Kitsch-Kätzchen: China plant "Hello Kitty"-Freizeitpark

Ihr Gesicht schmückt Socken, Portemonnaies und sogar Sex-Spielzeug: "Hello Kitty" ist Kult. In Japan gibt es bereits zwei Themenparks, die dem weißen Kätzchen gewidmet sind. Nun zieht China nach.

Eine chinesische Brautjungfer in "Hello Kitty"-Kostüm (Archivfoto): Kultfigur im Kitsch-Einsatz Zur Großansicht
DPA

Eine chinesische Brautjungfer in "Hello Kitty"-Kostüm (Archivfoto): Kultfigur im Kitsch-Einsatz

Tokio - Fünf Jahre wird es noch dauern, bis Micky Maus und Co. chinesischen Boden betreten werden. "Hello Kitty" könnte es schneller schaffen. Die japanische Kultfigur bekommt erstmals außerhalb ihrer Heimat einen eigenen Themenpark. Wie die Herstellerfirma Sanrio am Montag mitteilte, unterzeichnete sie mit einer chinesischen Partnerfirma einen Vertrag im Umfang von 1,5 Milliarden Yuan (knapp 162 Millionen Euro) für die Entstehung eines "Hello Kitty"-Vergnügungsparks in der Volksrepublik.

Der Bau soll noch in diesem Jahr beginnen und bis 2014 fertiggestellt sein, wie ein Unternehmenssprecher sagte. In dem Park werde es auch ein Hotel geben.

Japan hat bereits zwei Vergnügungsparks, die ausschließlich dem weißen Kätzchen gewidmet sind. Dort können Fans "Hello Kitty"-Pfannkuchen essen oder Filme mit der Comic-Figur gucken. Auch in Malaysia ist der Bau eines kleinen "Hello Kitty"-Parks geplant.

Die mit wenigen Strichen gezeichnete Katze begann ihre Karriere 1974 als Motiv auf einer Geldbörse. Seitdem ist sie weltweit bekannt und schmückt unzählige Produkte.

Vor wenigen Wochen erst hat der US-Unterhaltungskonzern Walt Disney in Shanghai mit dem Bau seines ersten Themenparks auf dem chinesischen Festland begonnen. Nach seiner Fertigstellung in fünf Jahren soll der Park jährlich 7,3 Millionen Besucher anziehen.

jus/AFP

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Reise
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Aktuell
RSS
alles zum Thema Freizeitparks
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2011
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren