Newsblog Bill Cosby sieht sich als "politischen Häftling"

Er spüre keine Reue, sagte US-Entertainer Bill Cosby in seinem ersten Statement aus dem Gefängnis. Cosby ist wegen schwerer sexueller Nötigung zu zehn Jahren Haft verurteilt worden. Die Live-News.

Bill Cosby
DPA

Bill Cosby


Herzlich willkommen bei Der Morgen @SPIEGELONLINE.
Bis 9 Uhr begleitet Sie heute Elisa von Hof beim Start in den Tag.
Die wichtigsten politischen Themen des Tages finden Sie kompakt in unserem Briefing DIE LAGE.
Er werde sich nie für seine Verbrechen entschuldigen , sagte US-Entertainer Billy Cosby in seiner ersten öffentlichen Erklärung aus dem Gefängnis. Er fühle keine Reue . Denn er sei ein "politischer Häftling" . Sein Pressesprecher, Andrew Wyatt, sagte außerdem, Cosby gehe es im Gefängnis in Phoenix, außerhalb von Philadelphia, gut. "Wenn ich ihn besuche, ist das nichts Trauriges ", sagte Wyatt. "Er ist nicht traurig, er ist nicht reuig, weil er nichts falsch gemacht hat ." Etwa 60 Frauen werfen Cosby sexuellen Missbrauch vor , allerdings sind die meisten Fälle verjährt. In drei Fällen wurde er im vergangen Jahr wegen schwerer sexueller Nötigung zu zehn Jahren Haft verurteilt . (Foto: Tracie van Auken/epa-efe/rex) 2/14/19 8:05 AM Liebe Leserinnen und Leser, das war es schon wieder mit dem "Morgen" hier auf SPIEGEL ONLINE . Ich hoffe, Sie sind gut in Ihren Tag gestartet. Natürlich versorgen wir Sie hier weiter gern mit Nachrichten, Analysen und Hintergrundberichten. Heute blicken wir nach Sotschi , wo sich die Staatschefs Wladimir Putin, Recep Tayyip Erdogan und Hassan Ruhani treffen, um über den Krieg in Syrien zu sprechen. Russland und der Iran unterstützen im Bürgerkrieg den syrischen Präsidenten Baschar al-Assad, die Türkei dagegen die Opposition. Es wird also spannend. Außerdem schauen wir uns an, wie sich die SPD-Spitzenkandidaten in Hessen und Bayern halten konnten. Nach den verlorenen Landtagswahlen im vergangenen Jahr kann man sich die Frage schon mal stellen. Und wir haben für Sie recherchiert, wie es bei der aktuellen Wohnungsnot möglich ist, dass Investoren günstig Immobilien kaufen - und Steuern sparen. Morgen begrüße Sie an dieser Stelle mein Kollege Michael Kröger . Haben Sie einen feinen Tag - auch wenn Sie den Valentinstag nicht feiern. Bis bald! 2/14/19 7:52 AM Der Streaming-Dienst Amazon Prime Video bringt gemeinsam mit Produzent Oliver Berben den Klassiker "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" als Serie auf den Bildschirm. Regie führt Philipp Kadelbach ("Unsere Mütter, unsere Väter"), die Dreharbeiten sollen in diesem Jahr beginnen, wie Amazon mitteilte. Die moderne Neuerzählung basiere auf den autobiografischen Memoiren des drogensüchtigen Straßenmädchens Christiane F. von 1978. Fürs TV adaptiert wurde sie von Autorin Annette Hess ("Ku'damm 56/59") und ihrem sogenannten Writer's Room. 2/14/19 7:45 AM Wenn Sie heute mit dem oder der Liebsten etwas Schönes geplant haben, dann interessiert Sie vielleicht das Wetter : Heute gibt es ein paar Wolken , aber die Sonne kämpft sich immer wieder hindurch. Es bleibt trocken . Im Süden kann allerdings Nebel aufziehen. Die Thermometer zeigt zwischen sieben und zehn Grad an. (Foto: dpa) 2/14/19 7:39 AM In Bayern geht es heute um die Wurst, wirklich. Denn vom Oberlandesgericht (OLG) München muss geklärt werden: Wann darf eine Bäckerei am Sonntag Semmeln verkaufen ? Nur die trockene Backware oder mit einer Scheibe Wurst darauf? Die Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs hat auf Unterlassung gegen eine Bäckerei-Kette geklagt, die an einem Sonntag 2016 und am Pfingstmontag 2017 illegal Semmeln verkauft haben soll. Laut Ladenschlussgesetz des Bundes - das in Bayern gilt, weil der Freistaat kein eigenes Landesgesetz hat - dürfen Bäckereien am Sonntag höchstens drei Stunden Semmeln verkaufen. Aber: Betreiben sie zusätzlich ein Café, dürfen sie "zubereitete Speisen" länger anbieten . Vor Gericht geht es also darum, ob es sich bei einer trockenen Brezel um eine zubereitete Speise handelt oder nicht. Ja mei, Probleme gibt's. (Foto: dpa) 2/14/19 7:30 AM Internationale Handelskonflikte und die Abkühlung der Weltwirtschaft haben die deutsche Wirtschaft zum Jahresende gebremst: Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) lag in den letzten drei Monaten des Jahres etwa auf dem Niveau des Vorquartals , wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Daten mitteilte. Im dritten Quartal war die Wirtschaftsleistung sogar geschrumpft . Im Gesamtjahr 2018 wuchs das BIP etwas schwächer als zunächst berechnet. Die deutsche Wirtschaft ist damit Ende 2018 an einer leichten Rezession vorbeigeschrammt . 2/14/19 7:27 AM Dirk Nowitzki will sich nach einem Karriere-Ende erst einmal Zeit für seine Familie nehmen. "Ich werde jetzt in naher Zukunft keinen Job annehmen. Ich werde mit den Kids ein bisschen reisen, ein paar Sachen unternehmen, die ich meine ganze Karriere nicht machen durfte", sagte der 40 Jahre alte Basketball-Superstar von den Dallas Mavericks der Deutschen Presse-Agentur. Mavs-Besitzer Mark Cuban hatte Nowitzki zuletzt angeboten, dass er im Club machen könne, "was immer er will." Ob nach seiner 21. Saison in der NBA endgültig Schluss ist, hat Nowitzki bislang offen gelassen. Auch wenn der Würzburger zuletzt erklärte, zu einem Karriereende zu neigen , soll die Entscheidung nach der Spielzeit fallen. Nach gut zwei Dritteln der Saison liegen die Mavericks hinter den Playoffplätzen in der Western Conference zurück. (Foto: ELSA/AFP) 2/14/19 7:23 AM Apropos Großbritannien: Vielleicht verdrehen Sie jetzt die Augen, weil sie das Brexit-Drama nicht mehr mit ansehen können. Dennoch: Das Parlament in London stimmt heute Abend über das weitere Vorgehen beim EU-Austritt ab. Es ist bereits die zweite Abstimmungsrunde seit der Niederlage für Premierministerin Theresa May mit ihrem Brexit -Abkommen Mitte Januar. Doch anders als beim ersten Mal werden den bislang eingebrachten Änderungsanträgen der Abgeordneten kaum Erfolgschancen ausgerechnet. Damals hatten sich die Parlamentarier für Nachverhandlungen über den mit Brüssel ausgehandelten Vertrag zum EU-Austritt ausgesprochen. Das hat ja gut geklappt, erinnern Sie sich? (Foto: Ben Stansall/AFP) 2/14/19 7:19 AM 2/14/19 6:41 AM Die Commerzbank zahlt ihren Anteilseignern dank eines kräftigen Gewinnsprungs nach zwei Jahren wieder eine Dividende . Je Aktie sollen sie 20 Cent erhalten, teilte die seit einigen Monaten nur noch im MDax notierte Bank heute mit. Im abgelaufenen Jahr verdiente das zweitgrößte deutsche Geldhaus unter dem Strich 865 Millionen Euro und damit fast siebenmal so viel wie ein Jahr zuvor, als es sich nur durch den Verkauf seiner Konzernzentrale in den schwarzen Zahlen gehalten hatte. 2/14/19 6:39 AM Im Zusammenhang mit dem Hambacher Forst hat die Polizei von 2015 bis 2018 knapp 1.700 politisch motivierte Straftaten erfasst. Das geht aus einem Bericht des NRW-Innenministeriums an den Innenausschuss hervor. Mit einbezogen wurden auch Strafanzeigen bei Veranstaltungen wie etwa beim sogenannten Klimacamp im Rheinland 2017 und 2018. Wie viele Täter dann später tatsächlich verurteilt wurden, ist demnach nicht bekannt, da diese Verfahren laut Staatsanwaltschaften nicht gesondert erfasst werden. (Foto: dpa) 2/14/19 6:32 AM Kennen Sie den Instagram-Account der wunderbaren "SZ"-Kollegin Johanna Adorján ? Wenn nicht, bitte schauen Sie ihn sich an. Nicht bloß, dass Adorjan lauter kluge Dinge über Literatur schreibt und zeigt, mit einer kleine Serie führt sie unsere Sehgewohnheiten an der Nase herum. Hier die tolle Brigitte Bardot - mit oder ohne Handy? 2/14/19 6:24 AM Für den Oscar ist er noch im Rennen, einen anderen hat er jetzt schon gewonnen. Zwar keinen Oscar, aber immerhin ein "Oscat" : Die Tierrechtsorganisation Peta hat Hollywoodstar Bradley Cooper (43) für sein Erstlings-Regiewerk "A Star is Born" mit ihrem "Oscat"-Preis als bester Regisseur ausgezeichnet. Warum? Weil Cooper seinen eigenen Hund Charlie hat mitspielen lassen, statt ein Tier zu verwenden, dass von "missbrauchenden Trainings-Einrichtungen" geliefert worden wäre, hieß es zur Begründung. "A Star is Born" hat bei der Oscar-Verleihung am 24. Februar acht Gewinnchancen: darunter als bester Film, für Drehbuch und die Darsteller Cooper und Lady Gaga . (Foto: Neil Hall/epa-efe/rex) 2/14/19 6:20 AM Die US-Raumfahrtbehörde Nasa hat die Mission des Mars-Rovers "Opportunity" offiziell für beendet erklärt, weil es seit Monaten kein Lebenszeichen mehr von dem Roboter gibt. Nasa-Experten erklärten, ihr "geliebter" Roboter sei stumm geblieben. Am 10. Juni hatte "Opportunity" seine bislang letzte Nachricht geschickt. Danach überzog ein gigantischer Staubsturm den Planeten - und der Roboter war für das Kontrollzentrum nicht mehr zu erreichen. (Foto: Nasa/Reuters) Mars-ExpertInnen werden es gesehen haben, das Foto zeigt nicht "Opportunity", sondern "Curiosity" am Mars - haben Sie mal über die Namen nachgedacht? 2/14/19 6:14 AM Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer hat das Agieren der USA im Ringen um die neue deutsch-russische Erdgas-Trasse durch die Ostsee, Nord Stream 2 , kritisiert. "Es ist nicht der beste Umgang zwischen Partnern und Freunden, sich gegenseitig mit Sanktionen zu drohen", sagte sie der Zeitschrift "Internationale Politik". Der US-Botschafter Richard Grenell hatte beteiligten deutschen Unternehmen mit Sanktionen gedroht . "Die USA haben eigene wirtschaftliche Interessen, was legitim ist", sagte Kramp-Karrenbauer in Anspielung auf das Bestreben der USA, durch Fracking gewonnenes Flüssiggas zu exportieren. "Und sie haben Sorge, dass sich Deutschland als eine der stärksten Volkswirtschaften der Welt zu sehr von Russland abhängig macht. Aber Washington muss auch die deutschen Antworten hören: Wir sind dabei zu diversifizieren, wir haben noch andere Bezugsquellen ." So würden neue Terminals gebaut, extra für amerikanisches Flüssiggas. (Foto: Getty Images) 2/14/19 6:11 AM Gut eine Woche nach Beginn von Protesten in Haiti haben mehrere diplomatische Vertretungen laut Medienberichten beschlossen, Familienangehörige von Botschaftsmitarbeitern in Sicherheit zu bringen. Das US-Außenministerium habe die Ausreise von Kindern beantragt, berichtete die Nachrichtenagentur HPN. Auch habe sich die Vertretung der Europäischen Union dazu entschieden, Familienangehörige in die Dominikanische Republik zu bringen. Das öffentliche Leben ist seit Beginn der heftigen Proteste weitgehend zum Stillstand gekommen. Demonstranten errichteten Straßensperren und forderten den Rücktritt von Präsident Jovenel Moise. Schulen blieben geschlossen , der öffentliche Verkehr ist teilweise eingestellt . Die Demonstranten werfen der Regierung vor , Geld aus einem Hilfsfonds veruntreut zu haben, das eigentlich für den Wiederaufbau nach dem verheerenden Erdbeben 2010 verwendet werden sollte. (Foto: Jean Marc Herve Abelard/epa-efe/rex) 2/14/19 6:07 AM Halten Sie Ihre Kinder und Enkelkinder fest: Der erste Trailer der Disney-Fortsetzung "Frozen 2" ist da. Damit melkt der Konzern seinen Riesenerfolg weiter. Sie wissen also schon, was auf Sie zukommt: Noch mehr Elsa und Anna-Songs , die Sie Zuhause mitsingen müssen. 2/14/19 6:00 AM Vor einigen Minuten berichtete ich Ihnen schon vom Valentinstag. Und nun das: Die Lage der Turteltauben ist in Deutschland alles andere als rosig. Seit Mitte der 1990er Jahre hat der Bestand der Streptopelia turtur um zwei Drittel abgenommen , schreibt die Bundesregierung auf Grünen-Anfrage. Seit 2015 ist sie demnach als "sehr gefährdet" eingestuft. Wie konnte das passieren? UN-Experten zufolge macht den Tieren vor allem der Verlust an Brut- und Lebensräumen zu schaffen , außerhalb Deutschlands seien auch übermäßige Jagd und Wilderei ein Problem. (Foto: dpa) 2/14/19 5:57 AM Vielen geht langsam die Puste aus, mir auch: Nach einer Woche geht die Berlinale langsam ihrem diesjährigen Ende entgegen. Und damit auch die Festivalarbeit des Direktors Dieter Kosslick . Der Regisseur Fatih Akin , der mit dem "Goldenen Handschuh" einen umstrittenen Beitrag im Wettbewerb hat, würdigte nun seine Verdienste - und plädierte dafür, das Festival kleiner zu gestalten. "Der deutsche Film war, als ich angefangen habe, international verpöntes Zeug ", sagte Akin der Deutschen Presse-Agentur. "Heute gucken die Leute wieder drauf. Und das hat mit Dieter eine Menge zu tun, weil die Berlinale für viele von uns ein Sprungbrett war." Gleichzeitig müsse man das Festival wieder zurückfahren , findet er. Das ist nicht neu, sondern eine Kritik , die seit Jahren an Kosslicks Festspielen geäußert wird: Zu groß, zu ausufernd sei das Programm geworden. 400 Filme kann man da in diesem Jahr sehen. Akin hatte Ende 2017 einen Brief mit unterzeichnet, in dem sich viele Filmschaffende für einen Neubeginn der Berlinale aussprachen. (Foto: dpa) 2/14/19 5:48 AM Liebe Leserinnen und Leser, falls Sie es vergessen haben sollten: Heute ist Valentinstag . Jaja, werden einige von Ihnen jetzt sagen, der Tag ist vom Kommerz erfunden worden, bloß die Pralinen-, Blumen- und SchmuckhändlerInnen freuen sich über Ihre Liebesbekundung . Stimmt. Aber trotzdem können Sie Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin heute doch mal wieder sagen, dass Sie verdammt glücklich sind - oder nicht? (Foto: Maria Feck) 2/14/19 5:42 AM 2/14/19 5:40 AM Japans Wirtschaft ist zum Jahresende gewachsen. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) sei in den drei Monaten bis Ende Dezember im Vergleich zum Vorquartal hochgerechnet um 1,4 Prozent gestiegen, teilte die japanische Regierung mit. Damit hat sich die japanische Wirtschaft vom Rückschlag im dritten Quartal erholt. Das Statistische Bundesamt wird heute auch die Zahlen für Deutschland veröffentlichen. 2/14/19 5:37 AM Gleich zwei wichtige Gipfeltreffen finden heute statt: die Nahost-Konferenz in Warschau sowie der Syrien-Gipfel in Sotschi . Bloß sind beide recht gegensätzlich. Denn einerseits treffen sich die Vertreter aus 60 Ländern auf Einladung Polens und der USA, um über die Weltlage zu reden - aber ohne den Iran . Weil der für die USA als Hindernis für einen Frieden im Nahen Osten gilt. Deshalb wird die Zusammenkunft von einigen "Anti-Iran-Konferenz" genannt. Deutschland nimmt deswegen nicht teil. Andererseits trifft sich der iranische Staatschef Ruhani heute mit den Präsidenten Erdogan und Putin . Dabei soll es auch um ein Ende des Bürgerkriegs in Syrien gehen - etwa um die Lage in Idlib, der letzten großen Hochburg der Oppositionsgruppierungen. 2/14/19 5:22 AM Maharlika , das bezeichnet jemanden, der über Wissen und Reichtum verfügt. Lose übersetzt kann es "Adel" bedeutet. So möchte Präsident Rodrigo Duterte nun die Philippinen nennen. Damit greift Duterte nun eine Idee des verstorbenen Diktators Fernando Marcos wieder auf. Bereits der schlug eine Umbenennung vor. Denn die Inseln sind nach dem früheren spanischen König Philipp II. (1527-1598) benannt. Die Idee ist in Dutertes Heimat auf ein unterschiedliches Echo gestoßen: Aus seinem eigenen Lager wird sie unterstützt. Vor allem in den sozialen Netzwerken schrieben viele Philippiner, das Land habe eigentlich wichtigere Probleme. Für eine Umbenennung gibt es zahlreiche Vorbilder: Erst seit dieser Woche etwa heißt die ehemalige jugoslawische Teilrepublik Mazedonien Nordmazedonien . Im vorigen Jahrhundert wechselten viele ehemalige Kolonien nach der Unabhängigkeit ihren Namen. (Foto: Reuters) 2/14/19 5:15 AM Guten Morgen , liebe Leserinnen und Leser.Ich begrüße Sie ganz herzlich hier zum „Morgen“ auf SPIEGEL ONLINE . In den nächsten Stunden werde ich Sie gern mit Nachrichten aus aller Welt in Ihren Tag begleiten. Legen wir los! Show more Tickaroo Liveblog Software


zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.