SPIEGEL ONLINE

Der Tag kompakt Liebe Leserin, lieber Leser, guten Abend,


hier finden Sie die wichtigsten Nachrichten des Tages auf einen Blick, die beliebtesten Geschichten von SPIEGEL+ und Tipps für Ihren Feierabend.

DAS THEMA DES TAGES

Die regierenden Oppositionsführer: Das gefährliche Spiel der CSU

"Einerseits regieren und Verantwortung tragen wollen und anderseits gegen das eigene Handeln mit Blockaden zu opponieren, geht nicht." So sagte es der CSU-Landesgruppenchef - allerdings schon 2001. Der Mann hieß Michael Glos und attackierte die Grünen, die zwar im Bund mitregierten, aber den Widerstand gegen Castor-Transporte guthießen.

Glos' Nach-Nach-Nach-Nachfolger Alexander Dobrindt sieht es offenkundig anders: Gemeinsam mit Parteichef Horst Seehofer und Bayerns Ministerpräsident Markus Söder inszeniert er die CSU als Oppositionsführerin, obgleich die Partei in Bayern allein und im Bund mitregiert.

So unterstellt Söder der Kanzlerin, sie wolle sich eine europäische Lösung im Asylstreit erkaufen, und erhöht den Druck auf Berlin, indem er sich mit dem österreichischen Regierungschef trifft.

Markus Söder (CSU) und Sebastian Kurz (ÖVP) bei ihrem Treffen in Linz
DPA

Markus Söder (CSU) und Sebastian Kurz (ÖVP) bei ihrem Treffen in Linz

Seehofer präsentiert derweil einen neuen Chef für das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge: Hans-Eckhard Sommer soll das Amt mit harter Hand umbauen und führen.

Einen gewissen Erfolg hat die Krawallstrategie der Christsozialen: Seehofer legt im SPON-Regierungsmonitor zu - er belegt dort den zweiten Platz. Auch findet eine Mehrheit der Befragten die Idee gut, dass die CSU bundesweit bei Wahlen antritt, was wiederum das Ende der Union von CDU und CSU bedeuten würde.

Und die Kanzlerin? Bemüht sich um die europäische Lösung, was inhaltlich ebenfalls eine Mehrheit der Befragten unterstützt. Schon für das Wochenende plant sie ein informelles Treffen mit den Lenkern mehrerer EU-Staaten.

 SPIEGEL Daily Newsletter bestellen

NEWS

Was Sie heute wissen müssen

WM-TICKER

Was heute wichtig war: Portugal hat gegen Marokko 1:0 gewonnen - und die nordafrikanische Mannschaft damit aus der WM gekickt. Der Spielbericht.

Cristiano Ronaldo trifft zum 1:0
DPA

Cristiano Ronaldo trifft zum 1:0

Was heute wichtig wird: Um 17 Uhr spielt Uruguay gegen Saudi-Arabien (Gruppe A), um 20 Uhr trifft Iran auf Spanien (Gruppe B). Beide Spiele im Liveticker bei SPIEGEL ONLINE.

Was war noch? Autokorsos, Sprechchöre, Schlangen vor den Stadien - die WM-Euphorie ist in Russland angekommen. Kein Wunder, denn das russische Team hat schon zwei Spiele in der Vorrunde gewonnen. Zur Reportage.

DIE ZAHL DES TAGES

85

(So viele Tore hat Cristiano Ronaldo mit dem heutigen Treffer gegen Marokko insgesamt in Länderspielen geschossen - ein neuer Rekord. CR7 ist jetzt der erfolgreichste europäische Länderspiel-Torjäger.)

MEINUNG

Die meistdiskutierten Kommentare, Interviews, Essays

"Die Amerikaner tun mir leid": Der Handelsstreit zwischen den USA und China spitzt sich weiter zu. Die Schuld dafür sieht der Pekinger Ökonom Mei Xinyu bei den Amerikanern. Das Interview.

Harald Schmidt
DER SPIEGEL

Harald Schmidt

Lange im Bad, nachmittags Zeit für Bewunderer: Was man von Thomas Mann lernen kann und warum es in Kalifornien so schön ist. Die Videokolumne von Harald Schmidt.

STORIES

Die meistgelesenen Texte bei SPIEGEL+

"Hilfe, mein Sohn hat Husten!": Eltern, die ihren Nachwuchs mit jedem Wehwehchen in die Praxen bringen, treiben Kinderärzte in den Wahnsinn. In Kursen sollen Väter und Mütter lernen, wann ihr Kind wirklich zum Doktor muss. Von Julia Koch.

Tetra Images / Bildagentur-online/ Tetra-Images

Geklaute Autos: Früher war alles besser? Von wegen: Autos wurden vor allem in den Siebzigerjahren gestohlen - und nach der Wiedervereinigung in den Neunzingerjahren. Wie die Rate in der Branche heute aussieht, erklärt Guido Mingels mit einer Animation.

MEIN ABEND

Die Empfehlung für Ihren Feierabend

Was Sie lesen sollten I: Otto Walkes hat ein Buch über sein Leben geschrieben. In "Kleinhirn an alle" erzählt der Komiker, warum er den Deutschen den erwachsenen Ernst austrieb.

Otto Walkes
DPA

Otto Walkes

Was Sie lesen sollten II: Achtung! Nur für Erwachsene! Klaus Cornfields "Kranke Comics" erscheinen jetzt im Sammelband - ausdrücklich "für keine Altersgruppe empfohlen". Grauenhaft gut, findet Timur Vermes.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Feierabend.

Herzlich

Ihre Katharina Zingerle vom Daily-Team

Das Wichtigste vom Tag, das Beste für den Abend: SPIEGEL Daily - das Update als Newsletter bestellen Sie hier.

- Ihr Update für den Abend
Die wichtigsten News des Tages, die besten Stories - als kompaktes Briefing. Täglich per Push-Nachricht bekommen.
Hier einschalten.
Mehr zum Thema
Newsletter
SPIEGEL Daily


© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.