Rom: Italienerin hüpft nackt in Trevi-Brunnen

Tausende Touristen waren Augenzeugen: Eine 40-jährige Italienerin legt ihre Kleidung komplett ab, sprang in den berühmten Trevi-Brunnen und schwamm einige Runden. Ein voller Erfolg – bis die Polizei eingriff.

Rom – Süßes Leben in Rom: Die Angestellte aus Mailand schwamm rund eine Viertelstunde nackt im Trevibrunnen umher und legte sich dann zum Sonnenbaden auf den Brunnenrand. "Das Wasser ist für alle da. Es ist so heiß. Und was ist schon dabei?", rief sie der Menge zu, als sie kurz darauf von Carabinieri abgeführt wurde. Einige Schaulustige meinten zunächst, es handele sich um ein professionelles Spektakel - und applaudierten der Nixe.

Touristen am Trevi-Brunnen: Münzen werfen bringt Glück
AP

Touristen am Trevi-Brunnen: Münzen werfen bringt Glück

"Sie hatte ein unschuldiges Lächeln und eine nette Art", meinte die Mailänder Zeitung "Corriere della Sera" am Montag. Die Badende habe den fotografierenden Flaneuren sogar zugewunken. Zugleich schwelgte Italien in süßen Erinnerungen an die sechziger Jahre, als die vollbusige Schwedin Anita Ekberg mit blonder Mähne und schwarzem Abendkleid in den Brunnen stieg - kaum eine italienische Zeitung, die heute nicht auf die verführerische Geste im Fellini-Film "La dolce Vita" verwies. "Ich habe schon viele in den Fontana di Trevi springen sehen", meinte ein Römer, "aber niemals nackt".

Der im 18. Jahrhundert erbaute Trevi-Brunnen ist der beliebteste Brunnen Roms. Wer eine Münze mit der rechten Hand über die Schulter in das Wasser wirft, der wird sicher wieder nach Rom zurückkehren, besagt die Legende. In dem Brunnen sammeln sich daher wahre Schätze an.

abl/dpa

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Reise
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Städtereisen
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2007
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Zur Startseite