Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Retro-Reisen: Italien reaktiviert historische Dampfzüge

Nostalgie als Reisetrend: Auf vier alten Strecken in Italien werden wieder Dampfzüge eingesetzt. Touristen sollen den Reiz der Langsamkeit entdecken - in einigen der schönsten Regionen des Landes.

Dampfzug in der Toskana: Italiens Tourismusminister setzt auf Langsamkeit Zur Großansicht
AFP

Dampfzug in der Toskana: Italiens Tourismusminister setzt auf Langsamkeit

Mit Zugfahrten wie in den Zwanzigerjahren will Italien zusätzliche Touristen anlocken. Auf vier Strecken unter anderem in den Abruzzen und auf Sizilien sollen historische Züge aus der Epoche rollen, gezogen von Dampfloks.

Es handele sich um ein "nachhaltiges Tourismusmodell", sagte Kultur- und Tourismusminister Dario Franceschini. Er hatte am Wochenende selbst die Route durch die toskanische Hügellandschaft im Orciatal befahren, die schon länger per Dampfzug befahrbar ist.

"Die Schönheit der Landschaft" aus einem historischen Zug heraus zu bewundern, sei eine "neue Branche, in die Italien viel investiert", erklärte Franceschini. Bei den ausgewählten Strecken handelt es sich um solche, die in den vergangenen Jahren zusehends verfallen waren.

Die Zugfahrten dauern zwischen 20 Minuten und drei Stunden. Neben dem Orciatal gibt es eine Strecke in den Bergen rund um den Iseosee nordöstlich von Mailand, in den Abruzzen und an der Südküste Siziliens bei Agrigent.

sto/AFP

Diesen Artikel...
Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 1 Beitrag
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1.
quark@mailinator.com 14.04.2015
Eigentlich super - kann mich noch erinnern, wie es seinerzeit so war, wenn über dem Wald die Dampf- und Rauchfahne hoch kam, so daß man wußte, daß der Zug in 5 Minuten einfahren würde. So ne richtige Dampflok ist schon imposant. Allerdings hat der Wald halt auch die Neigung zu brennen, wenn man nicht aufpaßt ... Und wenn man das Fenster aufmacht, kann man mit etwas Glück auch ziemlich geräuchert werden ... Na, ich wünsche dem Projekt jedenfalls Erfolg.
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



Getty Images
Wissen Sie, was ein Bahn-Kuss ist? Wie pünktlich ein Shinkansen ist? Und ob die Deutsche Bundesbahn wirklich mit Mondstaub zu scherzen wagte? Allerhöchste Eisenbahn für das SPIEGEL-ONLINE-Quiz. Volldampf voraus!