Tagesvorschau: Was Donnerstag wichtig wird

Die Bundesagentur für Arbeit veröffentlicht die Arbeitslosenzahlen; SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück stellt sein 100-Tage-Programm für die Kanzlerschaft vor; in Monaco werden die Gruppen der Champions League ausgelost - diese Themen werden am Donnerstag wichtig.

Zahl der Arbeitslosen

Schaufenster eines privaten Vermittlers: Letzte Daten vor der Wahl Zur Großansicht
AP

Schaufenster eines privaten Vermittlers: Letzte Daten vor der Wahl

Rauf, runter oder Stagnation? Die Bundesagentur für Arbeit veröffentlicht - zum letzten Mal vor der Bundestagswahl - die aktuelle Zahl der Arbeitslosen in Deutschland. Weil sich viele Firmen im Sommer mit neuen Einstellungen zurückhalten, gilt der August als eher schwacher Monat für die Vermittler.

Mehr zum Thema Arbeitsmarkt finden Sie hier...

Steinbrücks Startversprechen

SPD-Kanzlerkandidat Steinbrück: Ein paar Inhalte, ein bisschen Zuversicht Zur Großansicht
AFP

SPD-Kanzlerkandidat Steinbrück: Ein paar Inhalte, ein bisschen Zuversicht

Es sind nur noch knapp vier Wochen bis zur Bundestagswahl, die Kernbotschaften sind längst bekannt, aber Peer Steinbrück möchte noch mal einen inhaltlichen Akzent setzen. Am Donnerstag präsentiert er in Berlin sein 100-Tage-Programm. Es handelt sich dabei gewissermaßen um seine inhaltlichen Startversprechen für den Fall seiner Kanzlerschaft. Viele Sozialdemokraten erwarten, dass in dem Programm die Themen Mindestlohn und Steuerflucht im Mittelpunkt stehen. Steinbrücks Termin erfüllt aber natürlich noch einen anderen Zweck. Der Kanzlerkandidat möchte noch einmal Zuversicht verbreiten. Ich bin noch da, ich gebe Rot-Grün noch nicht verloren - das soll auch die Botschaft sein.

Mehr über Kanzlerkandidat Steinbrück finden Sie hier...


Missbrauchsbeauftragter zieht Bilanz

Sexueller Missbrauch: Ausbau der Hilfsangebote stockt Zur Großansicht
DPA

Sexueller Missbrauch: Ausbau der Hilfsangebote stockt

Im Dezember 2013 endet die Amtszeit von Johannes-Wilhelm Rörig. Der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung vertritt die Interessen der Opfer, er sucht nach Wegen, wie betroffenen Menschen bessere Hilfe angeboten werden kann, sowohl finanzielle als auch therapeutische. Hat er sie gefunden? Bereits im Februar hatte der ebenfalls von der Bundesregierung eingesetzte Runde Tisch zum Thema Kindesmissbrauch Bilanz gezogen, sie fiel mager aus. Der versprochene Hilfsfonds, in den Bund und Länder insgesamt 100 Millionen Euro einzahlen wollten, steht bis heute nicht, fast alle Länder stellen sich bisher quer. Am Donnerstag wird Rörig nun Bilanz ziehen zu seiner Arbeit unter der schwarz-gelben Regierung.

Mehr zum Thema Kindesmissbrauch finden Sie hier...


Banger Blick ins Glitzerland

Champions-League-Pokal: Objekt der Begierde Zur Großansicht
DPA

Champions-League-Pokal: Objekt der Begierde

Alle Augen auf Monaco: Ab 17.45 Uhr findet im Fürstentum an der Côte d'Azur die Auslosung der Champions-League-Gruppenphase statt. Titelverteidiger Bayern München, Borussia Dortmund, Bayer Leverkusen und der FC Schalke 04 hoffen auf machbare Gegner. Allerdings droht dem BVB eine ähnliche Hammergruppe wie im Vorjahr. Gegen wen müssen die Bundesligisten ran? SPIEGEL ONLINE berichtet live.

Mehr über die Champions League finden Sie hier...


Die Debatte des Tages: Entscheidungen zu Syrien

Nachdem die Nato die syrische Regierung für den Giftgasangriff verantwortlich macht und Großbritannien dem UN-Sicherheitsrat eine Resolution vorgelegt hat, die ein Einschreiten zum Schutze der Bevölkerung ermöglichen soll, wächst der Druck auf Assad. Neben den angedrohten Konsequenzen seitens der US-Regierung stehen die entscheidenden Entwicklungen in Syrien unmittelbar bevor. Diskutieren Sie die Entwicklungen in unserem Forum.

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Politik
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Deutschland
RSS
alles zum Thema Tagesvorschau
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren