[M] DPA/ SPIEGEL ONLINE

Der Tag kompakt Liebe Leserin, lieber Leser, guten Abend,

Von


hier finden Sie die wichtigsten Nachrichten des Tages, die beliebtesten Geschichten von SPIEGEL+ und Tipps für Ihren Feierabend.

DAS THEMA DES TAGES

Merkels Pannenreise zum G20-Gipfel

Das war anders geplant, aber jetzt will Angela Merkel zumindest beim Abendessen in Buenos Aires dabei sein. Eine Panne am Regierungsflieger "Konrad Adenauer" hatte die Kanzlerin auf ihrem Weg zum G20-Gipfel gestoppt. Wegen eines defekten Transformators musste die Maschine schon über der Nordsee wieder umdrehen und in Köln notlanden. Mit einem anderen Flugzeug der Luftwaffe ging es dann zunächst nach Madrid, wo Merkel dann - ohne Ehemann Joachim Sauer - mit einer Linienmaschine weiter Richtung Argentinien flog. Wie es zu der Panne kam, beschreibt mein Kollege Matthias Gebauer. Es war auch nicht der erste Vorfall dieser Art.

Den Auftakt des Treffens der Staats- und Regierungschefs verpasste die Kanzlerin also, geplante Gespräche mit US-Präsident Donald Trump und Chinas Parteichef Xi Jinping mussten zunächst gestrichen werden. Gleich am ersten Tag wollten sich Trump und Xi bereits treffen.

Der Handelsstreit, der Ukrainekonflikt, aber auch der Mord an dem saudi-arabischen Journalisten Jamal Khashoggi dürften die wichtigsten Themen beim Gipfel in der argentinischen Hauptstadt sein. In Buenos Aires sind wie beim Vorgängergipfel in Hamburg Demonstrationen geplant. Bewohner und Teilnehmer der Kundgebungen sind verunsichert, weil sie nicht wissen, wie die Polizei vorgehen wird.

Die "Konrad Adenauer" auf dem Flughafen Köln/Bonn
DPA

Die "Konrad Adenauer" auf dem Flughafen Köln/Bonn

 SPIEGEL Daily Newsletter bestellen

NEWS

Was Sie heute wissen müssen

Kohlekraftwerk in Hessen
DPA

Kohlekraftwerk in Hessen

  • Merkel lehnte CDU-Innenexperten Schuster als Verfassungsschutzchef ab: Vor drei Wochen wurde Verfassungsschutzchef Maaßen abgesetzt. Innenminister Seehofer schlug den CDU-Innenexperten Armin Schuster als Nachfolger vor. Aber Kanzlerin Merkel war dagegen.

MEINUNG

Die meistdiskutierten Kommentare, Interviews, Essays

Nicht schon wieder Deutschland-Bashing! Deutschland droht der Abschwung, doch das ist kein Grund für Gürtel-enger-schnallen-Rhetorik. Ein Blick in die Zeit um 2005 zeigt, wie falsch Untergangspropheten wie Friedrich Merz schon damals damit lagen, schreibt Thomas Fricke in seiner Kolumne.

DER SPIEGEL

Schon wieder eine Superidee von Kevin Kühnert: Wie lassen sich Hartz-IV-Empfänger in Arbeit bringen? Der SPD-Nachwuchsstar schlägt vor: Loben statt strafen! Sehen Sie in der Videokolumne von Harald Schmidt, wie es künftig im Jobcenter zugehen wird.

STORIES

Die meistgelesenen Texte bei SPIEGEL+

Stichsäge, Küchenmesser, Beil, Fuchsschwanz: Ellen B. verschwindet, ihre Arbeitskollegin meldet sie als vermisst. Die Nachbarn wundern sich über Sägegeräusche und dichten Rauch aus dem Schornstein. Hat ein Sohn seine Mutter ermordet?

Sie haben es schon wieder nicht zum Sport geschafft? "Schalten Sie das schlechte Gewissen ab", sagt Sportwissenschaftler Lars Donath. Er gibt Tipps, wie Sie Bewegung in den Alltag integrieren.

Getty Images/Westend61

Das Leben und Sterben des Daniel Kaiser-Küblböck: Er war der erste deutsche Castingstar, sang für Dieter Bohlen und zog ins "Dschungelcamp". Er war Wunderkind und Witzfigur. Dann sprang Daniel Kaiser-Küblböck von einem Kreuzfahrtschiff. Wie kam es dazu? Die Rekonstruktion.

Daniel Kaiser-Küblböck
imago/ APress

Daniel Kaiser-Küblböck

DIE ZAHL DES TAGES

29

Bei so vielen Spielen zwischen dem SV Werder und dem FC Bayern stand der Bremer Claudio Pizarro auf dem Platz: 14 Mal im Trikot der Norddeutschen, 15 Mal als Münchner. Am Samstag läuft der 40-jährige Peruaner womöglich beim Bundesligaschlager im Weserstadion wieder auf (15.30 Uhr, Liveticker bei SPIEGEL ONLINE).

Claudio Pizarro
DPA

Claudio Pizarro

MEIN ABEND

Die Empfehlungen für Ihren Feierabend

"Das Duell um die Welt": Joko und Klaas lassen diesmal Ex-Fußballer Thorsten Legat und Moderator Johannes B. Kerner in verrückten Wettkämpfen für sich antreten. Herrliche Fernsehmomente lieferte bereits die erste Folge, fand meine Kollegin Anja Rützel (Samstag, 20.15 Uhr, Pro7).

Joko (l.) und Klaas
ProSieben

Joko (l.) und Klaas

Ich wünsche Ihnen einen schönen Feierabend und ein schönes Wochenende.

Herzlich

Alwin Schröder vom Daily-Team

Das Wichtigste vom Tag, das Beste für den Abend: SPIEGEL Daily - das Update als Newsletter bestellen Sie hier.

- Ihr Update für den Abend
Die wichtigsten News des Tages, die besten Stories - als kompaktes Briefing. Täglich per Push-Nachricht bekommen.
Hier einschalten.
Mehr zum Thema
Newsletter
SPIEGEL Daily


© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.