeutschen Rundfunks." Dazu gehören Hamburg sowie die Länder Mecklenburg-Vorpommern , Niedersachsen und Schleswig-Holstein . Foto: dpa 8/7/18 4:24 AM Kolonialmachtsträume: Heute vor 134 Jahren übernahm das Deutsche Reich " Deutsch-Südwestafrika ". Es folgte der Völkermord an den Nama und Herero in der ersten deutschen Kolonie. 8/7/18 4:18 AM Zwei Tage nach dem schweren Erdbeben auf der indonesischen Urlaubsinsel Lombok haben Rettungskräfte aus den Trümmern einer Moschee einen Überlebenden gerettet . Nun hoffe man, dort weitere Überlebende zu finden, schrieb ein Sprecher der nationalen Katastrophenschutzbehörde auf Twitter. Das Erdbeben der Stärke 6,9 hatte vor allem die Nordküste von Lombok am Sonntagabend erschüttert, mindestens 98 Menschen kamen nach Angaben der Katastrophenschutzbehörde ums Leben. 8/7/18 4:12 AM Gehören Sie zu den Dieselbesitzer, die von der Autoindustrie übers Ohr gehauen wurden? Dann dürfte Sie diese Nachricht hier vielleicht nicht unbedingt freuen: Die Kosten für eine Hardware-Nachrüstung von Dieselautos sollen sich nach Ansicht des schleswig-holsteinischen Verkehrsministers Bernd Buchholz Industrie, Bund und Autobesitzer teilen . "Denn ich sehe keine Handlungsgrundlage dafür, die Nachrüstung allein der Autoindustrie aufzubürden", sagte der FDP-Politiker der Deutschen Presse-Agentur. "Klar ist aber auch, dass diejenigen Konzerne, die ihre Abgas-Software manipuliert haben, ihre Mogelpackungen auch auf eigene Kosten wieder beseitigen müssen." Eine Drittel-Aufteilung der Kosten von Hardware-Nachrüstungen ist aus Sicht von Buchholz den Autobesitzern klar vermittelbar. Schließlich hätten die Besitzer von Euro-4- oder Euro-5-Diesel ihre Fahrzeuge in Kenntnis der hohen Stickoxidwerte gekauft. "Und sie würden durch die Nachrüstung den Wert ihrer Fahrzeuge deutlich steigern ." Drittel-Aufteilung? Wenn der Bund ein Drittel der Kosten übernimmt, dann zahlen wir - Dieselfahrer und Nichtdieselfahrer - doch diesen Anteil auch noch über unsere Steuern. Vielleicht sollte Bernd Buchholz da noch einmal nachrechnen. Foto: dpa 8/7/18 4:06 AM Was sonst noch los war in dieser Nacht: * Im Streit um die Festnahme von Menschenrechtsaktivisten in Saudi-Arabien hat das Land jetzt alle Flüge nach Kanada eingefroren . Außerdem sollen zahlreiche Austauschstudenten aus Nordamerika zurückkehren. * Neun Menschen wurden beim Brand in einer Flüchtlingsunterkunft in Bergisch Gladbach zum Teil schwer verletzt . * Im Prozess gegen Donald Trumps Ex-Wahlkampfchef ist Paul Manafort von einem Zeugen schwer belastet worden . 8/7/18 4:01 AM Da stellt sich mir direkt eine Frage : Gibt es - analog zur Bäckereifachverkäuferin - auch den Lehrberuf des Erotik-Fachverkäufers/ der Erotik-Fachverkäuferin? 8/7/18 3:59 AM Verehrte Leserin, lieber Leser, ich begrüße Sie ganz herzlich zum heutigen "Morgen" auf SPIEGEL ONLINE. Drei Stunden randvoll mit Nachrichten zum Start in den Tag , dazu ein paar unterhaltende Elemente. Wenn Ihnen etwas fehlt/ auffällt/ kommentierenswert erscheint, erreichen Sie mich unter armin.himmelrath@spiegel.de. Alles klar? Los geht's. Show more Tickaroo Liveblog Software


insgesamt 1 Beitrag
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
cairelli 07.08.2018
1. Snacker, Snackbüdel
werden lt. "Idioticon Hamburgense", Wörterbuch der niedersächsischen Sprache Leute genannt, die unverständige Reden u.a. leeres Geschwätz von sich geben. Wenn der schleswig-holsteinische Verkehrsminister Bernd Buchholz die Werbeaussagen zu den "saubersten" Dieselmotoren der Fa. Mercedes Benz aus dem Jahr 2012 gelesen hätte wäre ihm eine solche Einordnung erspart geblieben. Zitat: Schließlich hätten die Besitzer von Euro-4- oder Euro-5-Diesel ihre Fahrzeuge in Kenntnis der hohen Stickoxid-Werte gekauft.Werter Herr Bucholz, Bürger, welche 2012 / 2013 ein Dieselfahrzeug der Euronorm 5 erwarben waren nämlich von der Umweltveträglichkeit überzeugt und vertrauten der Werbeaussage. Tja, und nun will ein Jurist die Sache "hinsnacken". Warum fällt mir dazu immer wieder der Begriff "fake news" ein?!
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.