Tagesvorschau Was Montag wichtig wird

Bis zum Nachmittag wählen die Italiener ein neues Parlament. Wird der Favorit, der Sozialdemokrat Bersani, das Land künftig durch die Krise führen? Oder gelingt Skandalpolitiker Berlusconi das Comeback? Außerdem: die Sieger der Oscar-Nacht und die aktuelle Debatte über die neuen Gastarbeiter.


Europa schaut nach Italien

Sozialdemokrat Pier Luigi Bersani: In Umfragen lag er vorn
AFP

Sozialdemokrat Pier Luigi Bersani: In Umfragen lag er vorn

Bis zum Montagnachmittag wählen die Italiener ein neues Parlament - die Wahllokale schließen um 15 Uhr. Wird der Favorit, der Sozialdemokrat Pier Luigi Bersani, das Land künftig durch die Krise führen? Oder gelingt Skandalpolitiker Silvio Berlusconi das Comeback? Berlin und Brüssel fürchten die Rückkehr des "Cavaliere" - sie dürfte die Euro-Krise erneut verschärfen. Bis zuletzt war ein Drittel der Wähler unentschlossen. Erste Ergebnisse kann es bereits am Nachmittag geben. SPIEGEL ONLINE begleitet den Wahlabend mit Analysen und Kommentaren.


Ist Zetsche sein Geld wert?

Dieter Zetsche (mit Papst): Einer von beiden macht weiter - aber nicht für Gotteslohn
Daimler

Dieter Zetsche (mit Papst): Einer von beiden macht weiter - aber nicht für Gotteslohn

Für Dieter Zetsche läuft es gerade nicht so gut: Sein Vertrag als Daimler-Chef mochte der Aufsichtsrat nur um drei statt um die üblichen fünf Jahre verlängern. Allzu durchwachsen erschien die Erfolgsbilanz von "Dr. Z". Angesichts dieses mauen Zwischenzeugnisses wird der Geschäftsbericht, den Daimler am Montag veröffentlicht, plötzlich zu einem spannenden Dokument. Denn darin steht auch, wieviel Zetsche 2012 verdient hat. Oder zumindest, wieviel er bekommen hat.

Mehr über Dieter Zetsche finden Sie hier...


And the Oscar goes to...

Objekt der Begierde: Die 85. Oscar-Verleihung in Los Angeles
AP/ DPA

Objekt der Begierde: Die 85. Oscar-Verleihung in Los Angeles

In dieser Nacht werden Legenden geboren: Keine Preisverleihung ist derart glamourös wie die Oscars in Los Angeles. SPIEGEL ONLINE berichtet von den Gewinnern und den bewegendsten Momenten im Dolby Theatre - und in Hamburg: Die deutschen Gebrüder Beetz wurden mit ihrem Dokumentarfilm "Open Heart" für einen Oscar nominiert. Der Ältere fliegt zur Verleihung nach Hollywood, der Jüngere bleibt mit Familie und Freunden zu Hause an der Elbe. SPIEGEL ONLINE berichtet von der norddeutschen Oscar-Party.

Mehr zur Oscar-Verleihung finden Sie hier...


Debatte zum SPIEGEL-Titelthema: Heißt Deutschland seine Einwanderer ausreichend willkommen?

In ein neues Land, eine neue Heimat einzuwandern oder die Staatsbürgerschaft zu erhalten, ist für die meisten Menschen ein großes Ereignis, das ihr Leben nachhaltig verändert. Sie erwarten sich viel, knüpfen Hoffnungen daran, geben vielleicht einiges auf. Neben allen Bemühungen der Einwanderer muss auch das einbürgernde Land auf seine neuen Bürger vorbereitet sein. Heißen wir unsere Einwanderer ausreichend willkommen?



Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.