Lesertipps für den Familienurlaub: Planschen, forschen, gruseln

Mit Geistern durch Londons Tube, zu Riesenwellen in Florida oder eine Fahrt mit der Retrobahn: Auf der SPIEGEL-ONLINE-Reisekarte geben Leser Tipps für Familienausflüge weltweit - nicht nur für Action, sondern auch für spannende Exkursionen in die Welt der Technik und Wissenschaft.

Tipps für Familienurlaube: Klettern in Baumkronen, Forschen bei den Dinos Fotos
Corbis

Hier geht's zur großen Reise-Weltkarte

Urlaubsplanung kann manchmal ganz schön knifflig sein. Und zwar immer, wenn man die Wünsche der ganzen Familie unter einen Hut bringen will: Wenn die Eltern nach Entspannung beim Bergwandern streben, die Kleinen aber lieber mit der Hofkatze schmusen wollen. Wenn die Zwölfjährige nur noch der Strand lockt und den Teenie eigentlich gar nichts mehr interessiert.

Gute Ratschläge sind da schwierig - doch unsere Leser haben ihr Bestes gegeben, um großartige Tipps in die interaktive Reisekarte von SPIEGEL ONLINE einzutragen, die Groß und Klein begeistern könnten:

Erlebnistipp für Edinburgh von Mikael:

Hier kann man die "Camera Obscura and World of Illusion" finden. Ein mittelgroßes Erlebnismuseum, das schon lange existiert und alle Besucher begeistert. Egal ob jung oder alt, mit Kindern oder ohne, jeder kann den Aufenthalt hier genießen. Vor allem optische Täuschungen und interaktive Ausstellungsstücke gibt es hier, aber natürlich auch eine Camera obscura selbst. Eintritt um die acht Euro, Gepäck kann kostenlos abgegeben werden, das Personal ist sehr freundlich. Mehr Infos hier.

Nordsee-Tipp von sonnesandundmeer

Ein tolles Ausflugsziel für Familien und Wanderer ist das Nationalparkhaus Wittbülten im Osten von Spiekeroog. Wenn man vorher bei Wind und Wetter am Strand entlanggestapft ist, kann man sich hier im Café bei einem leckeren Kaffee, Sanddornsaft oder Kuchen wieder stärken. Vor allem aber gibt es einen hochinteressanten Museumsteil, in dem man ein großes Walskelett und viele Informationen rund um den Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer findet. Mehr Infos hier.

Klettertipp von HerzogVonLauenburg

Baumkronenweg Waldkirch: Ein Wanderweg zwischen den Bäumen und zwar ganz oben. Für die Kinder ein großer Spielplatz mit Klettergarten, für den man woanders viel Geld ausgeben muss. Hier ist ein vergnüglicher Nachmittag gesichert - wer mag, nimmt für den Rückweg die Riesenrutsche! Mehr Infos hier.

Namibia-Tipp von jvogelsang

Bei "Steps for Children" (s4C) in Okakarara kommt man den Hereros und vor allem Kindern viel näher, als die meisten Touristen es in all ihren Wochen Urlaub erleben. Hier bekommt man eine kostenlose Führung durch das Projekt. Da ich selbst für ein Jahr als Volontär bei s4c gearbeitet habe, weiß ich, wie sehr es den meisten Leuten gefallen hat. Man bekommt eine Idee davon, wie sinnvolle und nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit aussehen kann. Mehr Infos hier.
Kommentar von Tambuti Lodge: Kann mich nur anschließen! Wer einmal sehen möchte, wie sich das heutige Leben der Herero abseits der großen Städte abspielt, ist hier richtig aufgehoben. Der Waterberg ist schnell zu erreichen, so dass diese beiden Sehenswürdigkeiten gut verbunden werden können!

Badeempfehlung von Urlaubstipper

Das Alpenwarmbad Benediktbeuern bietet Badespaß für klein und groß zu familienfreundlichen Preisen. Neben dem 50-Meter-Sportbecken mit Sprungturm gibt es noch ein Warmwasserbecken mit Wasserrutsche und ein Kinderbecken. Eine große Liegewiese lädt zum Sonnen ein. Geöffnet ist das Freibad von Mai bis September täglich von 9 bis 19 Uhr. Mehr Infos hier.

Bahn-Tipp von Ekkehard Barchewitz

Das Bayerische Moor-und Torfmuseum ist ein absoluter Tipp für Familien und Entdecker. Der Besuch des Museums und des Industriedenkmals Torfbahnhof mit Feldbahnfahrt ist lohnenswert. Phantastischer Blick auf die Berge, nahe dem Moor Kendlmühlfilzen. Sehr ruhiger Ort. Das Museum wird von einer Handvoll Idealisten betrieben. Die Mischung aus Improvisation, Technikgeschichte und Zerfall ist bemerkenswert. Mehr Infos hier.

Dino-Tipp von angelikafranz1

Wenn man mit Kindern in Chicago ist, ist das Field Museum "the place to be". Dinosaurier selbst ausgraben, im Wasserraum Dämme und Stauseen bauen, mit Tönen, Farben, Gerüchen experimentieren. Es war so schön, dass wir mit dem Tagesticket am Abend noch mal hingefahren sind. Mehr Infos hier.

Schweiz-Tipp von Martin Heller

"Chez Vroni" ist eine gemütliche Gaststätte im kleinen Bergdorf Findeln. Von Zermatt aus eine tolle Wanderung, die man auch mit Kindern gut schaffen kann. Besonders empfehlenswert: Raclette und der Weißwein "Fendant" aus dem Wallis. Vroni ist die Hausherrin, sie gehört zur bekannten und umtriebigen Zermatter Familie Julen.

Stöber-Tipp von Antje_Blinda

Schifffahrtsmuseum von Marstal auf der dänischen Insel Ærø. Erik Kromann häuft dort seit 30 Jahren Schätze aus aller Welt an, darunter viele Modellschiffe. Ein toller Ort zum Stöbern in Seefahrtsgeschichte, sollte mal nicht so sonniges Wetter auf der Insel sein, im Innenhof können Kinder auf Spielschiffen toben. Mehr Infos hier.

Plansch-Tipp von FlorianK

"Typhoon Lagoon - Water Paark" in Disney World: Besonders spektakulär sind die Riesenwellen im Wellenbad und die zahlreichen Rutschen. Ein weiteres Highlight ist das Schnorchel- und Tauchbecken mit echten Meeresbewohnern, auch Haien. Für das Schlangestehen muss bei den großen Attraktionen etwas Zeit eingeplant werden.

Spätsommer-Tipp von spreehase

Der Wasserspielplatz in Lübben im Spreewald ist ein echter Geheimtipp. Jung und Alt haben hier auf der Schlossinsel jede Menge Spaß und Abwechslung.

Gänsehaut-Tipp von angelikafranz1

St. Paul's Tube, exit 2: Von hier startet die "Ghosts of the Old City" Stadtwanderung der London Walks. Sie sind alle toll, die Geisterwanderungen der London Walks, aber diese hier ist ein Muss für alle Fans dieser wunderbaren Stadt! Mehr Infos hier.

Wer hier noch nicht den Tipp für das nächste Urlaubziel gefunden hat, könnte hier fündig werden:

Und jetzt sind Sie dran: Veröffentlichen Sie mit wenigen Klicks Ihren Reisetipp auf der Reise-Weltkarte!

abl

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit
Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 1 Beitrag
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. Homepage der Camera Obscura
barny69 23.09.2012
Die Homepage der Camera Obscura scheint verseucht zu sein, jedenfalls springt mein Virenscan sofort an - also Vorsicht.
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Reise
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Aktuell
RSS
alles zum Thema Reise-Lesertipps
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren | 1 Kommentar
  • Zur Startseite
Fotostrecke
Lesertipps zu Zügen weltweit: Wolkenzüge und Dschungelfahrten

Fotostrecke
Tierische Reisen: Wo Schlangen Elefanten schlucken

Fotostrecke
Outdoor-Reisetipps: Traumhafte Touren in Nepal, Kanada und Island
Fotostrecke
Lesertipps zu Urlaubszielen: Leuchttürme von Dänemark bis Queensland

Fotostrecke
Interaktive Reisekarte: Die Lieblingsmuseen unserer Leser
Fotostrecke
Machen Sie mit: So funktioniert die Reisekarte