Weltrekord Skateboarder rollt 6000 Kilometer durch Australien

Mit einer außergewöhnlichen Reise quer durch Australien ist ein Waliser an seine Grenzen gegangen: Fast 6000 Kilometer legte er zurück – auf seinem Skateboard. Klarer Fall: Das war Weltrekord.


Sydney - Die Erleichterung war ihm anzumerken: "Es war wirklich manchmal hart, und ich will nicht sagen, dass ich mein Skateboard nicht ein paar Mal gegen die Wand schmeißen wollte", sagte Dave Cornthwaite heute in der ostaustralischen Stadt Brisbane nach Abschluss seiner gut 5823 Kilometer langen Tour. Fünf Monate nach seinem Start in der Westküstenstadt Perth war der 27-Jährige mit blauen Flecken und Blasen an den Füßen, aber sichtlich stolz am Ziel seiner Reise angekommen. Den ganzen langen Weg hatte er auf dem Skateboard zurückgelegt. "Ich bin nur ein normaler Typ, der etwas Erstaunliches gemacht hat", resümierte er.

Mit seiner Aufsehen erregenden Australienreise, die von einem Kamerateam begleitet wurde, sammelte Conrthwaite umgerechnet rund 2400 Euro für Bedürftige und stellte den bisherigen Rekord des US-Skateboarders Jack Smith ein. Dieser hatte im Jahre 2003 insgesamt 4830 Kilometer zurückgelegt.

Als schwersten Abschnitt seiner Tour nannte Cornthwaite die fast 1500 Kilometer lange Strecke durch die Nullarbor-Ebene von West- nach Südaustralien. "Es war leer, es war eine lange Strecke, es war sehr heiß, und es gab fast keine Kurven", berichtete der Skater – und verriet seinen Trick: Er senkte bei der Fahrt den Blick, um nicht sehen zu müssen, wie viel Wegstrecke er noch vor sich hatte.

Während seiner Tour verbrauchte Cornthwaite insgesamt 13 Paar Schuhe und fünf Radsätze. In der Wüste hatte er vor allem mit der extremen Trockenheit und Nachttemperaturen im Frostbereich zu kämpfen. Außerdem musste er ständig vor Giftschlangen auf der Hut sein.

Für Aufsehen sorgte auch, dass Cornthwaite erst im März 2005 mit dem Skateboarden begonnen hatte. Als Vorbereitung für die Australienreise hatte er allerdings bereits Großbritannien auf einer Länge von 1500 Kilometern durchquert.

har/AFP/Reuters



© SPIEGEL ONLINE 2007
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.