Tagesvorschau: Was Montag wichtig wird

Die Piraten veröffentlichen das Ergebnis ihrer Vorstandsumfrage, in Kenia wird gewählt, Kanzlerin Angela Merkel eröffnet die Computermesse Cebit, und die Euro-Finanzminister beraten über Hilfen für Zypern - diese Themen werden am Montag wichtig.

Noten für die Parteispitze

Piratenchef Schlömer: Votum der Basis über den gesamten Vorstand Zur Großansicht
dapd

Piratenchef Schlömer: Votum der Basis über den gesamten Vorstand

Jetzt wird es spannend: Die Piratenpartei will offiziell das Ergebnis ihrer großen Basisumfrage bekannt geben - das Resultat entscheidet über die Zukunft des amtierenden Vorstands. Spitzenpirat Johannes Pondader hat mit der Veröffentlichung seiner Ergebnisse schon vorgelegt. 35.000 Mitglieder waren aufgerufen, per Mail darüber abzustimmen, ob sie noch vor der Bundestagswahl ein neues Spitzenteam installieren wollen oder nicht. Gut 5000 Piraten haben sich beteiligt. Wie sie sich entschieden haben, lesen Sie auf SPIEGEL ONLINE.


Duell der Erzrivalen

Wahlkämpfer Odinga im Wahlkampf: 2007 noch knapp gescheitert Zur Großansicht
REUTERS

Wahlkämpfer Odinga im Wahlkampf: 2007 noch knapp gescheitert

Kenia wählt - und die Welt hält den Atem an. Bei letzten Urnengang war der amtierende Präsident nur mit massiven Betrugsmanövern an die Macht gekommen - nach der Wahl hatte sich die Wut der unterlegenen Volksgruppen in Gewaltausbrüchen entladen. Hunderte kamen bei den Unruhen um, Tausende verließen ihre Dörfer - und hausen bis heute in provisorischen Flüchtlingscamps. Gegen den Präsidentschaftskandidaten Uhuru Kenyatta läuft eine Klage vor dem Internationalen Gerichtshof, weil er seine Anhänger damals zu Terroranschlägen aufgehetzt haben soll. Sein Gegner, Raila Odinga, macht kräftig Wahlkampf damit - wie Kenyatta denn per Skype aus dem Gefängnis regieren wolle. In Nairobi herrscht gespannte Ruhe.


Hilfen für Zypern

Präsidentenpalast in Nikosia: Krisenstaaten auf der Agenda Zur Großansicht
DPA

Präsidentenpalast in Nikosia: Krisenstaaten auf der Agenda

Wie viele Milliarden braucht Zypern? Die Finanzminister der Euro-Zone beraten bei ihrem Treffen in Brüssel über die Zukunft der Mittelmeerinsel. Entschieden wird jedoch nichts. Dafür dürfte ein neues Thema auf der Agenda stehen: der Wahlausgang in Italien.


Merkel eröffnet die Cebit

Kanzlerin Merkel auf der Cebit (2010): Technik, die begeistert Zur Großansicht
DPA

Kanzlerin Merkel auf der Cebit (2010): Technik, die begeistert

Am Montagabend eröffnen Bundeskanzlerin Angela Merkel und Polens Ministerpräsident Donald Tusk die Computermesse Cebit in Hannover. Von Dienstag bis Samstag hat die Messe dann für Besucher geöffnet. Die Cebit sieht sich als "weltweit wichtigste Veranstaltung der digitalen Wirtschaft". Tatsächlich steht die Wirtschaft im Mittelpunkt, neue Gadgets werden schon seit einigen Jahren vor allem auf der CES in Las Vegas oder dem Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt.


Debatte zum SPIEGEL-Titelthema: Sollen die Lebensmittelkonzerne die Beimengung von Salz, Fett und Zucker reduzieren?

Gesunde Ernährung ist, besonders angesichts aktueller Lebensmittelskandale, ein drängendes Thema. Nach Meinung vieler Experten kann die Industrie bei der Produktion einiges selbst für das Konsumentenwohl tun: Sie kann zum Beispiel bei den umstrittenen Zusatzstoffen erheblich sparen. Sollen die Lebensmittelkonzerne also entsprechend die Beimengung von Salz, Fett und Zucker generell reduzieren?

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit
Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 1 Beitrag
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. Was Montag wichtig ist
Fricklerzzz 04.03.2013
Die C-Bit ist uninteressant, da wird garnichts neues vorgestellt. Das Standpersonal kann nicht eine einzige Qualifizierte Frage beantworten. Die Piraten haben sich durch zu viel Transparenz ins abseits gestellt,weil so dass Unwissen der Kandidaten offenbar wird. Bei den anderen Parteien, wird das vermieden, wodurch sie nach aussen hin kompetenter erscheinen. Die Afrikaner glänzen immer durch Korruption, da kann man garnichts voraussagen. Also kurz gesagt Montag ist garnichts wichtiges. Fricklerzzz
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Politik
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Deutschland
RSS
alles zum Thema Tagesvorschau
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren | 1 Kommentar
  • Zur Startseite