Prachtvolle Skihänge Schönheitsköniginnen der Alpen

So viel Schönheit ist gefährlich: Manche Skipisten bieten derartig spektakuläre Panoramaaussichten, dass Wintersportler schon mal vergessen können, auf die Fahrspur zu achten. Wir stellen fünf Abfahrten vor, die unvergessliche Eindrücke garantieren.

Udo Bernhart

Man kann sich für den nächsten Bergurlaub viele Ziele setzen: die kompromisslosesten Après-Ski-Partys zu zelebrieren, den saubersten Carving-Schwung auf einen frisch präparierten Hang zu zaubern oder möglichst viele Pistenkilometer in einer Woche abzureißen. Hunderte von Skigebieten im Alpenraum bieten jedem Typ Schneesportler seine geeignete Spielwiese, sie alle verfügen über eine mehr oder weniger sehenswerte Bergwelt.

Doch für manche Urlauber ist der Weg das Ziel: Sie sind auf der Suche nach der großen Kulisse, dem überwältigenden Panorama, das ihren Ferien einen würdigen Rahmen verleiht. Sie möchten diese eine Abfahrt erleben, an die sie sich noch Jahre später mit leuchtenden Augen erinnern.

Unser Autor hat in den Alpen nach Traumpisten gefahndet, deren Umgebung und landschaftliche Beschaffenheit sie vom ästhetischen Durchschnitt abheben. Wir stellen fünf Abfahrten vor, die man gemacht haben sollte - denn sie liefern Eindrücke, die für den Rest des Lebens unvergesslich bleiben.



Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 1 Beitrag
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
troll_de_naturel 09.03.2012
1. ;)
total "Hamburger Hill"& investigativer Journalismus
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.