Newsblog Landesbischof hält AfD-Mitgliedschaft und Christsein für vereinbar

Eine Mitgliedschaft in der AfD und ein Leben als Christ schließen sich nach Ansicht des evangelischen Landesbischofs von Hannover, Ralf Meister, nicht aus. Ein paar Bedingungen stellt er dann aber doch. Die Live-News.

Mit


Michael Kröger
Herzlich willkommen bei Der Morgen @SPIEGELONLINE.
Bis 9 Uhr begleitet Sie heute Michael Kröger beim Start in den Tag.
Die wichtigsten politischen Themen des Tages finden Sie kompakt in unserem Briefing DIE LAGE.
9/19/18 7:05 AM Und damit endet der "Morgen" für heute wieder. SPIEGEL ONLINE wird Sie natürlich weiterhin lückenlos über das Weltgeschehen informieren - mit Hintergrund-Berichten, Reportagen und Analysen. Die Agenda in Berlin dürfte heute wieder die Causa Hans-Georg Maaßen bestimmen. Die SPD jedenfalls kann sich mit dem Karrieresprung des (bald) ehemaligen Verfassungsschützers partout nicht anfreunden. Vertreter der Linken liebäugeln bereits mit dem Ende der Großen Koalition . Im Wirtschaftsressort können Sie eine große Analyse zur Befindlichkeit der Generation Mitte lesen. Ihr geht es gut wie kaum einer Generation zuvor, und dennoch ist sie tief verunsichert . Der Sport kümmert sich natürlich intensiv um die Champions League . Mit einer detaillierten Nachlese und der Vorschau auf die Spiele der Bayern und der Hoffenheimer . Ich wünsche Ihnen einen sonnigen und erfolgreichen Tag. Morgen wird Sie an dieser Stelle Dennis Deuermeier begrüßen. 9/19/18 6:54 AM Kurz vor dem Ende noch ein paar Worte zum Wetter : Nach der sehr milden Nacht wird es auch heute wieder spätsommerlich warm. Die Sonne überwiegt und höchstens im Süden und Südosten kann es einzelne Schauer und Gewitter geben. Die Temperaturen erreichen 22 Grad an der Nordsee, 24 Grad an den Alpen und bis zu 32 Grad im südlichen Ostdeutschland . (Foto: dpa) 9/19/18 6:49 AM Mit der Veröffentlichung eines Videos zur Verurteilung des Nationalsozialismus hat die deutsche Botschaft in Brasilien kurz vor der dortigen Präsidentschaftswahl und einem möglichen Rechtsruck eine heftige Debatte ausgelöst. In dem in sozialen Netzwerken wie Twitter, Facebook und Instagram veröffentlichten Video heißt es, die Deutschen würden "ihre Vergangenheit nicht verstecken". Zum Ende des Videos ruft Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) dazu auf, sich dem Rechtsextremismus entgegenzustellen. Einige Internetnutzer in Brasilien reagierten mit einer Leugnung des Holocausts auf das Video, andere behaupteten, das Dritte Reich wäre ein "linkes" Regime gewesen . Einige Nutzer warfen der deutschen Botschaft vor, mit dem Video das Ergebnis der Präsidentschaftswahl beeinflussen zu wollen . In den Umfragen für die erste Wahlrunde am 7. Oktober liegt derzeit der ultrarechte Kandidat Jair Bolsonaro mit 26 bis 28 Prozent vorn. 9/19/18 6:34 AM In Deutschland scheint Tuberkulose längst besiegt. Doch nach Erkenntnissen der Weltgesundheitsorganisation WHO gehört sie nach wie vor zu den gefährlichsten Krankheiten. 2017 belegte sie sogar den Spitzenplatz in der Liste der tödlichsten Infektionskrankheiten . Demnach starben weltweit mehr Menschen an Tuberkulose als an Aids. Vor allem in strukturschwachen Regionen in Afrika und Zentralasien rafft die Krankheit jedes Jahr Hunderttausende dahin. 9/19/18 6:29 AM An Geld fehlt es Apple bekanntlich nicht. Das dürfte sich auch nicht ändern, wenn das neue iPhone in den kommenden Wochen auf den Markt kommt. . . Hier geht's zum Test auf SPIEGEL ONLINE: 9/19/18 6:27 AM iPhone-Hersteller Apple hat im Steuerstreit mit den Wettbewerbshütern der EU mehr als 14 Milliarden Euro auf einem Treuhandkonto hinterlegt. Wie die EU-Kommission gestern Abend mitteilte, entspricht die Summe dem Profit , den Apple durch illegale Steuervergünstigungen in Irland machte. Sie soll endgültig gezahlt werden müssen, wenn EU-Gerichte über noch laufende Einsprüche von Apple und Irland entschieden haben. Die Wettbewerbshüter der EU-Kommission waren bereits 2016 zu dem Ergebnis gekommen, dass Irland dem US-Technologiekonzern wettbewerbsverzerrende Steuervorteile gewährt hatte. Wegen der Weigerung Irlands, das zu wenig gezahlte Geld plus Zinsen nachzufordern, leitete die EU-Kommission dann 2017 juristische Schritte gegen Irland vor dem Europäischen Gerichtshof ein. 9/19/18 6:14 AM Im Handelsstreit mit den Vereinigten Staaten hat China Vorwürfe einer absichtlichen Abwertung der eigenen Währung zurückgewiesen. "China wird auf keinen Fall den Export durch Abwertung des Yuan stimulieren ", sagte der chinesische Premierminister Li Keqiang auf dem Weltwirtschaftsforum in der chinesischen Stadt Tianjin. "Jüngste Schwankungen des Wechselkurses wurden als absichtliche Maßnahme angesehen, was jedoch nicht zutrifft." Eine einseitige Abwertung würde der chinesischen Wirtschaft mehr schaden als nutzen , sagte Li. Der Yuan oder Renminbi, wie die Währung Chinas auch genannt wird, hat in den vergangenen Monaten gegenüber dem amerikanischen Dollar deutlich an Wert verloren . Fachleute erklären die Verluste überwiegend mit dem Handelsstreit zwischen den USA und China, einem stärkeren Dollar sowie dem schwächelnden chinesischen Wirtschaftswachstum . 9/19/18 6:08 AM Ein Video , das Venezuelas Staatschef Nicolás Maduro bei einem Festmahl in einem Luxusrestaurant in Istanbul zeigt, bringt dessen Landsleute in Rage . Auf der Rückreise von einem Besuch in China hatte das Präsidentenpaar den Zwischenstopp in Istanbul genutzt, um bei dem Promi-Gastronom Nusret Gökçe, Spitzname Salt Bae, einzukehren. „Während die Venezolaner vor dem Hunger fliehen, speist der Präsident im Luxusrestaurant“, heißt es in den Kommentaren in den sozialen Netzwerken. Das Video kommt für Maduro recht ungelegen: Jetzt dürften umso mehr Venezolaner der Opposition folgen, die zu Protesten gegen die katastrophale Versorgungslage aufgerufen hatte (Venezuela ist das Land mit den größten Erdölreserven weltweit). Auch die Nachbarländer sind unzufrieden, denn sie haben mit einem Massenexodus von Millionen von Venezolanern zu kämpfen. 9/19/18 5:54 AM Die überraschende Ankündigung von Tesla-Chef Elon Musk , den Elektroauto-Hersteller von der Börse nehmen zu wollen, ist ins Blickfeld von Strafermittlern geraten. Das US-Justizministerium hat das Unternehmen um Unterlagen zu dem Vorgang gebeten, hieß es bei Tesla. Nach Informationen der "New York Times" forderte die Börsenaufsicht SEC zudem förmlich Dokumente bei der Bank Goldman Sachs und der Investmentfirma Silver Lake an. Die Anfrage des Justizministeriums, freiwillig mehr Informationen bereitzustellen, könnte ein erster Schritt in einem strafrechtlichen Ermittlungsverfahren sein. Ein Tesla-Sprecher äußerte jedoch die Hoffnung, dass die Analyse der ausgehändigten Dokumente die Angelegenheit aus der Welt schaffen werde. (Foto: Reuters) 9/19/18 5:46 AM Unbekannte haben gestern 150 Schafe sind von einer Weide in Mecklenburg-Vorpommern gestohlen . Ersten Ermittlungen zufolge trieben die Diebe die Schafe zusammen und verluden sie in ein Fahrzeug. Der Besitzer der Tiere, ein 58-jähriger Wanderschäfer , habe den Verlust am frühen Abend bemerkt. Der entstandene Schaden beläuft sich nach Angaben der Polizei auf knapp 23.000 Euro . 9/19/18 5:31 AM Wer heute auf Deutschlands Straßen und Fußgängerzonen mit Handy, Kopfhörern oder anderen Gadget unterwegs ist, muss damit rechnen, von der Polizei angesprochen zu werden. Für einen bundesweiten Aktionstag sind vom frühen Morgen an fast 11.000 Beamte bundesweit im Einsatz , wie das organisierende Innenministerium in Sachsen-Anhalt mitteilte. Es seien 3200 Aktionen geplant. Neben reinem Anhalten und Belehren von Gurtmuffeln, Handysündern oder Dränglern seien zahlreiche Info-Aktionen geplant. So können Interessierte in Parcours oder mit Fahrsimulationen selbst testen, wie Ablenkung am Steuer ihre Fahrleistung beeinträchtigt. Angehalten werden nicht nur Auto- und Lkw-Fahrer . Auch Radler und Fußgänger mit Kopfhörer und Handy sind im Visier der Beamten. Die Innenminister in Deutschland entschieden 2017, einmal jährlich einen Aktionstag zu organisieren. Jetzt ist die Premiere. So soll auf unterschätzte Gefahren aufmerksam und die Zahl der Unfälle verringert werden. Die meisten Angesprochenen dürften heute mit einer mündlichen Verwarnung davon kommen. Das gilt jedoch bestimmt nicht für alle . . . 9/19/18 5:23 AM Die Mietpreisbremse der Großen Koalition ist nach einhelliger Einschätzung von Experten nahezu wirkungslos . Jetzt machen die Grünen einen Vorschlag, wie sine solche Regelung funktionieren könnte - sie verzichtet schlicht auf jede Ausnahme . Im Vorfeld des Wohngipfels rechnen sie vor, wie viel Geld Mieter sparen könnten. 25 Ballungsgebiete haben sie unter die Lupe genommen und das grüne Modell der aktuellen Marktmiete gegenübergestellt. In München würden Mieter demnach 5098 Euro pro Jahr sparen, in Frankfurt 2425 Euro , in Berlin immerhin noch 2097 Euro . Die langfristigen Auswirkungen auf die Entscheidungen der Investoren in der Wohnungswirtschaft sind dabei nicht berücksichtigt . Doch lässt sich leicht voraussagen, dass die Beschränkungen die Bereitschaft zum Neubau von Wohnungen nicht eben erhöhen. 9/19/18 5:11 AM Die Länder Berlin und Hamburg hoffen, dass sie vom Grundsatzurteil des Bundesverfassungsgerichts zur Volkszählung 2011 finanziell profitieren. Das Gericht in Karlsruhe will heute Vormittag entscheiden, ob die Berechnung der Einwohnerzahlen damals korrekt lief. Geklagt dagegen haben die beiden Stadtstaaten, deren Einwohnerzahl deutlich nach unten korrigiert wurde. Seither büßen sie viele Millionen Euro im Jahr ein. Berlin zum Beispiel erhält seit 2012 jährlich 470 Millionen Euro weniger als zuvor. Der wichtigste Punkt für Berlin sei eine andere Berechnungsgrundlage für die Zukunft, sagte Finanzsenator Matthias Kollatz (SPD). Diese würde dann für die nächste Periode bis zum Jahr 2031 gelten. "Wenn wir da vom Bundesverfassungsgericht Zustimmung ernten, haben wir unser Prozessziel erreicht", sagte Kollatz. Mit Nachzahlungen an das Land rechnet der Senator nicht. 9/19/18 5:08 AM 9/19/18 5:03 AM Auch wenn es vielerorts noch warm ist - Kinder denken schon an die Adventszeit. Seit vier Wochen bekomme der Nikolaus wieder Post , sagte Sabine Gerecke vom Postamt im saarländischen St. Nikolaus. Mehrere Hundert Briefe seien bereits eingegangen. Einige schrieben dem Nikolaus aus dem Urlaub. "Andere wollen gerne die Ersten sein, die ihren Wunschzettel abgeben, so dass nichts mehr schiefgehen kann", sagte die Leiterin der Kinderbrief-Aktion. Neben der neuen Post warten noch gut 500 Wunschbriefe vom Jahresanfang auf eine Antwort. Sie waren für vorige Weihnachten gedacht, kamen aber erst im Januar und Februar an. Sie stammten vor allem aus China, Russland und Italien , sagte Gerecke. Nach wie vor stehe "der Nikolaus" auf klassische Briefe per Post: "Er ist nicht ganz so modern. E-Mails beantwortet er eigentlich nicht ." 9/19/18 4:59 AM Unter der Hand war das Ziel schon längst gekippt. Jetzt gehen auch die Berater der Bundesregierung nicht mehr davon aus, dass im Jahr 2020 eine Million E-Autos auf deutschen Straßen fahren. Die Nationale Plattform Elektromobilität (NPE) schreibt in ihrem Fortschrittsbericht 2018, ausgehend von der derzeitigen Marktdynamik werde das Ziel von einer Million E-Autos voraussichtlich erst 2022 erreicht. Im internationalen Vergleich liegt das Autoland Deutschland damit weit hinter Ländern wie China, den USA, aber auch Norwegen , wo Elektromobilität politisch stärker gefördert wird. Der Vorsitzende der NPE, Henning Kagermann, betonte deshalb bei der Übergabe des Berichts an die Bundesregierung: "Das Eine-Million-Ziel bleibt eine gute politische Richtgröße." Wichtiger als das genaue Datum sei jedoch ein stimmiges Gesamtsystem aus Angebot, Infrastruktur, einem klimafreundlichen Energiesystem, Dienstleistungen und rechtlichen Rahmenbedingungen. 9/19/18 4:53 AM Heute Abend kommen noch weitere Spiele. aus deutscher Sicht besonders interessant dürften die Auftritte der Bayern (gegen Lissabon ) und von Hoffenheim (gegen Donezk ) sein. Beides sind übrigens Auswärtsspiele. 9/19/18 4:51 AM Und hier nur kurz die Ergebnisse aller Spiele des gestrigen Abends (damit sie wissen, worüber die Kollegen in der Kaffeeküche reden): FC Barcelona - Eindhoven 4:0 Inter Mailand - Tottenham 2:1 Monaco - A. Madrid 1:2 FC Brügge - Dortmund 0:1 Liverpool - Paris SG 3:2 RS Belgrad - Neapel 0:0 Schalke - FC Porto 1:1 Galatasaray - L. Moskau 3:0 9/19/18 4:43 AM 9/19/18 4:35 AM Das Spiel des FC Liverpool gegen Paris Saint-Germain war zweifelsohne das Highlight des gestrigen Champions-League-Abends. Hier sind wenigstens die Tore: 9/19/18 4:28 AM In die Bemühungen für eine atomare Abrüstung auf der koreanischen Halbinsel kommt womöglich Bewegung. Auf dem Gipfel mit Südkoreas Präsident Moon Jae In in Pjöngjang sagte der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un (nach südkoreanischen Angaben) zu, seine wichtigste Atomanlage in Yongbyon zu schließen und auch internationale Inspekteure ins Land zu lassen. Unklar ist allerdings, wann und wie der Abbau genau vonstatten soll, und was Kim im Gegenzug erwartet . Auch will Kim nach eigenen Angaben "bald" Seoul besuchen, wie er nach der zweiten Runde der Verhandlungen auf dem dreitägigen Gipfel in der nordkoreanischen Hauptstadt gemeinsam mit Moon mitteilte. Beide koreanischen Staaten wollten sich auch gemeinsam um die Austragung der Olympischen Spiele 2032 bewerben, erklärte Moon. Es ist der dritte Korea-Gipfel in diesem Jahr und der erste zwischen Moon und Kim in Pjöngjang. Südkoreas Präsident will die stockenden Verhandlungen zwischen Nordkorea und den USA wieder in Gang bringen. (Foto: dpa) 9/19/18 4:18 AM Nur 16 Prozent der Deutschen glauben , dass sich die Politik ausreichend um die Bekämpfung der Kinderarmut kümmert. Dabei ist dieses Thema 85 Prozent der Befragten wichtig bis sehr wichtig , wie aus einer Forsa-Umfrage für das Deutsche Kinderhilfswerk anlässlich des heutigen Weltkindertags hervorgeht. "Die Ergebnisse der Umfrage zum Weltkindertag 2018 sind ein Armutszeugnis für unser Land - die Diskrepanz zwischen den Ansprüchen der Menschen an eine kinderfreundliche Gesellschaft und deren Verwirklichung ist teilweise erschreckend", erklärte Thomas Krüger, Präsident des Deutschen Kinderhilfswerks, in Berlin. 9/19/18 4:16 AM Bier gibt es noch immer reichlich, aber für die "Banane" ist auf dem am Samstag beginnenden Münchener Oktoberfest kein Platz mehr: "Banane" nannte der Volksmund die gelben Rettungstragen auf Rädern , mit denen bisher die vielen Wiesnbesucher abgeholt wurden, die sich bis zur Besinnungslosigkeit betranken. Grund für das Ende der Oktoberfest-"Banane" ist ein Wechsel beim Rettungsdienst - der neue Betreiber setzt bei seinen Rettungskarren auf die Farbe blau. Auch für die gibt es schon einen Spottnamen: "Schlumpfkiste" . (Foto: dpa) 9/19/18 4:10 AM Ralf Meister, evangelischer Landesbischof, ist vom Glauben an das Gute im Menschen offensichtlich vollkommen überzeugt. Er glaubt, man könne Christ sein und gleichzeitig Anhänger der AfD . Aber: "Was nicht funktioniert, ist, Christ zu sein und sich antisemitisch, menschenverachtend, ausgrenzend, rassistisch zu äußern oder andere Menschen öffentlich und in Online-Netzwerken zu beleidigen", sagte Meister der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Dass man als AfD-Mitglied jedoch - zumindest indirekt - hinter den den fiesen Kampagnen der Rechtsaußen-Partei steht und den unsäglichen Ton der AfD-Abgeordneten in den Parlamenten mitträgt, glaubt Meister nicht. "Diese Haltung unterstelle ich aber nicht allen AfD-Mitgliedern ", so der Landesbischof. Er ermuntere Gemeinden, offener über Haltungen und politische Bindungen zu sprechen. (Foto: dpa) 9/19/18 4:01 AM 9/19/18 4:00 AM In diesem Spätsommer fährt der Wettergott noch einmal alles auf, was er so zu bieten hat. Täglich ruft man sich auf, diesen letzten schönen Tag im Jahr zu genießen - und dann kommt der nächste. Bis zum Wochenende soll es noch so bleiben, versprechen die Meteorologen. Was danach kommt, da sind sie sich nicht sicher (aber wahrscheinlich wieder Sonne). Guten Morgen verehrte Leserinnen und Leser . Ich begrüße Sie zum "Morgen" auf SPIEGEL ONLINE . Heute wieder mit Nachrichten aus aller Welt. Show more Tickaroo Liveblog Software


© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.