Der Tag kompakt Liebe Leserin, lieber Leser, guten Abend,

Von


hier finden Sie die wichtigsten Nachrichten des Tages auf einen Blick, die beliebtesten Geschichten von SPIEGEL+ und Tipps für Ihren Feierabend.

DAS THEMA DES TAGES

Heiß, heißer, Staugefahr: Welche Folgen das Wetter in Deutschland hat

Mehr als 30 Grad, kaum Regen - seit Wochen: Ist das dieser Sommer, von dem Rudi Carrell immer gesungen hat? "Sonnenschein von Juni bis September", das könnte klappen. Die Dauerhitze startete sogar schon im Mai. Und wie es aussieht, hält sie noch bis Mitte August an. Was Experten zum aktuellen Wetter sagen.

Doch der Traumsommer birgt auch Probleme: Am Autobahndreieck Potsdam, bei Fichtenwalde in Brandenburg, brannte seit vergangener Nacht der Wald. Auch in weiteren Bundesländern warnen die Experten. Immerhin: Mittlerweile haben die Helfer die Flammen an der A9 unter Kontrolle gebracht.

Waldbrand bei Fichtenwalde
DPA

Waldbrand bei Fichtenwalde

Andernorts kämpfen Landwirte mit der Dürre. Sie müssen in diesem Jahr mit Ernteausfällen von bis zu 70 Prozent rechnen. Ein Betroffener berichtet.

Manche Folgen sind eher kurios: Weil sich in der Alster die gesundheitsgefährdenden Blaualgen zu stark vermehrt haben, fällt am Wochende beim Ironman in Hamburg das Schwimmen aus. Aus dem Triathlon wird ein Duathlon.

Wobei sich die meisten Menschen vermutlich fragen, wer bei diesen Temperaturen freiwillig 180 Kilometer Rad fährt und danach noch einen Marathon läuft. Selbst leichte Sportübungen belasten den Körper bei Hitze. Worauf Hobbysportler achten sollten.

Falls es im August weiter so heiß bleibt, könnte es am Ende tatsächlich ein Rekordsommer werden. An diesem Wochenende kommt es in einigen Regionen aber zu kräftigen Gewittern. Die Vorhersage von Meteorologe Jörg Kachelmann.

DIE ZAHL DES TAGES

16

(Von diesem Wochenende an haben alle Bundesländer Sommerferien. Der ADAC erwartet das schlimmste Stauwochenende der Saison - die anfälligsten Routen im Überblick.)

Stau auf der A8
DPA

Stau auf der A8

 SPIEGEL Daily Newsletter bestellen

NEWS

Was Sie heute wissen müssen

  • Der mutmaßliche Islamist Sami A. ist anscheinend auf freiem Fuß. Laut den örtlichen Behörden hat das ein Untersuchungsrichter in Tunesien entschieden. Der angebliche Ex-Leibwächter des Qaida-Chefs Osama Bin Laden war Mitte Juli aus Deutschland in sein Heimatland abgeschoben worden.
  • Ex-VW-Chef Martin Winterkorn soll schon im Mai 2015 vom Dieselbetrug gewusst haben. Die "Süddeutsche" berichtet, die Aussage eines hochrangigen Technikers belaste den ehemaligen Vorstandsboss. Die Details.
  • Verteidigungsministerin von der Leyen wirft dem US-Präsidenten Planlosigkeit vor. Donald Trump fehle eine klare Strategie im Umgang mit Russland, sagte sie dem SPIEGEL.
  • Das Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG) hat nur zu wenigen Löschungen geführt. Die sozialen Netzwerke Facebook, YouTube und Twitter mussten ein halbes Jahr nach Gesetzeseinführung erstmals ihre Zahlen offenlegen. Zur Analyse.
  • Imran Khan hat die Parlamentswahl in Pakistan gewonnen. Um zu regieren, ist der Ex-Cricket-Star aber auf Koalitionspartner angewiesen. Und seine Gegner wittern Betrug. Aus Islamabad berichtet mein Kollege Hasnain Kazim.

MEINUNG

Die meistdiskutierten Kommentare, Interviews, Essays

  • Zärtlichkeiten ohne Wert: Es ist naiv, den "Deal" zwischen der EU und dem US-Präsidenten überhaupt als Hoffnungswert einzustufen. Trumps ganzes Wirken baut darauf, Feinde zu haben. Und Deutschland bleibt sein schönster Gegner, glaubt Kolumnist Thomas Fricke.
  • Nehmen wir mal an, Sie haben Amazon-Aktien gekauft: Unser Kolumnist Harald Schmidt erzählt Ihnen, wie man reicht wird - und von anderen Gründen, gute Laune zu haben.Zum Video.

STORIES

Die meistgelesenen Texte bei SPIEGEL+

Lässt Sonnencreme Pickel sprießen? Viele Menschen bekommen von UV-Schutzmitteln unreine Haut. Was zu beachten ist und wie Sie die richtige Pflege finden. Von Lea Wolz.

Frau am Strand
Getty Images

Frau am Strand

"Wie eine Explosion der Gefühle": Harun Arslan ist Manager von Bundestrainer Löw und kooperiert mit dem Berater von Mesut Özil. Wie sieht er das Drama um den Weltstar? Eine Begegnung in Hannover. Von Antje Windmann.

Der nächste Kampf des Oliver North: Der frühere Reagan-Berater Oliver North ist der neue Chef der National Rifle Association. Sein Ziel ist es, die Waffenlobby noch populärer zu machen. Von Christoph Scheuermann.

MEIN ABEND

Die Empfehlungen fürs Wochenende

Was Sie sehen sollten I: Am Freitag steht die längste Mondfinsternis des Jahrhunderts bevor, 103 Minuten dauert sie. Auch der Mars ist besonders gut sichtbar. Wo Sie das Spektakel am besten erleben.

Mondfinsternis in Frankfurt am Main, 2015
DPA

Mondfinsternis in Frankfurt am Main, 2015

Was Sie sehen sollten II: Ein Märchen über Klassenunterschiede, lesbische Liebe und Werwölfe zugleich erzählen - geht das? Der bezaubernde brasilianische Film "Gute Manieren" bekommt es hin, schreibt meine Kollegin Hannah Pilarczyk.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Feierabend.

Herzlich

Ihr Lenne Kaffka vom Daily-Team

Das Wichtigste vom Tag, das Beste für den Abend: SPIEGEL Daily - das Update als Newsletter bestellen Sie hier.

- Ihr Update für den Abend
Die wichtigsten News des Tages, die besten Stories - als kompaktes Briefing. Täglich per Push-Nachricht bekommen.
Hier einschalten.
Mehr zum Thema
Newsletter
SPIEGEL Daily


© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.