Wahlkampf-Blog Elton singt für Angela

Elton John im Glitzersakko auf der Berliner Waldbühne: Ständchen für Angela
DPA

Elton John im Glitzersakko auf der Berliner Waldbühne: Ständchen für Angela

Von


Sie hat das Beste verpasst: Kanzlerin Angela Merkel saß am Donnerstagabend in St. Petersburg, beschäftigte sich mit der Syrien-Krise, mit dem Kampf gegen Steueroasen. In der weit entfernten Heimat stand Elton John auf der Berliner Waldbühne und überraschte seine Fans: Das letzte Lied werde er für die Bundeskanzlerin singen, sagte er. Und stimmte ein romantisches Ständchen an.

"Ich weiß, es ist nicht viel, aber es ist das Beste, was ich habe: Mein Geschenk ist mein Lied, und dieses hier ist für dich."

Es war das letzte Lied, das John nach mehr als zwei Stunden auf der Bühne spielte: "Your Song", Elton Johns erster Hit und bis heute einer seiner größten. Erschienen 1970, vom Musikmagazin "Rolling Stone" auf Platz 137 der 500 besten Songs aller Zeiten gewählt. Gecovert wurde er schon von Ellie Goulding und Karel Gott, im Film "Moulin Rouge" schmachtete Ewan McGregor damit Nicole Kidman an.

"Ich hoffe, es macht dir nichts aus, ich hoffe, es macht dir nichts aus, dass ich in Worte gefasst habe, wie wundervoll das Leben ist, wenn du da bist."

Nun stand also Merkel im Fokus - und bei Zeilen wie diesen könnte sich wohl selbst die Kanzlerin ihr Kleinmädchenlächeln nicht verkneifen.

Der Text stammt von Johns langjährigem Kollegen Bernie Taupin, der auch die Zeilen für den Monroe-Diana-Hit "Candle in the Wind" verfasste. "Your Song" habe er im Alter von 17 Jahren geschrieben, sagte Taupin dem "Rolling Stone". Das erkläre die keuschen Empfindungen im Lied. "Es ist ein Juwel", sagte Taupin. "Es ist wie ein guter Hund, einfach immer da…"

Dem Musikmagazin zufolge hat Elton John "Your Song" auf fast allen seiner Konzerte in den vergangenen 43 Jahren gespielt, meist sei es sein Rausschmeißer gewesen. Insgesamt habe der Musiker das Stück schon rund 2000 Mal zum Besten gegeben, rechnet der "Rolling Stone" vor - demnach hat John bisher fünfeinhalb Tage seines Lebens mit dem Singen dieses einen Liedes zugebracht.

Im vergangenen Jahr hat ein User bei YouTube eine Zusammenstellung verschiedener John-Auftritte online gestellt, zu sehen ist "Your Song" im Laufe der Jahre - mit Johns wechselnder Haarpracht, wechselnder Stimmlage und natürlich mit seinen wechselnden Kostümen. Der Musiker ist bekannt für seine schrägen Outfits, da machte er auch in Berlin keine Ausnahme: Er kam in einem dunkelblauen Glitzeranzug mit pinkfarbenem Hemd und pinkfarbenen Lackschuhen.

"Egal, was ich wirklich sagen will ist: Deine Augen sind die süßesten, die ich jemals gesehen habe."



Diskutieren Sie mit!
48 Leserkommentare
mueller1 06.09.2013
timepiece123 06.09.2013
musikimohr 06.09.2013
brut_dargent 06.09.2013
sangerman 06.09.2013
Lachhaft2k 06.09.2013
W. Robert 06.09.2013
--rio 06.09.2013
nikolaus1962 06.09.2013
captnali 06.09.2013
rehabilitant 06.09.2013
republica_banana 06.09.2013
lupenrein 06.09.2013
nichzufassen 06.09.2013
comptur 06.09.2013
umoja 06.09.2013
danido 06.09.2013
Kurt K. 06.09.2013
shark 06.09.2013
bettyboop2013 06.09.2013
Hilfskraft 06.09.2013
Hörbört 06.09.2013
Hilfskraft 06.09.2013
Hilfskraft 06.09.2013
bettyboop2013 06.09.2013
Hilfskraft 06.09.2013
Hilfskraft 06.09.2013
bayrisch 06.09.2013
mischpot 06.09.2013
yilmazdilges 06.09.2013
Hilfskraft 06.09.2013
mischpot 06.09.2013
danido 06.09.2013
danido 06.09.2013
psychologiestudent 06.09.2013
StFreitag 06.09.2013
mehrgedanken 06.09.2013
mehrgedanken 06.09.2013
LinkesBazillchen 06.09.2013
bettyboop2013 06.09.2013
Sgt.Moses 06.09.2013
wecki 06.09.2013
republica_banana 06.09.2013
BlogBlab 07.09.2013
KlausManteuffel 07.09.2013
knowit 07.09.2013
cato-der-ältere 07.09.2013
Sinibaldi 09.09.2013

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.