Konzert in Paris: Stones-Fans stürmten Bremer Flughafenvorfeld

Die Rolling Stones traten spontan in Paris auf - und sie wollten unbedingt dabei sein: Zwei Fans der Rockband war jedes Mittel recht, um rechtzeitig in die französische Hauptstadt zu gelangen. Die Männer wählten am Airport Bremen den direkten Weg - und wurden festgenommen.

Bremen - Mit aller Macht haben zwei Bremer Fans der Rockband Rolling Stones am Donnerstag versucht, zu dem Spontankonzert der Band nach Paris zu kommen. Weil sie im Terminal keinen Flug mehr buchen konnten, rannten sie am Flughafen Bremen kurzerhand auf das Vorfeld, um zu dem Flugzeug einer französischen Airline zu kommen. Sicherheitsmitarbeiter stellten sie jedoch nach wenigen Metern und übergaben sie der Bundespolizei, wie ein Sprecher mitteilte.

Gegenüber den Beamten gaben sie an, dass sie hofften, direkt beim Piloten noch Tickets für den Flug kaufen zu können. Da das unerlaubte Betreten des Flughafengeländes streng verboten ist, wird gegen die beiden nun wegen des gefährlichen Eingriffs in den Luftverkehr ermittelt.

Wahrscheinlich hätte ein Flug nach Paris den Rockfans aber auch nicht weitergeholfen. Die Zeit war nicht auf ihrer Seite. Schließlich waren die 350 Karten für das spontane Konzert der Rock-Oldies schon innerhalb weniger Minuten ausverkauft.

Fotostrecke

5  Bilder
Rolling Stones: Die Stones zum Spottpreis

dapd/dkr

Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 1 Beitrag
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1.
grubbi 26.10.2012
Zitat von sysopDie Rolling Stones traten spontan in Paris auf - und sie wollten unbedingt dabei sein: Zwei Fans der Rockband war jedes Mittel recht, um rechtzeitig in die französische Hauptstadt zu gelangen. Die Männer wählten am Airport Bremen den direkten Weg - und wurden festgenommen. http://www.spiegel.de/reise/aktuell/fans-der-rolling-stones-am-flughafen-bremen-verhaftet-a-863642.html
Die beiden wollten beim Piloten noch Tickets kaufen? In welche geschlossene Psychatrie wurden die denn von der Bundespolizei eingeliefert?
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren | 1 Kommentar
Getty Images
Check-in-Schalter, Startbahn, Terminal: Weltweit bestehen Airports aus den immer gleichen Elementen - und sind doch so verschieden. Wie gut kennen Sie die Kathedralen der Globetrotter? Beweisen Sie Ihre Jetset-Tauglichkeit im Flughafen-Quiz!

Fotostrecke
Skytrax-Ranking: Die besten Fluglinien der Welt