Dänemark-Norwegen Standup-Paddler schafft 137 Kilometer über Skagerrak

Man steht auf einer Art Surfbrett und paddelt. Und paddelt. Und paddelt. Der Däne Casper Steinfath hat das 18 Stunden lang gemacht - einmal über das Meer bis nach Norwegen. Rekord.

Casper Steinfath mit Begleitung (Archivbild)
Getty Images

Casper Steinfath mit Begleitung (Archivbild)


Ein dänischer Surfer ist mit einem Standup-Paddling-Brett über den Skagerrak von Dänemark nach Norwegen gepaddelt. Der 24 Jahre alte Casper Steinfath legte die 137 Kilometer am Sonntag in 18,5 Stunden zurück, wie ein Sprecher mitteilte. Er sei der erste Surfer, dem das je gelungen sei.

Standup-Paddling (SUP) ist ein Trendsport, der in Europa eigentlich vor allem auf Seen betrieben wird. Dabei steht man auf einem speziellen, vergleichsweise breiten Surfbrett und paddelt mit einem einzigen, langen Paddel.

Der Däne aus dem Surfer-Ort Klitmøller war im September bereits SUP-Weltmeister über die Sprintdistanz von 200 Metern geworden. Im vergangenen Jahr hatte er seinen ersten Versuch einer Skagerrak-Überquerung wenige Kilometer vor dem Ziel abbrechen müssen.

wal/dpa



insgesamt 2 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
jetbundle 19.03.2018
1. Der Sinn davon?
Was ist der sinn davon, zu einer ungeeigneten Jahreszeit auf einem Gerät was zur Fortbewegung auf dem Wasser ungeeignet ist über den Skargerrak zu schippern? Sinnvoller Weise würde man doch zumindest ein Kajak oder Ruderboot verwenden. Wenn man shcon auf einem Brett steht, dann doch zumindest mit Segel in den Händen.
Bell412 19.03.2018
2.
Zitat von jetbundleWas ist der sinn davon, zu einer ungeeigneten Jahreszeit auf einem Gerät was zur Fortbewegung auf dem Wasser ungeeignet ist über den Skargerrak zu schippern? Sinnvoller Weise würde man doch zumindest ein Kajak oder Ruderboot verwenden. Wenn man shcon auf einem Brett steht, dann doch zumindest mit Segel in den Händen.
Der Sinn besteht darin, dass der Paddler so seinen Spass findet, nichts anderes. Gönnen sie ihm sein Vergnügen. Sinn oder Unsinn ist relativ und nur Ansichtssache.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.