Weitwanderweg auf Mallorca: Irrgänge inbegriffen

Von Thomas Fitzner

3. Teil: 2. Tag: Sant Elm-Estellencs

Der Aufstieg führt durch einen Wald, später über einen Felspfad direkt an einem Abgrund, unter dem eine Bucht funkelt. Hier lässt sich zum ersten Mal die Großartigkeit der Küste entlang der Serra de Tramuntana ahnen. Gegenüber ragt wie ein Drache die sogenannte Insel Dragonera aus dem Meer. Die Insel war 1977 Schauplatz der ersten Revolte gegen den Bauboom und ist heute Naturschutzgebiet. Ich mache eine Pause im Kloster Sa Trapa, erbaut von französischen Trappistenmönchen und genieße das beeindruckende Panorama.

Über struppige Höhen geht es weiter zu einem Abschnitt, ab dem die Küste ihre Zähne zeigt: Es wird wildromantisch, aber auch unwirtlich, die Route ist kaum noch markiert. Zehn Prozent Regenwahrscheinlichkeit sind angesagt, sie treten hundertprozentig ein. Es schüttet, es gewittert. Steinmännchen weisen den Weg durchs Regengrau, bis plötzlich überall nur noch Felshänge oder Buschland dräuen, sich jede Ahnung von Weg im Gelände verliert.

Nach einem mühsamen Aufstieg reißen die Wolken auf, ich stehe auf einem Berg, sehe bis Palma, bis Dragonera, weit unter mir wähne ich den Pfad, verlaufe mich dann aber vollends. Über rutschiges Felsgelände kämpfe ich mich nach unten, um noch bei Licht zur Straße zu gelangen. Der Rest des Weges ist unromantisch, aber mir bleibt eine Übernachtung im Steilhang erspart.

Exkurs: Wanderwetter

Februar bis Mai und September bis November werden als beste Wandermonate empfohlen. Längere Schlechtwetterphasen sind möglich, aber selten. Im Schnitt ist der Herbst regenreicher. Der spanische Wetterdienst bietet relativ zuverlässige Sieben-Tage-Prognosen, die auch Sprachunkundigen verständlich sind (www.aemet.es, auf "Predicción Municipios Españoles" und dann auf die Insel klicken). Wichtig: Mallorca hat viele Mikroklimata, man sollte auf Regen wie auf brennende Sonne vorbereitet sein!

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Reise
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Europa
RSS
alles zum Thema Mallorca-Reisen
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2009
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Zur Startseite
Fotostrecke
Trockensteinroute: Wandern in Mallorcas Westen