+++ Livestream +++: Verfolgen Sie die Rede von Tusk und Juncker nach dem EU-Gipfel
AFP

+++ Livestream +++ Verfolgen Sie die Rede von Tusk und Juncker nach dem EU-Gipfel

Das Ringen um den Brexit stand im Fokus des EU-Gipfels in Brüssel. Verfolgen Sie jetzt das Abschlussstatement von Ratspräsident Donald Tusk und Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker im Livestream. (14.12.2018) mehr...

Psychologie: Wie wichtig Blinzeln für die Kommunikation ist

Psychologie Wie wichtig Blinzeln für die Kommunikation ist

Der Lidschlag gehört zu den Reflexen, die wir Tausende Male am Tag unbewusst vornehmen. Und offenbar hat das Blinzeln sogar Einfluss auf unser Gesprächsverhalten. (14.12.2018) mehr...

Bestechungsverdacht gegen Beamten: Razzia in der "Gorch Fock"-Werft

Bestechungsverdacht gegen Beamten Razzia in der "Gorch Fock"-Werft

Im Korruptionsfall um die "Gorch Fock" drücken die Ermittler aufs Tempo: Wegen Verdunklungsgefahr durchsuchte die Justiz das Haus eines Bundeswehr-Beamten und die Werft, in der das Segelschulschiff liegt. (14.12.2018) mehr...

Messerangriff auf drei Frauen: Soko "Johannis" bittet um Hinweise

Messerangriff auf drei Frauen Soko "Johannis" bittet um Hinweise

Drei Frauen sind in Nürnberg mit einem Messer angegriffen worden. Eine von ihnen beschreibt den Täter als dunkelblonden Mann mit Dreitagebart. Die Polizei ist mit einem Großaufgebot im Einsatz. (14.12.2018) mehr...

Arbeitsmarktstudie: Die meisten Frauen in Teilzeitjobs sind zufrieden

Arbeitsmarktstudie Die meisten Frauen in Teilzeitjobs sind zufrieden

Sie sind finanziell abhängig von ihrem Partner, ihnen droht Altersarmut: Trotzdem wollen viele Frauen in Teilzeit bis zur Rente nicht wieder aufstocken. (14.12.2018) mehr...

Büchnerpreisträger: Wilhelm Genazino ist tot

Büchnerpreisträger Wilhelm Genazino ist tot

Er war der große Flaneur der deutschen Literatur, fand das Traurige und das Komische im Alltag in den Städten. Nun ist der Schriftsteller Wilhelm Genazino gestorben. (14.12.2018) mehr...

Berlin-Attentäter: Amri soll Sprengstoffanschlag geplant haben

Berlin-Attentäter Amri soll Sprengstoffanschlag geplant haben

Neue Erkenntnisse zum Breitscheidplatz-Attentäter: Laut Ermittlern hatte Anis Amri ursprünglich einen anderen Plan. Im Sommer 2016 soll er mit Komplizen einen Sprengstoffanschlag vorbereitet haben. (14.12.2018) mehr...

"Er hat mich angewiesen": Ex-Anwalt Cohen belastet Trump in Schweigegeld-Affäre

"Er hat mich angewiesen" Ex-Anwalt Cohen belastet Trump in Schweigegeld-Affäre

Michael Cohen rechnet mit seinem Ex-Mandanten Donald Trump ab. Der US-Präsident habe gewusst, dass Schweigegelder an zwei Frauen unrechtmäßig waren. (14.12.2018) mehr...

Asylpolitik: Seehofer will Abschiebehaft ausweiten

Asylpolitik Seehofer will Abschiebehaft ausweiten

73 Seiten Härte: Innenminister Seehofer hat nach SPIEGEL-Informationen ein Gesetzespaket mit schärferen Abschiebungsregeln geschnürt. Ausreisepflichtige Ausländer sollen künftig leichter festgesetzt werden. (14.12.2018) mehr...

Kinderbetreuung: Bundesrat stimmt "Gute-Kita-Gesetz" zu

Kinderbetreuung Bundesrat stimmt "Gute-Kita-Gesetz" zu

5,5 Milliarden Euro für die Kinderbetreuung: Der Bundesrat hat das "Gute-Kita-Gesetz" des Familienministeriums abgesegnet. Ein Antrag aus Schleswig-Holstein kam nicht durch. (14.12.2018) mehr...

Entscheidung im Parlament: Kosovo will eigene Armee aufbauen

Entscheidung im Parlament Kosovo will eigene Armee aufbauen

Das Parlament des Kosovo hat sich eindeutig für den Aufbau einer neuen Armee entschieden. Serbien ist erbost über den Vorstoß, Regierungschefin Brnabic hatte schon vor dem Schritt indirekt mit Gewalt gedroht. (14.12.2018) mehr...

Bundeshilfen für Schulen: Länder stoppen Grundgesetzänderung

Bundeshilfen für Schulen Länder stoppen Grundgesetzänderung

Einstimmiger Beschluss im Bundesrat: Die Länder haben die vom Bund angestrebte Grundgesetzänderung zu Finanzhilfen für die Digitalisierung der Schulen vorerst gestoppt. (14.12.2018) mehr...

Handelsstreit: China setzt Strafzölle auf US-Autos für drei Monate aus

Handelsstreit China setzt Strafzölle auf US-Autos für drei Monate aus

Zeichen der Entspannung im Handelskonflikt mit den USA: China will drei Monate lang keine Strafzölle auf amerikanische Autos erheben - Peking spricht von der Hoffnung auf eine Beilegung des Streits. (14.12.2018) mehr...

Messerattacken auf drei Frauen: Polizei mahnt Anwohner in Nürnberg zur Vorsicht

Messerattacken auf drei Frauen Polizei mahnt Anwohner in Nürnberg zur Vorsicht

Die Polizei fahndet nach drei Messerangriffen im Nürnberger Stadtteil St. Johannis mit zahlreichen Kräften nach dem Täter. Anwohner mahnt sie zur Vorsicht, der Täter könnte "weiterhin bewaffnet sein". (14.12.2018) mehr...

Gesellschaft für deutsche Sprache: "Heißzeit" ist Wort des Jahres 2018

Gesellschaft für deutsche Sprache "Heißzeit" ist Wort des Jahres 2018

Der Sommer war lang und warm, mancher sprach von einer "Heißzeit" - nun ist es das Wort des Jahres. Der Begriff setzte sich gegen Kandidaten wie "die Mutter aller Probleme" und "Diesel-Fahrverbot" durch. (14.12.2018) mehr...

AfD: Immunität von Björn Höcke aufgehoben

AfD Immunität von Björn Höcke aufgehoben

Björn Höcke soll das Foto eines Gewaltopfers missbräuchlich verwendet haben. Der Justizausschuss des Thüringer Landtags hat nun die Immunität des AfD-Politikers aufgehoben. Höcke dementiert die Vorwürfe. (14.12.2018) mehr...

"Divers": Bundestag beschließt Option zu drittem Geschlecht

"Divers" Bundestag beschließt Option zu drittem Geschlecht

Neben den Optionen "männlich", "weiblich" und "ohne Angaben" kann künftig auch "divers" in das Geburtenregister eingetragen werden. Das hat der Bundestag beschlossen. Kritik gab es von Grünen und dem Lesben- und Schwulenverband. (14.12.2018) mehr...

Migranten aus Mittelamerika: Siebenjährige stirbt in US-Gewahrsam

Migranten aus Mittelamerika Siebenjährige stirbt in US-Gewahrsam

Gemeinsam mit einer großen Gruppe Migranten überquerte ein Kind aus Guatemala illegal die US-Grenze. Stunden später starb das siebenjährige Mädchen in einem Krankenhaus - laut einem Bericht an "Dehydrierung und Schock". (14.12.2018) mehr...

Trotz US-Zolldrohung: Warum Auto-Deutschland keine Angst vor Trump haben muss

Trotz US-Zolldrohung Warum Auto-Deutschland keine Angst vor Trump haben muss

Die USA drohen mit Strafzöllen auf Autoimporte, Wirtschaft und Politik in Deutschland sind alarmiert. Neue Prognosen zeigen allerdings: Trumps Handelskrieg würde vor allem Amerika schwächen. (14.12.2018) mehr...

Entschädigung: Opfer des Berliner Anschlags erhalten 3,8 Millionen Euro

Entschädigung Opfer des Berliner Anschlags erhalten 3,8 Millionen Euro

Der Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt ist fast zwei Jahre her. Bis heute haben die Behörden einmalige Entschädigungen für Verletzte und Angehörige gezahlt und Grundrenten bewilligt. Der Betrag wird steigen. (14.12.2018) mehr...

Nach Kompromiss: SPD und Union verhindern vorzeitige Abstimmung über Paragraf 219a

Nach Kompromiss SPD und Union verhindern vorzeitige Abstimmung über Paragraf 219a

Gerade erst hat die GroKo einen Kompromiss im Streit um das Werbeverbot für Abtreibungen gefunden. Die FDP aber wollte die Regelung schon jetzt abschaffen. Das scheiterte am Widerstand von SPD und Union. (14.12.2018) mehr...

Unglück bei Kaffeefahrt: 22 Verletzte bei Unfall mit Reisebus

Unglück bei Kaffeefahrt 22 Verletzte bei Unfall mit Reisebus

Ein Baustellenfahrzeug ist in Bayern mit einem Reisebus zusammengestoßen. Mehr als 20 Menschen wurden verletzt - vier davon schwer. (14.12.2018) mehr...

Todesstrafe in den USA: Florida exekutiert Raubmörder nach 26 Jahren Gefängnis

Todesstrafe in den USA Florida exekutiert Raubmörder nach 26 Jahren Gefängnis

In vielen US-Staaten wurden zuletzt weniger Todesurteile vollstreckt, doch Florida hält daran fest. Mit Jose Antonio Jimenez hat Gouverneur Rick Scott bereits den 28. Häftling seit 2011 hinrichten lassen. (14.12.2018) mehr...

Basketball: Nowitzki feiert Comeback

Basketball Nowitzki feiert Comeback

Nach drei Siegen in Folge verloren die Dallas Mavericks in Arizona wieder ein Spiel. Der Jubel war dennoch groß, weil Dirk Nowitzki nach acht Monaten zurückkehrte - und damit besondere Treue zeigte. (14.12.2018) mehr...

Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer: "Die Integration der Flüchtlinge läuft besser als erwartet"

Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer "Die Integration der Flüchtlinge läuft besser als erwartet"

Bundeskanzlerin Angela Merkel habe mit ihrem Satz "Wir schaffen das" recht behalten, sagt Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer. Er sei überrascht, wie schnell viele Flüchtlinge einen Arbeits- oder Ausbildungsplatz gefunden hätten. (14.12.2018) mehr...

USA: Spenderherz an Bord vergessen - Flugzeug muss umkehren

USA Spenderherz an Bord vergessen - Flugzeug muss umkehren

Ein Spenderherz sollte nach Seattle geflogen werden. Dort kam es auch an - wurde dann allerdings im Flugzeug vergessen. Erst nachdem die Maschine wieder in der Luft war, wurde die wertvolle Fracht bemerkt. (14.12.2018) mehr...

Nürnberg: Drei Frauen bei Messerattacken schwer verletzt

Nürnberg Drei Frauen bei Messerattacken schwer verletzt

In Nürnberg ist es zu mehreren Messerattacken gekommen, drei Frauen wurden dabei verletzt. Die Polizei sucht per Großeinsatz nach dem oder den Tätern - hängen die Angriffe zusammen? (14.12.2018) mehr...

Gipfel in Brüssel: EU steht May beim Brexit bei - und wappnet sich für ein Scheitern

Gipfel in Brüssel EU steht May beim Brexit bei - und wappnet sich für ein Scheitern

Beim EU-Gipfel in Brüssel haben sich die Teilnehmer darauf geeinigt, der britischen Premierministerin leicht entgegenzukommen. Zugleich bereiten sie sich aber verstärkt auf einen harten Brexit vor. (14.12.2018) mehr...

Darts-WM 2019: Titelverteidiger Cross startet stark, Schindler und Ashton scheitern früh

Darts-WM 2019 Titelverteidiger Cross startet stark, Schindler und Ashton scheitern früh

Die Darts-WM hat aus deutscher Sicht mit einer Enttäuschung begonnen: Martin Schindler ist in der ersten Runde ausgeschieden. Rob Cross präsentierte sich auf den Punkt topfit, Lisa Ashton verpasste eine Sensation. (14.12.2018) mehr...

US-Medienbericht: Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Spenden bei Trumps Amtseinführung

US-Medienbericht Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Spenden bei Trumps Amtseinführung

Neuer Ärger für US-Präsident Donald Trump: Die Staatsanwaltschaft in New York prüft offenbar, ob bei der Amtseinführung alles mit rechten Dingen zugegangen ist. Sie vermutet, dass Spender politische Zugeständnisse erkauft haben könnten. (13.12.2018) mehr...

Saudi-Arabien: US-Senat hält Kronprinz für Khashoggi-Tod "verantwortlich"

Saudi-Arabien US-Senat hält Kronprinz für Khashoggi-Tod "verantwortlich"

Der US-Senat hat in einer symbolischen Entscheidung die US-Hilfen für die von Riad geführte Militäroperation im Jemen beendet. Hintergrund der Resolution ist die Tötung des saudi-arabischen Journalisten Jamal Khashoggi. (13.12.2018) mehr...

Zugriff am Stadtrand: Mutmaßlicher Attentäter von Straßburg getötet

Zugriff am Stadtrand Mutmaßlicher Attentäter von Straßburg getötet

Französische Polizisten haben Chérif Chekatt erschossen. Am Dienstag hatte der Franzose einen Anschlag in der Nähe des Straßburger Weihnachtsmarkts verübt, mehrere Menschen starben. Der IS reklamiert die Tat für sich. (13.12.2018) mehr...

Maria Butina: In den USA inhaftierte Russin gesteht Agententätigkeit

Maria Butina In den USA inhaftierte Russin gesteht Agententätigkeit

Seit sechs Monaten sitzt Maria Butina in einem US-Gefängnis - nun hat sie vor Gericht eingeräumt, für Moskau in den USA als Agentin gearbeitet zu haben. Demnach wollte sie die Waffenlobby infiltrieren. (13.12.2018) mehr...

Eintracht Frankfurt in der Europa League: Sechstes Spiel, sechster Sieg

Eintracht Frankfurt in der Europa League Sechstes Spiel, sechster Sieg

Eintracht Frankfurt hat die Gruppenphase der Europa League ohne Punktverlust überstanden. Auch bei Lazio Rom wurde gewonnen. Die Krawalle unter den Anhängern beider Klubs trübten die Freude. (13.12.2018) mehr...

Ukrainekonflikt: EU verlängert Wirtschaftssanktionen gegen Russland

Ukrainekonflikt EU verlängert Wirtschaftssanktionen gegen Russland

Die Staats- und Regierungschefs haben sich beim EU-Gipfel in Brüssel auf eine Verlängerung der Wirtschaftssanktionen gegen Russland verständigt. Der Grund: fehlender Fortschritt in der Ukraine-Frage. (13.12.2018) mehr...