SASCHA STEINBACH/ EPA-EFE/ REX/ SHUTTERSTOCK

Der Tag kompakt Liebe Leserin, lieber Leser, guten Abend,

Von und


hier finden Sie die wichtigsten Nachrichten des Tages, die beliebtesten Geschichten von SPIEGEL+ und Tipps für Ihren Feierabend.

DAS THEMA DES TAGES

Razzien in Deutschland, Italien, den Niederlanden: Vereint gegen die Mafia

Heute, 6 Uhr morgens. Hunderte Ermittler in Deutschland, Italien, den Niederlanden, Spanien und Belgien durchsuchen Wohnungen, Büros, Restaurants. Im Visier: Mitglieder der 'Ndrangheta, der wohl mächtigsten Mafia-Organisation der Welt - mit führender Rolle im internationalen Kokainhandel. Den Beschuldigten wird bandenmäßiger Drogenhandel, Geldwäsche und Mitgliedschaft in einer ausländischen kriminellen Vereinigung vorgeworfen.

Allein in Deutschland nahmen die Ermittler 14 Personen fest und sicherten Vermögenswerte in Höhe von fünf Millionen Euro und mehrere Autos. Die europaweite Aktion läuft im Rahmen eines Joint Investigation Teams, einer länderübergreifenden Ermittlungseinheit aus Deutschland, Italien und den Niederlanden unter Koordination der europäischen Justizbehörde Eurojust. Alles zu den Festnahmen.

Sehen Sie in diesem Video, wie die Razzia in der italienischen Stadt Palermo ablief.

Auch ein Eiscafé in der Duisburger Innenstadt war Ziel des Großeinsatzes
DPA

Auch ein Eiscafé in der Duisburger Innenstadt war Ziel des Großeinsatzes

Die europäische Polizeibehörde Europol selbst nennt den Einsatz einen "bedeutenden Schlag gegen eines der mächtigsten italienischen kriminellen Netzwerke weltweit". Lesen Sie hier die Analyse unserer Kollegen Andreas Ulrich und Jörg Diehl.

Wenn es um die 'Ndrangheta geht, geht es auch immer um San Luca: ein 5000-Seelen-Dorf in Kalabrien, Italiens ärmster Region. Und Keimzelle der 'Ndrangheta. Berühmt wurde das Dorf 1973. Damals hielt Mitglieder eines Mafiaclans den Milliardärssohn John Paul Getty III. gefangen. Sie schnitten ihm ein Ohr ab und schickten es als Lebenszeichen an die Eltern.

DIE ZAHL DES TAGES

114.000

So viele Arbeitsplätze gehen verloren, wenn bis 2035 rund 23 Prozent der Autos in Deutschland E-Autos sind. Der Grund: Der Bedarf an Arbeitskräften für die E-Autoproduktion fängt den Jobschwund in der aufwendigeren Verbrennungsmotorproduktion nicht auf.

 SPIEGEL Daily Newsletter bestellen

NEWS

Was Sie heute wissen müssen

  • Goodbye, George H.W. Bush: Der frühere US-Präsident wird mit internationalen Staatsgästen verabschiedet, hier geht es zum Livestream.
  • "Held nach Feierabend": Kurz vor dem entscheidenden Hamburger CDU-Parteitag teilt Parteigröße Norbert Blüm gegen Jens Spahn aus.
Trauerfeier für den früheren US-Präsidenten in Washington
AFP

Trauerfeier für den früheren US-Präsidenten in Washington

MEINUNG

Die meistdiskutierten Kommentare, Interviews, Essays

Von Willy lernen: Was die SPD aus ihrer Geschichte lernen kann, um ihre gegenwärtige Krise zu überwinden, kommentiert Uwe Klußmann.

DER SPIEGEL

Gelbe-Westen-Wesen: Präsident Emmanuel Macron entfremdet sich von seinem Volk. Was ist bloß bei unseren französischen Nachbarn los?, fragt Harald Schmidt im Video.

STORIES

Die meistgelesenen Texte bei SPIEGEL+

Von wegen friedfertiger Buddhismus: Die Lehre Buddhas ist im Westen auch deswegen so populär, weil sie als sanft gilt. Ein Irrtum, erklärt Kollegin Sandra Schulz.

Jordan Peterson
Patrick Bolger/ DER SPIEGEL

Jordan Peterson

Mit Fleisch geheilt: Der kanadische Psychologe Jordan Peterson gilt als einer der einflussreichsten Intellektuellen, gleichzeitig ist er meistgehasst. Sein Projekt: die Rettung der Männlichkeit.

MEIN ABEND

Die Empfehlungen für Ihren Feierabend

Stiefel putzen! Weil wir bei Daily noch an den Nikolaus glauben, der in der Nacht auf den Nikolaustag vor die Tür gestellte, saubere (!) Schuhe mit Naschwerk füllt, hier die Tipps von einem Schuhputzprofi: So wichst und wienert der Adlon-Butler Ricardo Dürner.

Wir wünschen volle Stiefel und einen schönen Feierabend.

Herzlich

Maria Stöhr und Christoph Titz vom Daily-Team

Das Wichtigste vom Tag, das Beste für den Abend: SPIEGEL Daily - das Update als Newsletter bestellen Sie hier.

- Ihr Update für den Abend
Die wichtigsten News des Tages, die besten Stories - als kompaktes Briefing. Täglich per Push-Nachricht bekommen.
Hier einschalten.
Mehr zum Thema
Newsletter
SPIEGEL Daily


© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.