Windjammerparade in Kiel: Kreuzen vor Sehleuten

Alle Segel gehisst: Traditionssegler und Sportsegler haben sich auf der Windjammerparade zum Abschluss der Kieler Woche von ihrer schönsten Seite gezeigt. Zum größten Seglertreffen der Welt waren rund drei Millionen Besucher in den deutschen Norden gereist.

Windjammerparade in Kiel: "Thor Heyerdahl" an der Spitze Fotos
AP

Kiel - Leichter Gegenwind aus Westen, ruhige See: Um 11 Uhr hat Paradedirektor Stefan Borowski am Samstag den Startschuss zur großen Windjammerparade gegeben. Mehr als 120 Großsegler und Segelschiffe fuhren in geordneter Geschwaderfahrt Richtung Außenförde, vom Ufer aus verfolgten nach Veranstalterangaben mehr als 100.000 Menschendas Spektakel.

Unter den Großseglern befanden sich das schwarz-weiße Führungsschiff "Thor Heyerdahl" aus Kiel, die Viermastbark "Kruzenshtern" aus Russland sowie die "Sea Cloud II" aus Malta. Der "Gulden Leeuw", die "Aphrodite" und der größte Zweimastschoner der Welt, "Wylde Swan", stammen aus den Niederlanden. Dazu gesellten sich zahlreiche Begleit- und Sportboote.

Nach neun Tagen wird die Kieler Woche am Sonntag mit dem traditionellen Feierwerk enden. Mehr als 2000 Veranstaltungen standen auf dem Programm. Bis dahin rechnet Oberbürgermeister Torsten Albig (SPD) erneut mit etwa drei Millionen Gästen. Die Kieler Woche gilt als größtes Seglertreffen weltweit und als größtes Sommerfest im Norden Europas

Die Tradition der Windjammerparade war am 3. September 1972 anlässlich der olympischen Segelwettbewerbe vor Kiel begründet worden. Damals liefen 60 Segler angeführt von der "Gorch Fock" in die Förde ein.

abl/ddp

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Reise
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Deutschland
RSS
alles zum Thema Feiern weltweit
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2010
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren