Der Tag kompakt Liebe Leserin, lieber Leser, guten Abend,

Von


hier finden Sie die wichtigsten Nachrichten des Tages auf einen Blick, die beliebtesten Geschichten von SPIEGEL+ und Tipps für Ihren Feierabend.

DAS THEMA DES TAGES

#MeTwo: Wie Deutschland über Rassismus debattiert

Die sozialen Medien beben derzeit unter dem Hashtag #MeTwo - Tausende Nutzer berichten seit vergangener Woche auf Twitter von schockierenden Erfahrungen mit Alltagsrassismus. Erfinder des Hashtags ist Ali Can. Er sagte in einem Video, das er per Twitter verbreitete: "Es dürfen - kitschig gesagt - zwei Herzen in meiner Brust schlagen. Weil ich mehr bin als nur eine Identität."

"Tatsache ist, dass viele Menschen mit Wurzeln in fremden Ländern in Deutschland rassistische Erfahrungen machen", schreibt mein Kollege Hasnain Kazim. Er postet selbst unter dem Hashtag #MeTwo - und kritisiert, dass einige die Debatte ins Lächerliche ziehen wollen.

Die Idee zu #MeTwo hatte Can, nachdem Mesut Özil aus der Fußballnationalmannschaft ausgetreten war - weil er sich rassistisch diskriminiert fühlte. Es ist kein Zufall, dass der Hashtag an die #MeToo-Debatte erinnert - auch hier berichteten Opfer von Diskriminierung und Gewalt.

Mein Kollege Jakob Augstein fragt: "Braucht Deutschland den Rassimus-Hammer?" Und stellt fest, dass es in Wahrheit nicht nur um Rassismus geht, wenn über Mesut Özils Rücktritt diskutiert wird - sondern der Debatte ein ganz anderes Problem zugrunde liegt.

Lesen Sie hier die aktuelle SPIEGEL-Titelgeschichte zum Fall Mesut Özil und der Integrationsdebatte.

DAS HITZERADAR

38 Grad: So heiß war es heute. Der Deutsche Wetterdienst hat für fast ganz Deutschland eine Hitzewarnung ausgegeben.

Die News: Landwirte fordern inzwischen eine Entschädigung von einer Milliarde Euro für Ernteausfälle. Auch in den nächsten Tagen soll es heiß bleiben. Wenigstens die Weinreben freuen sich über den Rekordsommer - die Lese soll dieses Jahr so früh beginnen wie nie zuvor.

Und sonst noch: Wie man es schafft, die Hitze im Büro auszuhalten.

Ein Inder nimmt am Triumphbogen in Neu Dheli eine Dusche
AFP

Ein Inder nimmt am Triumphbogen in Neu Dheli eine Dusche

Die Zahl des Tages

78

Knapp drei Viertel der Briten sind gegen einen harten Brexit. Sie finden, dass ihre Regierung schlecht verhandelt.

 SPIEGEL Daily Newsletter bestellen

NEWS

Was Sie heute wissen müssen

  • Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) warnt vor falschen Mitarbeitern, die Flüchtlinge zu Gesprächen bitten und befragen. Auf SPIEGEL-Anfrage bestätigte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Landau eine Anzeige der Asylbehörde. Die Hintergründe.
  • Die deutsche Inflationsrate ist im Juli überraschend auf 2,0 Prozent gesunken. Das teilte das Statistische Bundesamt mit. Preistreiber war zu Beginn der zweiten Jahreshälfte erneut Energie, die sich stärker verteuerte als zuletzt.
  • In Simbabwe wird ein neuer Präsident gewählt. Es ist die erste Abstimmung nach knapp vier Jahrzehnten, bei der Langzeitpräsident Robert Mugabe nicht mehr zur Wahl steht. Die Details.
  • Das Verschwinden von Flug MH370 bleibt ungeklärt. Im Jahr 2014 war das Flugzeug der Malaysia Airlines mit 239 Menschen an Bord verschwunden. Von den Insassen der Maschine fehlt bis heute jede Spur. Jetzt legte Malaysias Regierung den Abschlussbericht vor.
  • Jeder zehnte Mensch in Deutschland bewegt sich in seinem Alltag nie länger als zehn Minuten am Stück. Das zeigt eine aktuelle Umfrage. Welche Folgen das für die Bewegungsmuffel hat.

MEINUNG

Die meistdiskutierten Kommentare, Interviews, Essays

Der Mensch stört: Harald Schmidt über einen toten Eisbären und die Frage, was wir in der Arktis zu suchen haben.

DER SPIEGEL

STORIES

Die meistgelesenen Texte bei SPIEGEL+

Wie können Eltern schlaue Kinder fördern? Im Interview erklärt die Psychologin Tanja Gabriele Baudson, wann Eltern den IQ ihres Kindes testen lassen sollten und wie sinnvoll Japanischkurse für Kleinkinder sind.

Getty Images

Lebenstraum Eigenheim: Es lohnt sich nicht, in Immobilien zu investieren - die eigenen vier Wände zerstören Geld, Zeit und kosten sogar Ehen.

Sie haben die ewige Liebe gefunden: Marlene und Werner Hüfner sind seit 70 Jahren ein Paar. Hier verraten sie das Geheimnis ihrer glücklichen Beziehung.

MEIN ABEND

Die Empfehlung für Ihren Feierabend

Was Sie sehen sollten: Das Film-Remake von "Papillon" erzählt die Geschichte eines versklavten Mannes als Actionfilm mit tollen Bildern.

Szene aus "Papillon"
Constantin

Szene aus "Papillon"

Was Sie lesen sollten: Ein bisschen wie bei Orwell - "Die Hochhausspringerin" ist das dystopische Debüt der Autorin Julia von Lucadou.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Feierabend.

Herzlich

Lisa Duhm vom Daily-Team

Das Wichtigste vom Tag, das Beste für den Abend: SPIEGEL Daily - das Update als Newsletter bestellen Sie hier.

- Ihr Update für den Abend
Die wichtigsten News des Tages, die besten Stories - als kompaktes Briefing. Täglich per Push-Nachricht bekommen.
Hier einschalten.
Mehr zum Thema
Newsletter
SPIEGEL Daily


© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.