Prozess in München: Ex-Deutsche-Bank-Chef Breuer verteidigt Kirch-Interview

Prozess in München Ex-Deutsche-Bank-Chef Breuer verteidigt Kirch-Interview

Es ist eines der zentralen Themen des Deutsche-Bank-Prozesses: Das Interview über die Kreditwürdigkeit des Unternehmers Leo Kirch, dessen Mediengruppe in der Folge zusammenbrach. Nun hat Ex-Bank-Chef Rolf Breuer seine Äußerungen verteidigt. (28.07.2015) mehr...

Denkende Waffen: Künstliche-Intelligenz-Forscher warnen vor künstlicher Intelligenz

Denkende Waffen Künstliche-Intelligenz-Forscher warnen vor künstlicher Intelligenz

Killer-Roboter klingen mehr nach Hollywood als nach einer akuten Bedrohung der Menschheit. Doch jetzt warnen mehr als tausend Experten für künstliche Intelligenz: Autonome Waffensysteme könnten bald das werden, "was Kalaschnikows heute sind". (28.07.2015) mehr...

Türkei: Erdogan erklärt Friedensprozess mit Kurden für beendet

Türkei Erdogan erklärt Friedensprozess mit Kurden für beendet

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat den Friedensprozess mit den Kurden aufgekündigt. Sie würden die "Einheit der Türkei" untergraben. (28.07.2015) mehr...

Libyen: Gaddafi-Sohn Saif al-Islam zum Tode verurteilt

Libyen Gaddafi-Sohn Saif al-Islam zum Tode verurteilt

Der Diktatorensohn Saif al-Islam ist in Libyen zum Tode verurteilt worden. Die Richter in Tripolis sprachen ihn wegen Mordes und Korruption schuldig. (28.07.2015) mehr...

Halbjahreszahlen: Bahn-Gewinn bricht dramatisch ein

Halbjahreszahlen Bahn-Gewinn bricht dramatisch ein

Das Minus liegt bei 39 Prozent: Die Deutsche Bahn verzeichnet einen millionenschweren Gewinneinbruch. Konzernchef Grube führte das schwache Ergebnis auf die Lokführerstreiks und mehrere Unwetter zurück. (28.07.2015) mehr...

Mutmaßliche Sabotage: Gaspipeline in der Türkei durch Explosion beschädigt

Mutmaßliche Sabotage Gaspipeline in der Türkei durch Explosion beschädigt

In der Türkei ist nach Regierungsangaben ein Anschlag auf eine Gaspipeline aus Iran verübt worden, die Gaszufuhr sei gestoppt worden. Laut dem türkischen Energieminister Yildiz verursachte der nächtliche Angriff eine Explosion. (28.07.2015) mehr...

Produktpiraterie: Chinesische Fabrik fälschte 41.000 iPhones

Produktpiraterie Chinesische Fabrik fälschte 41.000 iPhones

Die Pekinger Polizei ist auf eine Fabrik gestoßen, in der monatelang iPhones nachgebaut wurden. Es ist nicht das erste Mal: Schon vor vier Jahren flogen in China mehrere falsche Apple-Stores auf. (28.07.2015) mehr...

Missbrauchsprozess 34-Jährige führte Pädophilen-Ring in England

Es sei ein Verbrechen "jenseits der Vorstellungskraft", sagte ein Ermittler: Mehrere Erwachsene sollen in England über eine Dekade fünf Kinder missbraucht haben. Jetzt sprachen die Richter ihr Urteil. (28.07.2015) mehr...

Verkaufszahlen: VW überholt Toyota

Verkaufszahlen VW überholt Toyota

Volkswagen verkauft mehr Autos als Toyota: Im ersten Halbjahr 2015 zog der VW-Konzern an seinem japanischen Rivalen vorbei - trotz der eigenen Absatzschwäche. (28.07.2015) mehr...

Milliardeninvestition: New York saniert Flughafen LaGuardia

Milliardeninvestition New York saniert Flughafen LaGuardia

Die Generalüberholung ist etwa so teuer wie fünf Elbphilharmonien: Die Stadt New York will Gebäude am Flughafen LaGuardia komplett abreißen und neu bauen. Allein der erste Teil der Bauarbeiten kostet rund vier Milliarden Dollar. (28.07.2015) mehr...

Militärallianz zwischen USA und Türkei: Obamas riskantes Bündnis mit Erdogan

Militärallianz zwischen USA und Türkei Obamas riskantes Bündnis mit Erdogan

Washington und Ankara verbünden sich gegen den IS. Die USA sollen von türkischen Stützpunkten aus die Dschihadisten angreifen und so an der syrischen Grenze eine "IS-freie Zone" schaffen - ein riskanter Plan. (28.07.2015) mehr...

Kurssturz: Chinas Börsen setzen Talfahrt fort

Kurssturz Chinas Börsen setzen Talfahrt fort

Ein Ende des Kurssturzes an Chinas Börsen ist nicht in Sicht. Die Indizes in Shanghai und Shenzhen haben mit einem Minus von vier Prozent eröffnet. Am Vortag waren die Kurse so stark gefallen wie seit acht Jahren nicht. (28.07.2015) mehr...

Spanien: Barça und Bilbao müssen für Pfiffe gegen den König zahlen

Spanien Barça und Bilbao müssen für Pfiffe gegen den König zahlen

Beim Pokalfinale in Barcelona pfiffen Zehntausende Katalanen und Basken den spanischen König Felipe VI. aus. Ein staatliches Gericht hat beide Vereine nun zu Geldstrafen verurteilt. Barça pocht auf Meinungsfreiheit - und kündigt Einspruch an. (28.07.2015) mehr...

Boy Scouts of America: US-Pfadfinder lassen schwule Betreuer zu

Boy Scouts of America US-Pfadfinder lassen schwule Betreuer zu

Die Boy Scouts of America unternehmen einen wichtigen Schritt gegen Diskriminierung. Künftig dürfen bei den US-Pfadfindern auch Homosexuelle als Betreuer und Teamleiter tätig sein. Kirchengruppen können aber weiterhin Ausnahmen machen. (28.07.2015) mehr...

Terror in Mogadischu: Deutsch-Somalier soll Selbstmordanschlag verübt haben

Terror in Mogadischu Deutsch-Somalier soll Selbstmordanschlag verübt haben

Ein Mann aus Bonn soll nach Informationen aus Sicherheitskreisen in Mogadischu mindestens 15 Menschen mit in den Tod gerissen haben. Der Deutsch-Somalier sprengte sich vor einem Fünf-Sterne-Hotel in die Luft. (28.07.2015) mehr...

Lob für den Fifa-Boss: Putin schlägt Blatter für den Nobelpreis vor

Lob für den Fifa-Boss Putin schlägt Blatter für den Nobelpreis vor

Joseph Blatter hat nicht mehr viele Freunde, aber auf Wladimir Putin kann er sich verlassen. Der russische Präsident findet, der Fifa-Chef habe sogar einen Nobelpreis verdient. (28.07.2015) mehr...

Ex-Kanzleramtschef: Pofalla rückt in Bahn-Vorstand auf

Ex-Kanzleramtschef Pofalla rückt in Bahn-Vorstand auf

Vom Cheflobbyisten zum Vorstandsmitglied: Ronald Pofalla steigt im August bei der Bahn auf. Der Aufsichtsrat hat zugestimmt. Der Vorstand selbst schrumpft von acht auf sechs Mitglieder. (27.07.2015) mehr...

Einwanderungsgesetz: SPD bietet Union Deal bei Flüchtlingen an

Einwanderungsgesetz SPD bietet Union Deal bei Flüchtlingen an

Im Streit über die Unterbringung von Asylbewerbern bahnt sich offenbar ein Kompromiss an: Die Union müsste einem Einwanderungsgesetz zustimmen. Dafür könnte die SPD zulassen, dass mehr Länder zu sicheren Herkunftsstaaten werden. (27.07.2015) mehr...

Gesundheitliche Probleme: Seehofer verbrachte Nacht in Klinik

Gesundheitliche Probleme Seehofer verbrachte Nacht in Klinik

Die Gerüchte über einen Kollaps der Kanzlerin haben sich zerstreut. Bayerns Ministerpräsident Seehofer dagegen hatte in Bayreuth tatsächlich gesundheitliche Probleme: Nach SPIEGEL-Informationen ließ er sich im Krankenhaus untersuchen. (27.07.2015) mehr...

Zukunft der Eurozone: Schäubles Europa ist brandgefährlich

Zukunft der Eurozone Schäubles Europa ist brandgefährlich

Der Streit über Griechenland zeigt: Die Zukunft Europas steht auf dem Spiel. Nun wird darum gekämpft, wie die Europäische Union künftig aussehen soll. Auch Wolfgang Schäuble hat eine Vision davon - doch die kann kaum funktionieren. (27.07.2015) mehr...

Angriffe auf Asylbewerber: Polizeigewerkschaft fordert Schutzzone um Flüchtlingsheime

Angriffe auf Asylbewerber Polizeigewerkschaft fordert Schutzzone um Flüchtlingsheime

Den Polizisten reicht es mit der Gewalt gegen Flüchtlinge: Um die Heime besser zu schützen, will Gewerkschaftschef Wendt gewalttätige Demonstranten auf Abstand halten - durch Bannmeilen. (27.07.2015) mehr...

Finnischer Fußball: Nationaltrainer per Stellenanzeige gesucht

Finnischer Fußball Nationaltrainer per Stellenanzeige gesucht

Sie haben Ahnung von Fußball, ab sofort Zeit und Lust auf ein Abenteuer? Dann könnte der finnische Fußballverband einen interessanten Job für Sie haben. (27.07.2015) mehr...

Drittes Hilfspaket für Griechenland: Geldgeber verhandeln in Athen

Drittes Hilfspaket für Griechenland Geldgeber verhandeln in Athen

Die Verhandlungen haben begonnen: Die Vertreter der internationalen Geldgeber haben die Gespräche mit der Regierung in Athen aufgenommen. Es geht um die Bedingungen für das dritte Hilfspaket in Höhe von bis zu 86 Milliarden Euro. (27.07.2015) mehr...

YouTuber mit Gaming-Format: LeFloid wird öffentlich-rechtlich

YouTuber mit Gaming-Format LeFloid wird öffentlich-rechtlich

Nach dem Merkel-Interview marschiert der YouTuber LeFloid weiter auf den medialen Mainstream zu. Beim SWR wird der 27-Jährige ein Videospielmagazin moderieren. (27.07.2015) mehr...