Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Nach Rücktritten an der Spitze: Pegida sagt Demo am Montag ab

Pegida-Kundgebung am Sonntag: Absage nach Rücktritten Zur Großansicht
Getty Images

Pegida-Kundgebung am Sonntag: Absage nach Rücktritten

Nach den Rücktritten im Organisationsteam um Kathrin Oertel sagt Pegida laut SPIEGEL-ONLINE-Informationen die geplante Kundgebung am kommenden Montag ab.

Hamburg - Am kommenden Montag wird es in Dresden keine Pegida- Demonstration geben. Die Stadt hat gegenüber SPIEGEL ONLINE bestätigt, dass die Organisatoren die Kundgebung abgesagt haben. Pressesprecher Kai Schulz teilte mit: "Pegida hat heute eine für Montag 02.02.2015 geplante Demo abgesagt. Zu den Gründen dieser Absage bitten wir die Medien sich mit Pegida in Verbindung zu setzen."

Zuvor hatten sich bei der Anti-Islam-Bewegung Sprecherin Kathrin Oertel und vier weitere Führungsmitglieder aus der Spitze der Protestbewegung zurückgezogen.

"Das ist der Anfang vom Ende der Pegida-Bewegung", sagte der Berliner Politikwissenschaftler Hajo Funke nach den Rücktritten. "Man kann keine Bewegung erhalten, die in sich zerstritten ist und nicht weiß, was sie will."

fab/srö/dpa

Diesen Artikel...
Forum - Diskussion über diesen Artikel
insgesamt 13 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1.
ricson 28.01.2015
Man kann nur hoffen, dass das von Pegida erzeugte Klima des Hasses mit dieser Bewegung auch wieder verschwindet.
2.
Immanuel_Goldstein 28.01.2015
Das war's dann mit diesem Laden. Wetten?
3. Schade...
Bundesinnenminister 28.01.2015
dass man die Mitläufer jetzt nicht nochmal zurück in die Schule schicken kann. Mann sollte ja etwas tun, um bei den 17000 den Hass abzubauen. Und dagegen hilft nur Aufklärung.
4. Über allen Dächern Dresdens ist Ruh'
jensemens 28.01.2015
"Über allen Dächern Dresdens ist Ruh' Von dämlichen PEGIDAsten spürest Du Kaum einen Hauch! Niemand der heute die Menschen aufhetzt Niemand der heute den Öffentlichen Raum besetzt Niemand der heute Lügen tut kund Deutschland ist bunt! Europa ist es auch!" Diese Vision hatte ich heute erneut, als die Nachricht vom Rücktritt der halben Führungsspitze der PEGIDAsten die Hoffnung gebahr, dass der Spuk bald ein Ende haben möge.
5. Och nöö
rasec910 28.01.2015
Über was soll man sich jetzt aufregen und diskutieren xD
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge! zum Forum...

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH




Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: