Berlitz-Kreuzfahrtguide: "Europa 2" verdrängt "Europa" vom Spitzenplatz

Doppelsieg für deutsche Kreuzfahrer: Im renommierten Berlitz-Guide erreichten die beiden "Europa"-Schiffe die Ränge eins und zwei. Auch in der Kategorie der "Boutique-Schiffe" lag ein Schiff der Reederei Hapag-Lloyd vorne.

"Europa 2": Zum weltbesten Kreuzfahrtschiff seiner Größe gekürt Zur Großansicht
Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

"Europa 2": Zum weltbesten Kreuzfahrtschiff seiner Größe gekürt

Hamburg - 13 Mal in Folge war die "Europa" bestes Kreuzfahrtschiff der Welt - nun ist sie von ihrer jüngeren Schwester, der in diesem Jahr getauften "Europa 2", vom Spitzenplatz verdrängt worden. Weltweit erhielten jedoch nur diese beiden Schiffe vom Berlitz-Kreuzfahrtguide die höchste 5-Sterne-Plus-Bewertung.

Das teilten der Verlag und die Reederei Hapag-Lloyd Kreuzfahrten am Freitag mit. Die "Europa 2" (klicken Sie hier, um einen Bericht von Bord zu lesen) erreichte mit 1860 von maximal 2000 möglichen Punkten so viele wie noch nie ein Schiff zuvor. Die "Europa" kommt auf fast unveränderte 1850.

"Keine anderen Schiffe erreichen zurzeit die hohen Standards, die MS 'Europa' und MS 'Europa 2' und ihre Crew setzen", erklärte der Herausgeber des Guides, Douglas Ward. Besonders lobte er den großen Platz pro Passagier, das viele Licht im Schiff, die hochwertige kulinarische Auswahl und den Service.

Klein ist schön: So lautet in diesem Jahr die Bilanz des Guides. Elf der zwölf am besten bewerteten Schiffe kommen aus der Klasse der kleinen (251 bis 750 Passagiere) oder der sogenannten Boutique-Schiffe (50 bis 250 Passagiere). Während die "Europa 2" und die "Europa" die Wertung bei den kleinen Schiffen anführen, geht der Spitzenplatz bei den Boutique-Schiffen an die "Hanseatic", ebenfalls ein Schiff von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten. Dahinter folgen in dieser Wertung die beiden "Sea-Dream"-Schiffe.

Die Klasse der großen Schiffe dominieren die "Queens" von Cunard: "Queen Mary 2" vor der "Queen Elizabeth" und der "Queen Victoria". Bei den mittelgroßen Schiffen lag die "Crystal Serenity" vor der "Crystal Symphony".

Douglas Ward und sein Team prüften insgesamt 285 Kreuzfahrtschiffe auf der ganzen Welt und bewerteten dabei Kriterien wie Schiffsausstattung, Qualität und Angebot in den Restaurants, Service und Crew, Entertainment und Kreuzfahrterlebnis.

Fotostrecke

17  Bilder
Luxusliner "Europa 2": Seeanemonen-Leuchter und Fern-Seher

sto/dpa

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Reise
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Aktuell
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren
Wer erfand die moderne Kreuzfahrt? Wie wehren sich Passagiere gegen Piraten? Und auf welchem Schiff gehen besonders viele Geister um?

Testen Sie im SPIEGEL-ONLINE-Quiz, ob Sie ein echter Kreuzfahrt-Kenner sind!


Fotostrecke
Quietschbunt bis extravagant: Die Kreuzfahrt-Täuflinge des Jahres 2013