Der Tag kompakt Liebe Leserin, lieber Leser, guten Abend,

Von


hier finden Sie die wichtigsten Nachrichten des Tages auf einen Blick, die beliebtesten Geschichten von SPIEGEL+ und Tipps für Ihren Feierabend.

DIE THEMEN DES TAGES

Was über den Hauptverdächtigen der Chemnitzer Messerattacke bekannt ist

Der Tatort der Messerattacke in Chemnitz rückt erneut in den Fokus, weil neue Details zum Hauptverdächtigen Yousif A. durchsickerten: Laut SPIEGEL-Informationen hat er in seinem Asylverfahren gefälschte Papiere benutzt. Zwei seiner Personaldokumente sollen "Totalfälschungen" sein. Die Details.

Zudem bemühte sich ein Mitglied des Kabinetts von Berlin nach Chemnitz, allerdings nur für einen kurzen Zwischenstopp: Frühmorgens legte SPD-Familienministerin Franziska Giffey ein Bund weiße Rosen am Tatort nieder - als bisher einzige Vertreterin der Regierung. Die Analyse.

Franziska Giffey am Tatort in Chemnitz
FILIP SINGER/EPA-EFE/REX/Shutterstock

Franziska Giffey am Tatort in Chemnitz

Während Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) sich gestern dem Dialog mit den Chemnitzern stellte, fanden draußen vor der Tür erneut Proteste statt. Zur Videoreportage. Am Wochenende wird es neuen Ärger, neue Aufmärsche sind schon angekündigt. Auch der neue SPIEGEL beschäftigt sich mit den Ausschreitungen in Sachsen. Zu lesen von heute Abend an bei SPIEGEL+.

Juncker will Zeitumstellung in der EU kippen

Der nächste Sommer kommt bestimmt - auch wenn morgen schon Herbst ist, zumindest meteorologisch. Anders könnte es bei der Sommerzeit sein. Die will EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker am liebsten zügig abschaffen. "Das werden wir heute beschließen", sagte er im ZDF. Was Sie wissen müssen.

Vorausgegangen war eine doch eher verzerrte Onlinebefragung, in der sich 80 Prozent der Teilnehmer für die Abschaffung der Sommerzeit aussprachen - 0,9 Prozent der EU-Bevölkerung. Das sei "ein Paradebeispiel dafür, wie man es nicht machen sollte, wenn man die direkte Demokratie ernst nimmt", kommentiert mein Kollege Markus Becker.

 SPIEGEL Daily Newsletter bestellen

NEWS

Was Sie heute wissen müssen

DIE SPORTBILDER DES MONATS

REUTERS

Kurz vor dem Qualifikationslauf über 100 Meter Hürden der Frauen bei den Asian Games schlich sich eine Katze durch den Startblock. Nach einem Zwischenstopp im Stadion machte das Tier schließlich den Weg frei für die Athletinnen. Mehr Bilder des Monats? Hier entlang.

MEINUNG

Die meistdiskutierten Kommentare, Interviews, Essays

Seit Jahren versuchen Union und SPD, die Wähler mit Geldgeschenken zu umgarnen - ohne großen Erfolg. Denn was die Leute wirklich sorgt, ist das erhöhte Risiko, im Alter wirtschaftlich abzustürzen. Und dagegen helfen weder Mütterrente noch Soli-Abbau. Die Kolumne von Thomas Fricke.

Was uns Maria Theresia über Kanzlerin Angela Merkel verrät: Harald Schmidts Buchtipp fürs Wochenende ist eine Biografie der einst mächtigsten Frau Europas. Hier ist das Video.

STORIES

Die meistgelesenen Texte bei SPIEGEL+

Warum unsere Entwicklungshilfe Irrsinn ist: Mit Millionensummen sollen Afrikaner vom Marsch nach Europa abgehalten werden. Viele Entwicklungsprojekte sind gut gemeint - und bewirken doch das Gegenteil, schreibt Bartholomäus Grill.

Mamadou Bah in Gambia
Ricci Shryock/ DER SPIEGEL

Mamadou Bah in Gambia

Wie gesund Fasten wirklich ist: Nur Wasser, Tee, etwas Brühe, keine feste Nahrung, kein Alkohol. Millionen Deutsche schwören auf solche traurigen Fastenkuren. Und tatsächlich können Forscher jetzt den Nutzen des Verzichts belegen: Die Effekte sind verblüffend.

MEIN ABEND

Die Empfehlung für Ihren Feierabend

Was Sie im Kino sehen könnten: "Kindeswohl", die Geschichte eines todkranken 17-Jährigen, der eine lebensrettende Behandlung ablehnt. Mein Kollege Daniel Sander schwärmt von der Schauspielerin Emma Thompson, "denn sie sorgt fast im Alleingang dafür, dass aus einer interessanten Idee ein sehenswerter Film wird."

Familienrichterin Fiona Maye (Emma Thompson) im Film "Kindeswohl"
Concorde

Familienrichterin Fiona Maye (Emma Thompson) im Film "Kindeswohl"

Was sie im Fernsehen schauen könnten: den "Tatort" am Sonntag aus Kiel mit Kommissar Borowski. Zumindest, wenn Sie Ermittlungen im Geisterhaus mögen. Mein Kollege Christian Buß warnt aber: "Andauernd misstraut sich der Film selbst."

UND WIE WIRD DAS WETTER?

Die Vorhersage mit Jörg Kachelmann

Könnte es auch im meteorologischen Herbst heiß werden? Hier folgen die Erklärung - und die Aussichten: mancherorts Regen. Hier geht es zum Wettervideo.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Feierabend und ein schönes Wochenende.

Herzlich

Maria Stöhr vom Daily-Team

Das Wichtigste vom Tag, das Beste für den Abend: SPIEGEL Daily - das Update als Newsletter bestellen Sie hier.

- Ihr Update für den Abend
Die wichtigsten News des Tages, die besten Stories - als kompaktes Briefing. Täglich per Push-Nachricht bekommen.
Hier einschalten.
Mehr zum Thema
Newsletter
SPIEGEL Daily


© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.