Kriegsopfer: 11,5 Prozent der syrischen Bevölkerung laut Studie getötet oder verletzt

Kriegsopfer 11,5 Prozent der syrischen Bevölkerung laut Studie getötet oder verletzt

Im syrischen Bürgerkrieg sind laut einer Nichtregierungsorganisation schon 470.000 Menschen getötet worden - doppelt so viel wie die bisherige Uno-Schätzung. 1,9 Millionen Menschen wurden demnach verwundet. (11.02.2016) mehr...

Jahresbilanz 2015: Zahl der rechtsextremen Straftaten steigt um 30 Prozent

Jahresbilanz 2015 Zahl der rechtsextremen Straftaten steigt um 30 Prozent

Die Gewaltbereitschaft in Deutschland steigt drastisch: Im vergangenen Jahr wurden 13.846 rechtsextreme Straftaten registriert - ein Anstieg um 30 Prozent. (11.02.2016) mehr...

Internationale Unternehmensstudie: Mehr Frauen, mehr Gewinn

Internationale Unternehmensstudie Mehr Frauen, mehr Gewinn

Je mehr weibliche Chefs eine Firma hat, desto höher ist der Gewinn. Das wollen US-Forscher herausgefunden haben. Ist das wirklich so? (11.02.2016) mehr...

Morning Briefing vom 11.2.2016: CSU-Chef Horst Seehofer - wie lange noch?

Morning Briefing vom 11.2.2016 CSU-Chef Horst Seehofer - wie lange noch?

Trickser-Gipfel zum Syrienkrieg in München, wilder Mann Horst Seehofer. Und: Die Berlinale startet - das sind die Themen des Morning Briefings. (11.02.2016) mehr...

Integration: Nahles fordert halbe Milliarde Euro mehr für Flüchtlinge

Integration Nahles fordert halbe Milliarde Euro mehr für Flüchtlinge

"Zum Nulltarif können wir die Flüchtlinge nicht integrieren", sagt Arbeitsministerin Andrea Nahles - und fordert in einem Interview rund eine halbe Milliarde Euro mehr. Sonst seien die zusätzlichen Aufgaben nicht zu bewältigen. (11.02.2016) mehr...

Kritik an Polizeiarbeit: US-Justizministerium verklagt Stadt Ferguson

Kritik an Polizeiarbeit US-Justizministerium verklagt Stadt Ferguson

Die Polizei in Ferguson steht seit dem Tod des 18-jährigen Michael Brown in der Kritik. Die Behörde sollte reformiert werden, doch der Plan scheiterte an der Stadt. Nun hat die US-Justizministerin Klage eingereicht. (11.02.2016) mehr...

Schlechte Behandlung: Gericht spricht Ex-Angestelltem von Netanyahu Entschädigung zu

Schlechte Behandlung Gericht spricht Ex-Angestelltem von Netanyahu Entschädigung zu

Ein Gericht in Jerusalem hat geurteilt: Sara Netanyahu behandelte ihren Angestellten schlecht, die Rede ist von Demütigungen und Wutausbrüchen. Der Mann wird nun entschädigt, das Geld kommt aus der Staatskasse. (11.02.2016) mehr...

Sieg in Bochum: FC Bayern zieht ins Pokalhalbfinale ein

Sieg in Bochum FC Bayern zieht ins Pokalhalbfinale ein

3:0-Sieg gegen Bochum im Pokal - doch die Bayern taten sich viel schwerer, als das Ergebnis vermuten lässt. Erst ein Platzverweis machte den Weg ins Halbfinale frei. (10.02.2016) mehr...

Syrienkrieg: 300.000 Menschen harren in Aleppo aus - Wasser wird knapp

Syrienkrieg 300.000 Menschen harren in Aleppo aus - Wasser wird knapp

Rund 50.000 Menschen sind laut Schätzungen des Roten Kreuzes aus Aleppo geflüchtet. In der syrischen Stadt wird die Situation immer unerträglicher - die Menschen, die dort ausharren, sind auf Wasser- und Essenslieferungen angewiesen. (10.02.2016) mehr...

AfD-Politikerin: Storch bezeichnet Äußerung über Schüsse auf Flüchtlinge als Fehler

AfD-Politikerin Storch bezeichnet Äußerung über Schüsse auf Flüchtlinge als Fehler

Die Empörung über ihre menschenverachtenden Äußerungen war groß: Die AfD-Politikerin Beatrix von Storch hatte den Einsatz von Schusswaffen gegen Flüchtlinge verlangt. Jetzt tut es ihr leid. (10.02.2016) mehr...

Zur Abschreckung Russlands: Nato verlegt mehr Truppen nach Osteuropa

Zur Abschreckung Russlands Nato verlegt mehr Truppen nach Osteuropa

Die Nato plant die größte Aufrüstung in Osteuropa seit Ende des Kalten Krieges. Das Bündnis will mehr Truppen und Material aufstellen, um Russland abzuschrecken. (10.02.2016) mehr...

Kampf um Aleppo: Türkei wirft Russland systematische Vertreibungen in Syrien vor

Kampf um Aleppo Türkei wirft Russland systematische Vertreibungen in Syrien vor

Die türkische Regierung beschuldigt Russland und das Assad-Regime, ethnische Säuberungen in Syrien zu betreiben. Der internationalen Gemeinschaft wirft Ministerpräsident Davutoglu Versagen und Heuchelei vor. (10.02.2016) mehr...

Timeline-Update: Das sollten Sie über die neuen Twitter-Regeln wissen

Timeline-Update Das sollten Sie über die neuen Twitter-Regeln wissen

Twitter sortiert die Timeline seiner Nutzer künftig anders: Der neueste Tweet steht nicht mehr automatisch oben. Viele User sind empört - dabei kann man recht einfach zum alten System zurückkehren. (10.02.2016) mehr...

Panikverkäufe: Griechenlands Börsen-Konzerne sind nur noch Peanuts wert

Panikverkäufe Griechenlands Börsen-Konzerne sind nur noch Peanuts wert

Der Börsencrash in Griechenland ist dramatisch: Die Aktien aller Firmen zusammen sind nur noch gut 23 Milliarden Euro wert - weit weniger als BMW oder Daimler. (10.02.2016) mehr...

Anzeigengeschäft: Google verzichtet ab 2017 auf Flash-Werbebanner

Anzeigengeschäft Google verzichtet ab 2017 auf Flash-Werbebanner

Google stellt seine Systeme für Onlinewerbung auf HTML5 um: Ab Januar 2017 will das Unternehmen keine Flash-Anzeigen mehr in Umlauf bringen - mit einer Ausnahme. (10.02.2016) mehr...

Gemeinde in Sachsen-Anhalt: Lützen fürchtet Millionen-Überweisung der Deutschen Bank

Gemeinde in Sachsen-Anhalt Lützen fürchtet Millionen-Überweisung der Deutschen Bank

Lützen steht ein Geldsegen ins Haus: Die Deutsche Bank muss dem 9000-Einwohner-Ort in Sachsen-Anhalt wohl 129 Millionen Euro Steuern nachzahlen. Doch die Gemeinde will das Geld lieber nicht annehmen. (10.02.2016) mehr...

Sanktionen: Südkorea schließt Industriepark in Nordkorea

Sanktionen Südkorea schließt Industriepark in Nordkorea

Der Industriepark Kaesong gilt als Symbol der Annäherung zwischen Süd- und Nordkorea. Nun hat die Regierung in Seoul den Betrieb eingestellt - eine Reaktion auf die jüngsten Atombomben- und Raketentests des Kim-Regimes. (10.02.2016) mehr...

Gutes Auge: Pferde können menschliche Gesichter lesen

Gutes Auge Pferde können menschliche Gesichter lesen

Droht Gefahr? Oder ist der Reiter wohlgesonnen? Dies können Pferde allein am Antlitz eines Menschen erkennen, wie eine Studie zeigt. Besonders sensibel reagieren die Tiere auf wütende Gesichter. (10.02.2016) mehr...

Stärkerer Jetstream: Klimawandel könnte Transatlantik-Flüge verlängern

Stärkerer Jetstream Klimawandel könnte Transatlantik-Flüge verlängern

Flüge von Europa nach Nordamerika könnten in Zukunft länger dauern. Schuld ist der Klimawandel: Laut einer Studie ändert er die Höhenwindsysteme. (10.02.2016) mehr...

Mammutprojekt "Babylon Berlin": ARD und Sky spendieren Tykwer-Serie Rekordbudget

Mammutprojekt "Babylon Berlin" ARD und Sky spendieren Tykwer-Serie Rekordbudget

"Babylon Berlin" drohte schon zum Treppenwitz zu werden - jetzt haben ARD und Sky endlich Konkretes verkündet: Fast 40 Millionen Euro soll Tom Tykwers Serie kosten. Auch die Hauptdarsteller stehen fest. (10.02.2016) mehr...

Bilanz 2015: Hamburger Hafen ist nur noch Nummer drei in Europa

Bilanz 2015 Hamburger Hafen ist nur noch Nummer drei in Europa

Die schwächelnde Wirtschaft in China trifft Hamburg. Deutschlands größter Containerhafen liegt im europaweiten Vergleich hinter Rotterdam und nun auch Antwerpen. Das Minus 2015: 9,3 Prozent. (10.02.2016) mehr...

Kleinstbetriebe: Neue Regeln bedrohen Allround-Handwerker

Kleinstbetriebe Neue Regeln bedrohen Allround-Handwerker

Fliesenschneider und Tapeziertisch in den Lieferwagen - fertig ist der Ein-Mann-Betrieb. Allround-Handwerker sind bei den Kunden beliebt. Doch eine Gesetzesänderung könnte viele zum Aufgeben zwingen. (10.02.2016) mehr...

Flüchtlingsboote in der Ägäis: Bundeswehr beteiligt sich an Nato-Einsatz gegen Schlepper

Flüchtlingsboote in der Ägäis Bundeswehr beteiligt sich an Nato-Einsatz gegen Schlepper

Deutschland wird der Türkei im Kampf gegen Schleuserbanden in der Ägäis helfen. Verteidigungsministerin von der Leyen hat den Einsatz der Bundeswehr zugesagt. (10.02.2016) mehr...

1899 Hoffenheim: Trainer Huub Stevens tritt zurück

1899 Hoffenheim Trainer Huub Stevens tritt zurück

Er sollte Hoffenheim vor dem Abstieg retten, nun tritt Huub Stevens nach nur drei Monaten als Trainer des Bundesligaklubs zurück. Der 62-Jährige führte gesundheitliche Gründe an. (10.02.2016) mehr...

Trump, AfD, Seehofer: Wir schlittern in die Schreispirale

Trump, AfD, Seehofer Wir schlittern in die Schreispirale

Durch kalkulierte "Provokationen" von Politikern wie Donald Trump wird die politische Öffentlichkeit zu einem immer schriller kreischenden Stammtisch. Die Mechanismen der sozialen Medien begünstigen das. (10.02.2016) mehr...

Syrienkrieg: Russland bestreitet Verantwortung für Massenflucht aus Aleppo

Syrienkrieg Russland bestreitet Verantwortung für Massenflucht aus Aleppo

Zehntausende Syrer sind vor den russischen Luftangriffen auf Aleppo geflüchtet - doch der Kreml weist jede Verantwortung von sich. Laut Aktivisten wurden seit Beginn der Offensive mehr als 500 Menschen getötet. (10.02.2016) mehr...

Salzhemmendorf: Drei Angeklagte gestehen Brandanschlag auf Flüchtlingsheim

Salzhemmendorf Drei Angeklagte gestehen Brandanschlag auf Flüchtlingsheim

Zwei Männer und eine Frau sind wegen eines Brandanschlags auf die Wohnung einer Mutter aus Simbabwe angeklagt. Vor Gericht haben sie die Tat nun gestanden - und alles auf den Alkohol geschoben. (10.02.2016) mehr...

US-Vorwahldrama: Fünf Lehren aus New Hampshire

US-Vorwahldrama Fünf Lehren aus New Hampshire

Donald Trump triumphiert - aber was bedeutet das für seine Rivalen bei den Republikanern? Und was folgt aus der Schlappe von Hillary Clinton? Die wichtigsten Punkte zu den Vorwahlen in New Hampshire. (10.02.2016) mehr...

Unfall in Bad Aibling: Spezialkräne sollen Unglückszüge bergen

Unfall in Bad Aibling Spezialkräne sollen Unglückszüge bergen

Die Bergung der Unfallzüge von Bad Aibling ist kompliziert, der Unglücksort liegt zwischen Wald und Wasser. Spezialkräne sollen zum Einsatz kommen. (10.02.2016) mehr...

Frankreich: Außenminister Laurent Fabius gibt Posten ab

Frankreich Außenminister Laurent Fabius gibt Posten ab

Der französische Außenminister Laurent Fabius gibt seinen Posten ab. Laut Medienberichten ist für die Nachfolge eine prominente Spitzenpolitikerin im Gespräch. (10.02.2016) mehr...

Milliardenangebot: Chinesischer Hedgefonds will Opera-Browser kaufen

Milliardenangebot Chinesischer Hedgefonds will Opera-Browser kaufen

Einer der dienstältesten Browser dürfte bald den Besitzer wechseln: Ein Investmentfonds aus China bietet mehr als eine Milliarde Euro für Opera Software. (10.02.2016) mehr...

Bericht zur Flüchtlingskrise: EU attestiert Türkei und Griechenland Versäumnisse

Bericht zur Flüchtlingskrise EU attestiert Türkei und Griechenland Versäumnisse

Die EU-Spitze kommt in einem Zwischenbericht zur Flüchtlingspolitik zu einem ernüchternden Ergebnis: Die Türkei und Griechenland tun aus Sicht der Kommission zu wenig, um den Andrang aus den Krisengebieten zu bewältigen. (10.02.2016) mehr...

Autonomes Fahren: US-Behörde akzeptiert Computer als Autofahrer

Autonomes Fahren US-Behörde akzeptiert Computer als Autofahrer

Eine US-Verkehrsbehörde hat einen wegweisenden Entschluss für den rechtlichen Rahmen für selbstfahrende Autos gefasst: Demnach können Computer grundsätzlich als Fahrer anerkannt werden - allerdings mit Einschränkungen. (10.02.2016) mehr...

Sicherheitslage: Zahl der Hinweise auf mutmaßliche Terroristen unter Flüchtlingen steigt

Sicherheitslage Zahl der Hinweise auf mutmaßliche Terroristen unter Flüchtlingen steigt

Ziehen mit den Flüchtlingen auch Terroristen nach Europa? Diese Frage beschäftigt die Sicherheitsbehörden seit Monaten. Inzwischen lautet ihre Antwort erstmals: ja. (10.02.2016) mehr...

Afrika: Rekord-Dürre bedroht Äthiopiens Wirtschaftswunder

Afrika Rekord-Dürre bedroht Äthiopiens Wirtschaftswunder

Die Trockenheit in Äthiopien ist schlimmer als im Katastrophenjahr 1984. Die Dürre wird zum Test für Afrikas Wirtschaftswunderland. (10.02.2016) mehr...

Pisa-Auswertung: Jeder fünfte Schüler scheitert an leichten Aufgaben

Pisa-Auswertung Jeder fünfte Schüler scheitert an leichten Aufgaben

Die Leistungen deutscher Schüler sind besser geworden - aber es scheitern immer noch viele an einfachsten Aufgaben. Das zeigt eine neue Auswertung der Pisa-Daten. Was sind die größten Risikofaktoren? (10.02.2016) mehr...

Interne Marktanalyse: In EU fehlen mehr als 100 Milliarden Euro an Atomrückstellungen

Interne Marktanalyse In EU fehlen mehr als 100 Milliarden Euro an Atomrückstellungen

Die hohen Kosten des Atomausstiegs bereiten nicht nur der Bundesregierung Sorgen. Laut einer internen Analyse sind die Rückstellungen in der gesamten EU gut 118 Milliarden Euro zu niedrig. (10.02.2016) mehr...

Zugunglück in Bad Aibling: Laut Polizei sind alle Vermissten gefunden

Zugunglück in Bad Aibling Laut Polizei sind alle Vermissten gefunden

Nach dem Zugunglück von Bad Aibling sucht die Polizei nicht mehr nach Vermissten. Zehn Menschen starben bei der Kollision zweier Regionalzüge, 17 weitere wurden schwer verletzt. (10.02.2016) mehr...

50 Milliarden Euro: Deutsche Bank plant angeblich Schuldenrückkauf

50 Milliarden Euro Deutsche Bank plant angeblich Schuldenrückkauf

Die Deutsche Bank ist unter Druck, manche Investoren fürchten gar um ihre Kreditwürdigkeit. Laut einem Pressebericht erwägt das Geldhaus nun, eigene Schulden zurückzukaufen. Die Aktie reagiert mit einem Kurssprung. (10.02.2016) mehr...

Quartalszahlen: "Star Wars" beschert Disney Rekordgewinn

Quartalszahlen "Star Wars" beschert Disney Rekordgewinn

Disney hat dank des jüngsten "Star Wars"-Films im vergangenen Quartal so viel Geld verdient wie nie zuvor: 2,9 Milliarden Dollar. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum stieg der Gewinn um 32 Prozent. (10.02.2016) mehr...