Hamburger Restaurant: Die Fischvergolder

Von Roland Brockmann

2. Teil: Rezept: Goldbarsch mit Kartoffelsalat

Hamburger Fischbratküche: Verwandlung im siedenden Öl Fotos
Axel Martens

Zutaten (für vier Personen)

800 g Rotbarschfilet, 3 Eier, 150 ml Bier, etwas Mehl, 2 TL Senf, 10 EL Rapsöl, 3 EL Olivenöl, 800 g kleine Kartoffeln, 150 ml Gemüsefond. 2 EL weißer Essig, Bund Petersilie.

Zubereitung

Filets mit Mehl bestäuben. Eier mit Bier verquirlen und so viel Mehl unterrühren, dass ein dickflüssiger Teig entsteht. In einer Pfanne Rapsöl erhitzen, den Fisch durch den Teig ziehen und braun braten. Die Kartoffeln kochen, heiß pellen und in Scheiben schneiden. Aus heißem Gemüsefond, Essig und Senf ein Dressing rühren und die Kartoffeln 10 Minuten darin ziehen lassen. Zum Schluss 3 Esslöffel Olivenöl unterrühren.

Restaurant Daniel Wischer

Steinstraße 15a, Hamburg,
geöffnet Mo-Sa 11-16 Uhr,
Tel. 040/3252579,
www.danielwischer.de

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Reise
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Deutschland
RSS
alles zum Thema Reisespeisen
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2009
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback
Gefunden in ...

mare
Die Zeitschrift der Meere
Heft No.76, Oktober 2009
Bretagne

Inhalt

Aktuelles Heft bestellen

www.mare.de