Ostfriesen-Schach Matt im Watt

Ein ungewöhnliches Schauspiel wird in zwei Tagen vor Baltrum zu sehen sein: Auf einer Sandbank mitten in der Nordsee wird das internationale Blitzschachturnier "SchachWatt" ausgetragen. Die Spieler stehen unter Hochdruck: Die herannahende Flut begrenzt die Turnierdauer.


Baltrum – Das internationale SchachWatt-Turnier wird am Mittwoch mit einer kleinen Karawane beginnen: Ab 14.30 Uhr ziehen Veranstalter, Spieler und Schaulustige mit Bänken, Tischen, Schachbrettern und Schachuhren ins Nordseewatt südlich von Baltrum. Um 15.30 Uhr, bei ablaufendem Wasser, werden die Uhren zum ersten Mal in Gang gesetzt – und dann rauchen die Köpfe der bis zu 16 Teilnehmer beim wohl einzigen auf Meeresboden ausgetragenen Blitzschachturnier.

Schachwatt: Blitzschach neben Winem Priel
Horst Unger

Schachwatt: Blitzschach neben Winem Priel

"Wir spielen auf mittlerem Niveau", sagt Horst Unger, Organisator des Turniers und Leiter des Nationalparkhauses Baltrum, zu SPIEGEL ONLINE. Der passionierte Schachspieler hat 2002 das ungewöhnliche Turnier in unmittelbarer Nähe zu einem Priel mit ins Leben gerufen. Gespielt werden nach internationalem Regelwerk zweimal fünf Minuten, die Entscheidung ist nach 9.59 Minuten gefällt – wenn nicht einer der beiden Spieler vorher "Schachwatt" ruft. "Unter Zeitdruck passieren oft sofort gravierende Fehler", sagt Unger, "da kann schon nach 30 Sekunden Schluss sein."

Das Turnier selber muss bis 20.30 Uhr beendet sein, dann beginnt die Flut in die Priele zu drücken. Doch für die Siegerehrung bleibt noch genügend Zeit: "Es gibt Urkunden und wohl eine Flasche Schnaps, Sanddornlikör ist hier sehr beliebt", sagt Unger – wenn die Flasche nicht zum Warmhalten schon vor Turnierende geleert worden sei.

Der Wettkampf ist klein, aber fein. In den letzten Jahren haben zehn bis zwölf Spieler teilgenommen, davon die meisten Gäste auf Baltrum. Mehr als 16 dürfen es aus logistischen Gründen auch nicht sein. Sollte es zu viele Anmeldungen geben, dann wird morgen Abend im Nationalparkhaus ein Ausscheidungsturnier angesetzt. Noch können Interessenten sich melden: Anmeldeschluss ist Dienstag, 12 Uhr.

bl

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2006
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.