Reiseboom: China plant Dutzende neue Flughäfen

China will sein Luftverkehrsnetz in wenigen Jahren massiv erweitern: Bis Ende 2015 sollen 45 Airports und mehr als 2000 Flugzeuge die Transportkapazitäten erhöhen - obwohl schon jetzt ein Großteil der Flughäfen Verluste einfährt.

Flugzeuge in Peking: Derzeit gibt es in China 175 Airports Zur Großansicht
REUTERS

Flugzeuge in Peking: Derzeit gibt es in China 175 Airports

Peking - China will angesichts eines Reisebooms in der Volksrepublik binnen fünf Jahren mindestens 45 neue Flughäfen bauen. Rund 1,5 Billionen Yuan (166 Milliarden Euro) sollen in den Ausbau von Flugreisen investiert werden, wie der Leiter der Behörde für Zivilluftfahrt, Li Jiaxiang, am Donnerstag mitteilte. Auch neue Flugzeuge sollen in dem Betrag enthalten sein. Schon in den nächsten fünf Jahren soll die enorme Erweiterung der Verkehrsinfrastruktur Wirklichkeit werden.

Im vergangenen Jahr haben etwa 130 der derzeit 175 Flughäfen in China Verlust gemacht. Um das Wirtschaftswachstum zu fördern, würden sie aber weiter vom Staat unterstützt, erklärte Li. Es habe sich gezeigt, dass mit der Eröffnung von Airports in ländlichen Gebieten dort das Einkommen steige, weil beispielsweise Obst und Gemüse in größere Städte geliefert werden könne.

Wo die neu geplanten Flughäfen entstehen sollen, sagte Li nicht. Ende 2010 verfügten die chinesischen Fluglinien über etwa 2600 Maschinen, bis Ende 2015 soll die Zahl auf 5000 anwachsen, sagte Li.

Fotostrecke

10  Bilder
Peking: Flughafen mit Effizienzproblem

sto/dapd/Reuters

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit
Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 1 Beitrag
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. ...
felisconcolor 25.02.2011
Ich finde es so schön.... Hier will man uns mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln die Fortbewegung aus Ökologischen Gründen vermiesen. (was vielleicht ja sogar stimmt) und China sch... auf den rest der Welt und baut munter drauf los (was ich vielleicht auch verstehen kann) staatl. geprüfter Techniker Fachbereich Umweltschutz derzeit in ungekündigter Stellung sucht neue herausfordernde Beschäftigung in China
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Reise
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Aktuell
RSS
alles zum Thema Reisen per Flugzeug
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2011
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren | 1 Kommentar
  • Zur Startseite
Getty Images
Check-in-Schalter, Startbahn, Terminal: Weltweit bestehen Airports aus den immer gleichen Elementen - und sind doch so verschieden. Wie gut kennen Sie die Kathedralen der Globetrotter? Beweisen Sie Ihre Jetset-Tauglichkeit im Flughafen-Quiz!