Weltreise im 360-Grad-Panorama Komm mit in die Wüste

Per Mausklick über Dubai fliegen, über die Namib-Wüste und die Halong-Bucht von Vietnam: Hier sind fünf 360-Grad-Fotokunstwerke von Sergej Semenov und seinem Team - zum Entdecken und Hören.


Rundum-Panoramabilder aus der Luft sind die Spezialität von Sergej Semenov und seinen Freunden. Seit 13 Jahren sind die Fotografen aus Moskau rund um die Welt unterwegs. "Unser Team hat bis heute rund 370 Orte auf dem gesamten Planeten aufgenommen, einschließlich des Hochgebirges und der Pole", sagt der 36-jährige Semenov.

"Wir haben Aufnahmen in den größten Städten der Welt gemacht, in Nationalparks, mit Tieren, in der Wüste und im Dschungel" - aus unzähligen Fotos setzten sie die Kunstwerke zusammen. "Wir machen keinen Journalismus", sagt Semenov, "wir wollen, dass die Menschen die Naturaufnahmen genießen. Und dass sie Lust bekommen, diese Orte auch zu besuchen." Jetzt werde es zunehmend schwierig, neue interessante Motive zu finden.

Fünf der beeindruckenden 360-Grad-Fotos haben wir bereits vorgestellt: Per Mausklick konnten Sie hier über die Chinesische Mauer und durch Kubas Meer gleiten, sich an Rios Jesus-Statue und bei den Bären am Kurilensee umsehen. Hier sehen Sie nun fünf weitere ausgewählte Orte - von Mexiko bis Namibia - und hören, wie der Fotograf seine Eindrücke beschreibt:

An der Skelettküste: Namibia

Im Westen Namibias endet die Namib-Wüste direkt in den Wellen des Atlantiks. Der bekannteste Ort ist das Sossusvlei mit den höchsten Sanddünen der Welt - bis zu 325 Meter hoch. "Die Farben des Sandes changieren von Orange bis Rot - dazu noch das blendende Weiß der Sonne", sagt Semenov.

Weiter im Norden der lebensfeindlichen Wüste, bis zur Grenze zu Angola, liegt die Skelettküste. "Der Name ist kein Zufall: Nebel und Stürme, hohe Wellen und starke Meeresströmungen nördlich vom Kap der Guten Hoffnung schaffen gefährliche Bedingungen für die Seefahrt", sagt Semenov. Hunderte Schiffswracks säumen das Ufer, auch viele Walknochen finden sich im Sand. Auf diesem Panoramafoto, das er im Jahr 2015 aufgenommen hat, ist die Wolkenbank über der Küste zu sehen.



zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.