Bergtour in Iran: Durch Schwefeldämpfe zum Gipfel

Bergtour in Iran: Durch Schwefeldämpfe zum Gipfel

Chlorgestank, Schwefeldämpfe und Atemnot in 5671 Meter Höhe: Eine Besteigung des Damavand in Iran ist anspruchsvoller, als der einfache Schuttpfad hinauf vermuten lässt. Ein Selbstversuch am höchsten Berg des Nahen Ostens. Von Tom Khazaleh mehr... Forum ]

gestern, 12:36 Uhr von warum-du-so?: zum Kopf verlieren. Bitte mehr solcher geiler Reisetipps mehr...




Reise auf Twitter

Verpassen Sie keinen Reise-Artikel mehr! Hier können Sie dem Ressort auf Twitter folgen:


Reiseziele

Welche Weltregion interessiert Sie? Wählen Sie einen Kontinent oder ein Land:

Der benötigte Flash Player 8 wurde nicht gefunden. mehr...


Legendärer Boxkampf in Kinshasa Der Tempel Muhammad Alis

Legendärer Boxkampf in Kinshasa: Der Tempel Muhammad Alis

Runde um Runde boxte George Foreman 1974 seinen Gegner in die Seile, dann kam die achte - und Muhammad Ali gewann den legendären "Rumble in the Jungle" doch. Was ist geblieben vom Ort seines Triumphs? mehr... Video | Forum ]

gestern, 13:25 Uhr von caneslupos: ist nach meinem englisch das Grollen im Dschungel. Wenn der Redakteur daraus eine Schlägerei macht... mehr...

Zugfahrt in Burma Der Hinterhof von Rangun

Zugfahrt in Burma: Der Hinterhof von Rangun

50 Kilometer lang ruckelt und zuckelt die Ringbahn rund um Rangun. Die maroden Züge führen direkt in den Alltag der größten burmesischen Stadt - vorbei an Wellblechhütten, Hahnenkämpfen und Betelnussständen. Von Andreas Lorenz mehr... Forum ]

28.10.2014 von acon98: Ich kann nur jedem Besucher dieses spannenden Landes empfehlen, für die Strecke von Yangon nach... mehr...

Trekking in Nordpakistan Im Herzen des Karakorums

Trekking in Nordpakistan: Im Herzen des Karakorums

Der "Königssaal der Berggötter" findet sich hoch oben im Karakorum-Gebirge: der Concordiaplatz am K2. Ein Traumziel für Bergsteiger - wenn nicht gerade ein 60-stündiger Schneesturm herrscht, wie Fotograf Wolfgang Rattay ihn erlebt hat. mehr... Forum ]

28.10.2014 von acon98: Den Trek kann man nur organisiert machen. Erstens weil man eine Genehmigung wegen der Nähe zur... mehr...

Molukken-Archipel Banda Was die Engländer gegen Manhattan tauschten

Molukken-Archipel Banda: Was die Engländer gegen Manhattan tauschten

Die Muskatnuss machte die Banda-Inseln einst weltberühmt und hart umkämpft. Für eins der Eilande erhielten die Engländer sogar Manhattan - ob das wirklich ein guter Deal war? Heute ist das indonesische Archipel ein Geheimtipp. mehr... Forum ]

23.10.2014 von Kamillo: Nein, wenn es ja nur die Kinder wären. Aber der Satz ist ja mit den zwei Worten längst nicht zu... mehr...

Mexikos Cowboys Ándale, Charro, ándale!

Mexikos Cowboys: Ándale, Charro, ándale!

In den USA heißt er Cowboy, in Argentinien Gaucho - und in Mexiko Charro: Der Rinderhirte zu Pferd ist längst ein Symbol des Nationalstolzes. Reiten Sie mit - hier sind die Bilder. mehr... Forum ]

23.10.2014 von dosmundos: Charrería hat mehr mit Pferdezucht zu tun als mit Rindertreiberei. Einen Charro als... mehr...

U-Bahn-Pendler in Tokio Plattgemacht

U-Bahn-Pendler in Tokio: Plattgemacht

Gepresst, gequetscht, dem Schicksal ergeben - Pendler in Tokio machen bei jeder U-Bahn-Fahrt eine Extremerfahrung: die Enge. Der Fotograf Michael Wolf ist den Menschen hinter den Fensterscheiben ganz nah gekommen. mehr... Forum ]

21.10.2014 von Mijnheer Pepperkorn: Ich lebe in Tokio und pendle. "Extremerfahrung", "Arbeitssklaven"... geht's... mehr...

Airport-Fotografien Komm, lass uns fliegen

Airport-Fotografien: Komm, lass uns fliegen

Warten am Gepäckband, die Boeing im Regen: Selbst wer ganz typische Flughafenmomente schon zigmal erlebt hat, kann darin noch einen Zauber finden - das zeigen die Bilder von Fotograf Oliver Tjaden. mehr... Forum ]

18.10.2014 von albert schulz: Flughäfen sind so ziemlich die ödesten Plätze auf der Welt, von Kanarien abgesehen und der Negev.... mehr...

Regeln für Full-Moon-Partys in Thailand Spaß mit Bremse

Regeln für Full-Moon-Partys in Thailand: Spaß mit Bremse

Seit etwa 30 Jahren gehört der Strand Haad Rin auf Koh Phangan in Thailand bei Vollmond den Feiernden. Jetzt gehen die Behörden verstärkt gegen die Exzesse bei den Full-Moon-Partys vor. Strengere Regeln sollen Drogenkonsum und Gewalt verhindern. mehr...

Herbst in den Hamptons Ein Hauch von Glamour

Herbst in den Hamptons: Ein Hauch von Glamour

Im Sommer fliehen die Reichen in die Hamptons. Im Herbst sind die hübschen Long-Island-Städtchen auch für Normaltouristen bezahlbar. Genau die richtige Zeit, um Promis zu spotten, einsame Strände zu erkunden und den Indian Summer zu genießen. Von Eva Peigné, New York mehr... Forum ]

15.10.2014 von Miere: Promis, teuer, Sandstrand, kaltes Meer. So dermaßen exotisch ist das ja nu nicht. mehr...