Zur Großansicht
Corbis

Frage 1 von 10

Eine langjährige, in Vollzeit tätige Mitarbeiterin bekommt Zwillinge. Sie nimmt ein Jahr Elternzeit. Nach Ablauf eines halben Jahres möchte sie wieder zwei Tage pro Woche arbeiten, um den beruflichen Anschluss nicht zu verlieren. Ihr Chef schaltet ohne Grund auf stur: "Ihr Problem, das müssen Sie privat lösen. Entweder ganz oder gar nicht." Hat diese Mutter in Elternzeit einen Anspruch darauf, Teilzeit zu arbeiten?

Diesen Artikel...
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik KarriereSPIEGEL
RSS
alles aus der Rubrik Berufsleben
RSS
alles zum Thema Flexibel arbeiten - KarriereSPIEGEL
RSS

© SPIEGEL ONLINE
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH