[M] ANDY RAIN/ EPA-EFE/ REX/ SPIEGEL ONLINE

Der Tag kompakt Liebe Leserin, lieber Leser, guten Abend,

Von


hier finden Sie die wichtigsten Nachrichten des Tages, die beliebtesten Geschichten von SPIEGEL+ und Tipps für Ihren Feierabend.

DAS THEMA DES TAGES

Brexit: Der Plan B

"Theresa May macht einfach weiter, als wäre nichts geschehen. So sehr sie auch auszustrahlen versucht, alles im Griff zu haben: Theresa May steht das Wasser bis zum Hals."

So beschrieb mein Kollege Florian Diekmann die Lage der britischen Premierministerin - allerdings schon im Juli 2017, nachdem May ihre absolute Mehrheit bei den Neuwahlen verloren hatte. Das Zitat genauso wie das Titelbild des heutigen Newsletters erschienen damals in der digitalen Abendzeitung SPIEGEL DAILY, dem Vorläufer dieses Newsletters.

An diesem Montag, eineinhalb Jahre später, könnten Titelbild und Zitat nicht besser passen.

Theresa May hat heute ihren Plan B für den Brexit vorgestellt. Die Abgeordneten hatten vergangene Woche gegen Mays ausgehandelten Deal gestimmt - und ihr nur drei Tage Zeit gelassen, um eine neuen Vorschlag zu unterbreiten.

Wie lautet der neue Vorschlag? Über die Grenze zwischen Irland und Nordirland will May sich mit den Abgeordneten beraten. Und weiter verhandeln. Ein zweites Referendum lehnt sie ab, sie sagte: "Wir wollen doch unser Vereinigtes Königreich nicht auseinanderschlagen". Etwas wirklich Neues präsentierte sie in der Ansprache aber nicht. Die Details.

DPA

Was macht eigentlich der Mann, der den Brexit mit einem Referendum lostrat - Ex-Premier David Cameron? Bereut nach eigenen Angaben nichts. Und schreibt an seinen Memoiren.

"Die Brexit-Fantasie ist mit der Brexit-Wirklichkeit kollidiert, und das Ergebnis sieht nicht schön aus", analysiert der britische Autor Jonathan Coe.

So verfahren die Lage wirkt - meinem Kollegen Stefan Kuzmany ist doch noch eine Lösung eingefallen: Ein zweites Referendum. Nicht über den Ausstieg, nein, über den sofortigen Wiedereintritt. Das Vereinigte Königreich könnte, schreibt er, "die EU am 29. März 2019 verlassen. Allerdings würde es, falls der sogenannte 'Breturn' angenommen wird, im selben Moment wieder beitreten." Zur Kolumne.

Breturn, Brexit, Deal oder No Deal: Wir informieren Sie den Abend über auf SPIEGEL ONLINE.

DIE ZAHL DES TAGES

100

So viel - 100 Gramm Chips - stecken in einer Packung Chipsletten. Viel weniger als früher: Der Hersteller hat die Füllmenge von 170 auf 100 Gramm reduziert - das machte die Chips bis zu 70 Prozent teurer. Eine Mogelpackung, nein, sogar die "Mogelpackung des Jahres" , befand die Verbraucherzentrale Hamburg. Wer noch für den Negativpreis nominiert war, lesen Sie hier.

VZHH

 SPIEGEL Daily Newsletter bestellen

NEWS

Was Sie heute wissen müssen

  • Kamala Harris will als US-Präsidentin kandidieren. Die demokratische Senatorin aus Kalifornien ist bekannt als Kritikerin von Trumps Einwanderungspolitik.
  • Im Fall Skripal hat die EU Sanktionen gegen die Führung des russischen Militärgeheimdienstes GRU verhängt. Vor knapp einem Jahr wurden Sergej Skripal und seine Tochter in Großbritannien vergiftet. Die Details .
  • Der Internationale Währungsfonds (IWF) rechnet mit "verlangsamtem globalen Wachstum". Die Prognose wurde zum Auftakt des Weltwirtschaftsforums in Davos vorgestellt. 2019 werde die weltweite Wirtschaftsleistung nur noch um 3,5 Prozent steigen.
Kamala Harris
EPA-EFE

Kamala Harris

MEINUNG

Die meistdiskutierten Kommentare, Interviews, Essays

Zombies im Schnee: Einst eine verschworene wie verachtete Elite, haben sich die Teilnehmer von Davos längst in verschiedene Lager aufgeteilt. Das ist ein Problem. Die Kolumne von Henrik Müller.

Was Harald Schmidt immer im Handgepäck hat: In Kanada saßen Passagiere 16 Stunden in einem Flugzeug fest - bei minus 30 Grad. Schmidts Tipps, damit Ihnen selbst in solchen Notlagen nichts passiert. Hier ist das Video.

SPIEGEL ONLINE

STORIES

Die meistgelesenen Texte bei SPIEGEL+

Die Müll-Lüge: Die Welt erstickt am Abfall. Und die Deutschen, angeblich Recyclingweltmeister, sind mit daran schuld. Lesen Sie hier die aktuelle SPIEGEL-Titelgeschichte.

Die Exzesse der Generation Protz: Die US-Fotografin Lauren Greenfield begleitet das vulgäre Leben von Superreichen. Ihre Bilder sind faszinierend und abstoßend zugleich.

Lauren Greenfield / INSTITUTE

MEIN ABEND

Die Empfehlungen für Ihren Feierabend

Was Sie schauen könnten: das Spiel Deutschland gegen Kroatien bei der Handball-WM (20.30 Uhr, Liveticker SPIEGEL ONLINE; TV: ZDF). Ein Sieg - und Deutschland steht im Halbfinale, das am Freitag in Hamburg stattfindet. Was Sie zum Spiel wissen müssen.

Jubelnde deutsche Handballer (gegen Island)
DPA

Jubelnde deutsche Handballer (gegen Island)

Was Sie lesen könnten: die Graphic Novel "Stadt der drei Heiligen". Es geht um "Kleingeld, Kleinkram, Kleinscheiß" in einer italienischen Kleinstadt, schreibt der Autor Timur Vermes. Und um eine Giraffe - lesen Sie selbst.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Feierabend.

Herzlich

Maria Stöhr vom Daily-Team

Das Wichtigste vom Tag, das Beste für den Abend: SPIEGEL Daily - das Update als Newsletter bestellen Sie hier.

Das Daily Update per WhatsApp bekommen? Hier bestellen:

- Ihr Update für den Abend
Die wichtigsten News des Tages, die besten Stories - als kompaktes Briefing. Täglich per Push-Nachricht bekommen.
Hier einschalten.
Mehr zum Thema
Newsletter
SPIEGEL Daily


© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.