Newsblog Model entschuldigt sich für umstrittenes Video von Dolce & Gabbana

In einem Werbevideo des italienischen Modelabels Dolce & Gabbana sollte ein chinesisches Model Pizza mit Stäbchen essen. Der Clip sorgte in China für Empörung - und brachte die Frau in Schwierigkeiten.

Mit


Rachelle Pouplier
Herzlich willkommen bei Der Morgen @SPIEGELONLINE.
Bis 9 Uhr begleitet Sie heute Rachelle Pouplier beim Start in den Tag - hier finden Sie die Autorin bei Twitter.
Die wichtigsten politischen Themen des Tages finden Sie kompakt in unserem Briefing DIE LAGE.
Dieses Werbevideo hätte das chinesische Model Zuo Ye fast ihre Karriere gekostet , sagt die junge Frau in einem Statement. Im November war das Video des italienischen Modelabels Dolce & Gabbana, in dem die Chinesin Pizza und Pasta unbeholfen mit Stäbchen essen sollte, in die Kritik geraten. Klischeehaft, rassistisch und ganz und gar nicht witzig empfand die asiatische Zielgruppe das Video. Einzelhändler nahmen die Modemarke teils aus dem Sortiment der Kaufhäuser. Model Zuo Ye hat sich nun für ihren Auftritt in dem Video entschuldigt. Sie habe vor dem Videodreh keine Details zu dem Inhalt des Werbevideos bekommen. Während des Drehs habe sie dem Regisseur ihre Bedenken geäußert. Heute sagt sie, habe dieses Video sie beinahe ihre komplette Modelkarriere gekostet. Sie schäme sich, je in dem Video mitgewirkt zu haben. 1/23/19 8:09 AM Das war es auch schon wieder für heute. Danke für Ihr Interesse in den vergangenen drei Morgenstunden, liebe Leserinnen und Leser! Ich hoffe, Sie kommen einigermaßen warm und gut durch den Tag. Hier bei SPIEGEL ONLINE versorgen wir Sie natürlich weiter mit Nachrichten und Reportagen. Unter anderem werden diese Themen heute wichtig sein: *Bundesinnenminister Seehofer stellt Asylzahlen für 2018 und Migrationsbericht vor *Bundesaußenminister Maas trifft US-Außenminister Pompeo in Washington * Bundeskanzlerin Merkel hält Rede auf Weltwirtschaftsforum in Davos * Das EuGH prüft Subventionen für BMW-Werk in Leipzig * Weitere Großdemonstration gegen Venezuelas Präsidenten Maduro geplant * Mann klagt gegen Frauenparkplätze in Eichstätt Von mir alles Gute und bis zum nächsten Mal! 1/23/19 7:59 AM Kurz vor Schluss werfen wir noch einen Blick aufs Wetter : Im Westen wie Südosten fällt örtlich noch etwas Schnee oder Schneegriesel . Stellenweise ist mit Glättegefahr zu rechnen. Es bleibt aber überwiegend trocken. Zeitweise zeigt sich auch die Sonne an diesem winterlich kalten Tag. Die Frühwerte liegen in den zentralen und östlichen Mittelgebirgen und an den Alpen oft bei minus 15 bis minus 10 Grad . Am Bayrischen Wald werden es zum Teil gar minus 20 bis minus 15 Grad. Ansonsten startet der Tag mit minus 8 bis minus 2 Grad . Ein eisiger Ostwind sorgt für gefühlt kältere Temperaturen und Frost. DPA 1/23/19 7:51 AM Liebe Fahrgäste, machen Sie sich darauf gefasst, dass Sie in Zukunft Durchsagen bei der Deutschen Bahn verstehen können . Dafür soll eine neue Audiotechnik sorgen. Heute wird das System " Holoplot " am Frankfurter Hauptbahnhof vorgestellt. Das neue Motto: "Nie mehr Bahnhof verstehen". Eingesetzt wird das System erst einmal an den S-Bahn-Gleisen 103 und 104 des Tiefbahnhofs. Es könne Schall präzise wie einen Lichtstrahl auf bestimmte Bahnsteigbereiche richten. Eine erholsame und verständliche Weiterfahrt noch. 1/23/19 7:45 AM Die Menschen in Ostdeutschland sehen die deutsche Staatsform einer Umfrage zufolge deutlich skeptischer als die im Westen . Das ergab eine repräsentative Befragung des Instituts für Demoskopie Allensbach für die "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Demnach meinten 42 Prozent der Bevölkerung im Osten, dass die Demokratie, die es in Deutschland gibt, die beste Staatsform ist. Im Westen waren es dagegen 77 Prozent. 1/23/19 7:40 AM 1/23/19 7:33 AM Auf ein Ehepaar im rheinland-pfälzischen Nassau wartete eine unangenehme Überraschung im Eigenheim : Als beide nach Hause kamen, entdeckten sie ein etwa 40 mal 40 Zentimeter großes Loch in der Außenwand des Hauses. Das Badezimmer hinter der Wand war fast komplett zerstört. Das ratlose Paar verständigte die Beamten, die sich auf Spurensuche begaben. Als Übeltäter entpuppte sich ein Baumstamm, der bei Fällarbeiten oberhalb des Hauses offensichtlich ungesichert den Abhang heruntergerutscht war . "Der muss ziemlich Fahrt drauf gehabt haben", sagte ein Polizeisprecher. Mit großer Wucht durchschlug der Stamm die Wohnhauswand. Den Schaden schätzt die Polizei auf eine fünfstellige Summe 1/23/19 7:21 AM Wirklich schlechtes Timing hat Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo bewiesen . Der 33-Jährige steht in der Kritik wegen dieses Selfie-Fotos, das ihn lächelnd in seinem Privatjet zeigt. "Es ist nicht der Tag für solch einen Tweet", schrieb die britische Fußball-Ikone Gary Lineker. Am selben Tag war bekannt geworden, dass der argentinische Fußballer Emiliano Sala mit einer kleinen Propellermaschine über dem Ärmelkanal verschollen ist. Ronaldo ist wegen Steuerhinterziehung zu einer 23-monatigen Haftstrafe zur Bewährung verurteilt worden. 1/23/19 7:19 AM 1/23/19 7:13 AM Eine junge Taucherin hat vor der Küste Kaliforniens zehntausende Golfbälle auf dem Meeresgrund entdeckt. Gemeinsam mit ihrem Vater und dem Meeresbiologen Matthew Savoca von der Stanford University hat sie eine Vielzahl der Kunststoffkugeln bereits aus dem Wasser geholt - die meisten nahezu intakt, andere abgerieben und zerfallen. Es sind rund 50.000 Bälle, zusammen wiegen sie etwa so viel wie ein Pick-up-Truck. Die Ergebnisse veröffentlichte das Team im Fachmagazin "Marine Pollution Bulletin". Die Bälle stammen von den zahlreichen Golfplätzen an der Küste Kaliforniens. Im Meer sinken sie sofort auf den Grund. Giftige Chemikalien darin können ins Meer gelangen und von Meerestieren aufgenommen werden, heißt es in der Studie. Wahrscheinlich seien rund 28 Kilogramm synthetische Stoffe ins Meer gelangt. 1/23/19 6:57 AM Bei der Verkündung ihrer Oscar-Nominierung sind der mexikanischen Schauspiel-Überraschung Yalitza Aparicio ("Roma") die Tränen gekommen. Im Video ist zu sehen, wie die 25-Jährige vor einem Laptop-Bildschirm die Bekanntgabe für die Nominierung in der Kategorie Beste Hauptdarstellerin verfolgt... Aber sehen Sie selbst: DPA Yalitza Aparicio 1/23/19 6:38 AM Sind öffentliche Frauenparkplätze diskriminierend? Ein offenbar frustrierter Kläger findet schon. Daher hat er die Stadt Eichstätt verklagt , weil sie Parkplätze auf einem städtischen Park-and-Ride-Parkplatz als Frauenparkplatz ausgewiesen hat. Der Kläger fühlt sich diskriminiert und meint, auch Frauen würden dadurch diskriminiert, weil sie so als schwach dargestellt würden. Die Stadt hatte die Frauenparkplätze eingerichtet, nachdem eine Frau dort Opfer eines Gewaltdeliktes geworden war. 1/23/19 6:31 AM Sie bibbern in der der Winterkälte und stapfen durch den Schneematsch Ihrer Stadt? Winter in der Stadt kann aber auch ganz romantisch sein. Hier ein paar Winterbilder aus Paris als kleine Stimmungsaufheller. Reuters Reuters Reuters 1/23/19 6:22 AM Zappenduster und absurd: Im schleswig-holsteinischen Bad Segeberg funktionieren seit über einem Jahr in der Kirchstraße und am Hallenbad die Straßenlaternen nicht mehr , wie die Kollegen vom NDR berichten. Die Stadt sei sich des Problems zwar bewusst, man wisse jedoch nicht, wie man die Laternen reparieren könne. Denn: Lange Zeit war eine Elektrofirma für die Wartung der Straßenlaternen zuständig. Doch diese hat 2017 die Arbeit eingestellt. Die Stadt ist nun auf der Suche nach einer neuen Firma. Derweil haben die BürgerInnen die Bereiche der Stadt, in denen man ab Sonnenuntergang eine Taschenlampe für den Heimweg braucht, bereits "Dunkel Segeberg" getauft. 1/23/19 6:08 AM Teheran hat das Landeverbot auf deutschen Flughäfen für die iranische Fluggesellschaft Mahan Air kritisiert. Der Entzug der Betriebserlaubnis sei "übereilt" und "ungerechtfertigt", erklärte das iranische Außenministerium gestern. Die Entscheidung sei "unvernünftig". Berlin solle das Landeverbot wieder aufheben. Die Bundesregierung hatte der Airline aus Sorge vor "staatsterroristischen" Akten des Iran mit den Betrieb in Deutschland verboten. Die Entscheidung wurde nach Regierungsangaben zur Wahrung deutscher Sicherheitsbelange getroffen. 1/23/19 5:56 AM Der CDU-Politiker Friedrich Merz hat als Interessensvertreter des US-Vermögensverwalters Blackrock vier Mal Minister der Bundesregierung getroffen . Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage des Linken-Politikers Fabio de Masi hervor. Zwei Mal traf Merz in seiner Funktion als Aufsichtsratschef des deutschen Blackrock-Ablegers den damaligen SPD-Außenminister und Vizekanzler Sigmar Gabriel in 2017 und 2018. Im September 2018 traf Merz Finanzminister Olaf Scholz und Staatssekretär Jörg Kukies (beide SPD) zu "Finanzmarktfragen". Das vierte Gespräch fand mit Kanzleramtschef Helge Braun (CDU) am Rande einer Präsidiumssitzung des CDU-Wirtschaftsrats im April 2018 statt. DPA Friedrich Merz 1/23/19 5:55 AM Ich möchte Ihnen wärmstens diesen Dokumentarkurzfilm über den jungen Cornelius Walker empfehlen. "Black Sheep" erzählt die Geschichte des Londoner Jungen Walker, der nach dem Mord an einem anderen schwarzen Kind versucht, die Freundschaft einer weißen, rassistischen Gang zu erlangen. Die Filmproduktion des britischen "Guardian" ist für einen Oscar in der Kategorie "Bester kurzer Dokumentarfilm" nominiert. 1/23/19 5:47 AM Erstes Weltall-Hotel im Jahr 2021? Das ist wirklich nicht mehr lange hin. 1/23/19 5:42 AM 1/23/19 5:42 AM Bundesinnenminister Seehofer stellt heute die Asylzahlen für 2018 und den Migrationsbericht der Bundesregierung vor . Bis Ende November vergangenen Jahres waren gut 150.000 Erstanträge auf Asyl gestellt worden. Dies bedeutet insgesamt einen Rückgang um 16 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres. 1/23/19 5:34 AM 1/23/19 5:32 AM In Venezuela spitzt sich die Lage weiter zu : Nach einem gescheiterten Aufstand von Nationalgardisten kam es in der Hauptstadt Caracas zu Zusammenstößen zwischen Regierungsgegnern und der Polizei . Für heute sind weitere Massenproteste geplant. In mehreren ärmeren Stadtvierteln errichteten Demonstranten nach Angaben einer NGO Straßensperren oder plünderten Geschäfte. Die Polizei setzte Tränengas ein. Auch Maduros Regierung will ihre Anhänger mobilisieren. US-Vizepräsident Mike Pence sicherte der Opposition Unterstützung der US-Regierung zu. 1/23/19 5:26 AM Fast 5000 Menschen haben Aktivisten zufolge die letzte Hochburg der Dschihadistenmiliz "Islamischer Staat" (IS) in der ostsyrischen Provinz Deir Essor verlassen . Darunter seien 470 IS-Kämpfer, erklärte die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte. Bei den meisten Zivilisten handle es sich um Verwandte von Dschihadisten. Sie hätten das Gebiet in Lastwagen, die von den Syrischen Demokratischen Kräften (SDF) geschickt wurden, verlassen. Nach Angaben der Beobachtungsstelle für Menschenrechte hält der IS in Deir Essor nur noch ein zehn Quadratkilometer großes Gebiet. 1/23/19 5:23 AM 1/23/19 5:17 AM Schon wieder Ärger mit Drohnen . Dieses Mal am nahe New York gelegenen Flughafen Newark . Die Besatzungen von zwei landenden Maschinen hatten am Dienstag die Sichtung einer Drohne gemeldet. Die Drohne flog demnach in der Nähe des Flughafens von Teterboro, der sich nahe Newark befindet. Landungen in Newark wurden daraufhin kurzzeitig ausgesetzt. Der Vorfall führte zu Verspätungen bei Flügen. 1/23/19 5:12 AM Was ist passiert, während Sie schliefen? Hier sind die wichtigsten Nachrichten aus der Nacht : Folgen des US-Shutdowns: FBI kann Informanten nicht mehr bezahlen Österreich: 88-Jährige offenbar auf offener Straße entführt US-Rapper: Chris Brown kommt nach Vergewaltigungsvorwurf wieder frei 1/23/19 5:06 AM Alles Schöne geht einmal zu Ende. Ex-Weltklassesprinter Usain Bolt hat seinen Traum von einer Zweitkarriere als Profifußballer offenbar aufgegeben . "Das Sport-Leben ist vorbei, ich wende mich jetzt anderen Dingen zu", sagte der achtfache Olympiasieger laut jamaikanischen Medienberichten. Der Star der Olympischen Sommerspiele von Peking, London und Rio de Janeiro hatte sich nach dem Ende seiner Leichtathletikkarriere als Fußballer versucht. Bolt, der zuvor unter anderem bei Borussia Dortmund mittrainiert hatte, war sich mit dem australischen Erstligisten Central Coast Mariners trotz eines Vertragsangebots nicht einig geworden. "Es hat Spaß gemacht", sagte Bolt über seine Zeit bei dem Verein. Ein Angebot des maltesischen Erstligisten FC Valletta lehnte Bolt ab. In Zukunft will er sich auf das Geschäftsleben konzentrieren. „Ich mache derzeit viele verschiedene Dinge. Mein Sportlerleben ist vorbei, deshalb wende ich mich nun verschiedenen Geschäftsfeldern zu“, sagte der 32-jährige Dreifach-Weltrekordler bei einer Veranstaltung: „Ich will jetzt mal überall mitreden und versuchen, ein Geschäftsmann zu sein.“ AFP Usain Bolt 1/23/19 5:03 AM Guten Morgen, liebe Leserin und lieber Leser! Herzlich willkommen zum "Morgen" auf SPIEGEL ONLINE. Es ist Mittwoch, der 23. Januar, kurz nach sechs Uhr - auf Sie warten drei Stunden Nachrichten und Nacherzählenswertes zum Start in den Tag. Wenn Sie mich erreichen wollen, tun Sie das unter rachelle.pouplier@spiegel.de. Los geht's! Show more Tickaroo Liveblog Software


zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.