Reisetipps von Lesern So schön kann Frankreich sein!

Paris, Bretagne und immer wieder die Provence: Frankreich, das Land der diesjährigen Fußball-EM, bringt unsere Leser ins Schwärmen. Hier sind ihre Tipps.

Karin Trost

Paris, Marseille, Lille und Lyon - das sind nur einige der Orte, die Fußballfans nach Frankreich locken. Im Fokus stehen für sie während der Europameisterschaft wohl nicht die Schönheit der Landschaften oder die grandiosen Strände und Städte des Landes.

Wer aber abseits von Ball, Wettkampf und Stadien ein Faible für unser Nachbarland hat, der kann sich durch die Tipps unserer Leser inspirieren lassen. Wir wollten wissen, was sie in und an Frankreich lieben und welche Orte sie empfehlen würden. Hier sind die interessantesten Antworten!

(Und hier die schönsten Fotos mit weiteren Tipps.)

Leseraufruf
    Was lieben Sie in Frankreich am meisten? Gibt es einen Ort, den Sie sehr empfehlen würden, eine einmalige kulinarische Erfahrung und ein besonderes Reiseerlebnis, das Sie nie vergessen werden? Schreiben Sie eine Mail an spon_reise@spiegel.de, Betreff: Frankreich - am besten mit einem passenden Foto! Die besten Tipps und Fotos werden wir bei SPIEGEL ONLINE präsentieren. Mit der Einsendung erklärt der Absender, dass er die Rechte an dem Material besitzt und mit der Veröffentlichung einverstanden ist.

    Zeigen Sie uns auch Ihre Frankreich-Fotos bei Instagram - einfach die Hashtags #Spon_reise_frankreich hinzufügen!

abl

Mehr zum Thema
Newsletter
Die schönsten Reiseziele: Nah und Fern


insgesamt 48 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
fatherted98 15.06.2016
1. Frankreich...
...ist wunderschön...nicht nur in den beschriebenen Ecken...Nachteil: Sehr hohe Preise für Übernachtungen und Restaurantbesuche und Verpflegung im Allgemeinen, sehr unfreundliche Menschen wenn man nicht französisch spricht und oder als "Ausländer" oder Deutscher erkannt wird....deshalb verzichte ich leider auf Reisen nach Frankreich...schweren Herzens.
taglöhner 15.06.2016
2. Ultimativer Tipp!
Meidet Frankreich generell! Aber besonders abseits der Touristenhochburgen ;).
Bernhard.R 15.06.2016
3. Mein Tip:
Die Pyrenäen. Zwar ein Stück weiter, als die Alpen, aber ebenso schön. Z. B. der Cirque de Gavarnie, ein Kessel mit steil aufragenden Bergen ringsum. Und einem 400 m Wasserfall.
Sibylle1969 15.06.2016
4. @1 Vorurteil !
Ich weiß echt nicht, warum sich das Vorurteil so hartnäckig hält, die Franzosen seien unfreundlich, wenn man kein Französisch spricht. Das war vielleicht so vor Jahrzehnten, ist aber heute definitiv nicht so. Nahezu jeder spricht Englisch, wenn auch mit grottenschlechter Aussprache. Ich habe die Franzosen stets als herzlich und gastfreundlich erlebt. Es stimmt, dass Frankreich nicht billig ist, aber die Preise sind nicht deutlich höher als in D. Die Hauptsaison (Juli-August) sollte man man allerdings meiden, wenn man in die Gegenden fährt, wo die Franzosen selber Urlaub machen. Dann wird es auch günstiger. Frankreich ist mein absolutes Lieblingsreiseland. Vor zwei Wochen bin ich erst von einem Trip in die Provence zurückgekommen und freue mich schon auf meine Reise nach Korsika im September.
schüttelkugel 15.06.2016
5. Gab es keine ...
... schöneren Fotos von Urlaubern? Die Fotostrecke ist ja peinlich schlecht! Aber was will man erwarten, wenn Leute nur noch mit Smartphones durch die Gegend rumpeln?!
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.