Flughafencheck Mannheim hat den unsichersten Airport Deutschlands

Deutsche Piloten haben die Flughäfen Bremen, Stuttgart und Leipzig/Halle zu den sichersten in Deutschland erklärt. Mannheim hingegen landete erneut auf dem letzten Platz.

Flughafen Mannheim
DPA

Flughafen Mannheim


Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) hat erneut den Flughafen Mannheim als unsichersten in ganz Deutschland kritisiert. Beim Flughafencheck 2017 belegte der Airport in Nordbaden den letzten Platz, weil unter anderem die von der internationalen Zivilluftfahrtorganisation ICAO empfohlene größere Auslaufzone am Ende der Landebahn fehlt.

Mehrere große Flughäfen wie Frankfurt und München wurden im Vergleich zum Vorjahr abgewertet. Der Grund: Sie hätten der VC bislang keine Mitsprache in ihren lokalen Sicherheitsteams eingeräumt, heißt es in der Mitteilung der Piloten.

Besonders sicher seien aus Pilotensicht die Flughäfen in Bremen, Leipzig/Halle und Stuttgart. Beim Flughafen Mannheim gebe es hingegen "noch einiges" zu verbessern, sagte VC-Sprecher Markus Wahl.

kry/dpa

Mehr zum Thema


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.