Zehn Jahre neues Geld Sind Sie Euro- oder D-Mark-Experte?

Die Deutschen tun sich schwer mit dem Euro: Am Neujahrstag 2002 standen sie für die neuen Scheine noch Schlange - kurz danach schmähten sie die Gemeinschaftswährung als "Teuro". Doch ist der Euro wirklich weicher als die D-Mark? Und welche Euro-Blüten waren im Umlauf? Testen Sie Ihr Wissen im Quiz!

Der damalige Bundesbank-Präsident Ernst Welteke kurz vor der Euro-Einführung
DPA

Der damalige Bundesbank-Präsident Ernst Welteke kurz vor der Euro-Einführung

Von


Frage 1 von 11

Ist der Euro ein Teuro?

In Deutschland gilt der Euro vielen Kritikern als zu weich, gerade im Vergleich zur D-Mark. Die Bezeichnung "Teuro" setzte sich schnell durch und wurde im Jahr der Bargeldeinführung des Euro 2002 zum Wort des Jahres. Die deutsche Währung wurde seit ihrer Einführung im Jahr 1948 bis zu ihrer Abschaffung 2001 jedes Jahr um durchschnittlich 2,6 Prozent entwertet. Wie hoch lag die Inflationsrate des Euro zwischen 2002 und 2011?



© SPIEGEL ONLINE
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.