Schlauchboote aus China: EU fordert von Peking mehr Einsatz gegen Schleuser

Schlauchboote aus China EU fordert von Peking mehr Einsatz gegen Schleuser

Schlepperbanden nutzen auf dem Mittelmeer auch Schlauchboote aus China für ihr illegales Geschäft. Dagegen will die Europäische Union nun vorgehen. (24.08.2017) mehr...

Bundestagswahlkampf: Grüne wollen mit "Netzfeuerwehr" gegen Fake News vorgehen

Bundestagswahlkampf Grüne wollen mit "Netzfeuerwehr" gegen Fake News vorgehen

Im Endspurt des Bundestagswahlkampfes drohen Falschmeldungen deutlich zuzunehmen - das befürchtet der Wahlkampfmanager der Grünen. Eine "Netzfeuerwehr" aus 2600 Nutzern soll helfen. (24.08.2017) mehr...

Deutscher Süßwarenhersteller: Haribos US-Werk wird mit Millionenhilfe gefördert

Deutscher Süßwarenhersteller Haribos US-Werk wird mit Millionenhilfe gefördert

Haribo baut seine erste Fabrik in den USA, es sollen rund 400 Jobs entstehen. Der Gouverneur des Bundesstaates Wisconsin kündigte nun an, das Projekt mit bis zu 21 Millionen Dollar zu fördern. (24.08.2017) mehr...

Lüneburg: Schülerin springt aus Fenster - Polizei ermittelt

Lüneburg Schülerin springt aus Fenster - Polizei ermittelt

In einer Lüneburger Schule hat sich ein Mädchen aus einem Fenster im dritten Stock gestürzt, es erlitt Brüche in Armen und Beinen. Die Polizei ermittelt zu den Hintergründen. (24.08.2017) mehr...

Hoffenheimer Lehrstunde in Liverpool: This is auch weiterhin Anfield

Hoffenheimer Lehrstunde in Liverpool This is auch weiterhin Anfield

Wieder nichts zu holen an der Anfield Road: Liverpool feiert, Hoffenheim hadert. Emre Can glänzte in ungewohnter Rolle, Oliver Kahn schwieg und Julian Nagelsmann zitierte seine Schwiegermutter. (24.08.2017) mehr...

Champions-League-Qualifikation: Liverpool lässt Hoffenheim keine Chance

Champions-League-Qualifikation Liverpool lässt Hoffenheim keine Chance

Starker Auftritt des FC Liverpool: Auch im Rückspiel setzte sich das Team von Trainer Jürgen Klopp gegen Hoffenheim durch. Damit spielt die TSG nur in der Europa League. Emre Can wurde früh zum Mann des Spiels. (23.08.2017) mehr...

Charlottesville: Uno-Ausschuss verurteilt Umgang der US-Regierung mit Rassismus

Charlottesville Uno-Ausschuss verurteilt Umgang der US-Regierung mit Rassismus

Die Uno wirft der US-Regierung Versagen im Umgang mit den jüngsten rassistischen Ausschreitungen vor. Der Ausschuss zur Beseitigung der Rassendiskriminierung erhob offiziell Beschwerde - ein seltener Vorgang. (23.08.2017) mehr...

Erneute Anwürfe gegen Gabriel: Auswärtiges Amt mahnt bei der Türkei respektvollen Umgang an

Erneute Anwürfe gegen Gabriel Auswärtiges Amt mahnt bei der Türkei respektvollen Umgang an

Erneute Verbalattacke aus Ankara: In einer Serie von Tweets hat der türkische EU-Minister Celik Außenminister Gabriel scharf angegriffen, er rede "wie ein Rassist". Das Auswärtige Amt reagiert. (23.08.2017) mehr...

Strafgesetze zur Vergewaltigung in der arabischen Welt: Blut unterm weißen Kleid

Strafgesetze zur Vergewaltigung in der arabischen Welt Blut unterm weißen Kleid

Der Täter heiratet sein Vergewaltigungsopfer - und bleibt dadurch straffrei. Libanon, Tunesien und Jordanien haben dieses Gesetz nun abgeschafft. Für viele Frauen geht das Martyrium aber trotzdem weiter. (23.08.2017) mehr...

Neues Brexit-Positionspapier: London will Europäischen Gerichtshof weiter respektieren

Neues Brexit-Positionspapier London will Europäischen Gerichtshof weiter respektieren

Wie geht Großbritannien nach dem Brexit mit dem EuGH um? Premierministerin May ist wohl bereit, in dieser Frage von ihrer harten Haltung abzurücken - und dem Gericht eine indirekte Rolle einzuräumen. (23.08.2017) mehr...

Türkei: Deutsche Mesale Tolu bleibt vorerst in Untersuchungshaft

Türkei Deutsche Mesale Tolu bleibt vorerst in Untersuchungshaft

Die türkischen Behörden werfen der deutschen Journalistin Mesale Tolu Terrorpropaganda vor. Im Oktober beginnt ihr Prozess. Sie bleibt vorerst in Haft. (23.08.2017) mehr...

Kirill Serebrennikov: Kreml-kritischer Regisseur erhält Hausarrest

Kirill Serebrennikov Kreml-kritischer Regisseur erhält Hausarrest

Ein Moskauer Haftrichter hat den russischen Starregisseur Kirill Serebrennikov unter Hausarrest gestellt. Ihm wird Veruntreuung vorgeworfen, der regierungskritische Künstler bestreitet das. (23.08.2017) mehr...

Bundestagswahl 2017: Fast die Hälfte der Wähler angeblich noch unentschlossen

Bundestagswahl 2017 Fast die Hälfte der Wähler angeblich noch unentschlossen

Einer Umfrage zufolge wissen 46 Prozent der Bundesbürger noch nicht, wen sie bei der Bundestagswahl wählen wollen. Gleichzeitig halten viele demnach die Wahl schon jetzt für entschieden. (23.08.2017) mehr...

Bestände im Ausland: Bundesbank holt deutsches Gold vorzeitig zurück

Bestände im Ausland Bundesbank holt deutsches Gold vorzeitig zurück

Die Bundesbank wollte Teile ihrer Goldbestände aus dem Ausland nach Deutschland verlagern - und hat den Plan nun schneller als geplant umgesetzt. Der Bestand in Paris wurde vollständig aufgelöst. (23.08.2017) mehr...

Todesfall Kim Wall: Das "Nautilus"-Rätsel

Todesfall Kim Wall Das "Nautilus"-Rätsel

Erst galt sie als verschollen, nun ist ihr Tod bestätigt - doch im Fall der Journalistin Kim Wall bleiben viele Fragen: Wie kam sie ums Leben, was hat der U-Boot-Bauer Peter Madsen damit zu tun? Der Überblick. (23.08.2017) mehr...

Babypuder von Johnson & Johnson: Konzern muss Krebspatientin 417 Millionen Dollar zahlen

Babypuder von Johnson & Johnson Konzern muss Krebspatientin 417 Millionen Dollar zahlen

Mehr als 40 Jahre lang streute sich eine Frau Babypuder in den Genitalbereich, dann erkrankte sie an Eierstockkrebs. Nun muss ihr der Hersteller Schadenersatz zahlen, weil er nicht vor Talk im Puder gewarnt hatte. (23.08.2017) mehr...

Streit über Handel mit Nordkorea: Peking erbost über US-Sanktionen gegen chinesische Unternehmen

Streit über Handel mit Nordkorea Peking erbost über US-Sanktionen gegen chinesische Unternehmen

Die Regierung in Peking fordert die sofortige Rücknahme der neuen US-Sanktionen gegen chinesische Firmen, die mit Nordkorea Geschäfte machen. Washington erschwere so die Lösung des Konflikts. (23.08.2017) mehr...

Berechnungen des Umweltbundesamts: Luft auch nach Diesel-Updates schlechter als erlaubt

Berechnungen des Umweltbundesamts Luft auch nach Diesel-Updates schlechter als erlaubt

Der Dieselgipfel hat sein Ziel verfehlt. Auch nach Updates von Millionen von Dieselautos bleiben die Stickoxid-Werte laut Umweltbundesamt in fast 70 Städten zu hoch. Damit drohen weiterhin Fahrverbote. (23.08.2017) mehr...

Vermögensübertragungen: Finanzämter registrieren Rekord bei Schenkungen und Erbschaften

Vermögensübertragungen Finanzämter registrieren Rekord bei Schenkungen und Erbschaften

In Deutschland wurden im vergangenen Jahr Erbschaften und Schenkungen im Wert von mehr als 108 Milliarden Euro veranlagt. Das treibt auch die Einnahmen der öffentlichen Kassen kräftig in die Höhe. (23.08.2017) mehr...

Vertrauensverlust: Vier Havarien - US-Marine setzt Kommandeur der Siebten Flotte ab

Vertrauensverlust Vier Havarien - US-Marine setzt Kommandeur der Siebten Flotte ab

Der Befehlshaber der US-Flotte im Westpazifik wird abgelöst. Unter dem Kommando von Vizeadmiral Joseph Aucoin war es seit Jahresbeginn zu schweren Unfällen mit mehreren Toten gekommen. (23.08.2017) mehr...

Forschung an Hochschulen: Wo Uni aufhört und Audi anfängt

Forschung an Hochschulen Wo Uni aufhört und Audi anfängt

Von der Wirtschaft in die Wissenschaft: An deutschen Universitäten werden Professoren mit dem Geld großer Unternehmen bezahlt, manchmal sogar von dubiosen Vereinen. Ist Forschung noch unabhängig? (23.08.2017) mehr...

Konflikt um Gewaltenteilung: Chile gewährt venezolanischen Richtern Asyl

Konflikt um Gewaltenteilung Chile gewährt venezolanischen Richtern Asyl

Der Streit um die Gewaltenteilung in Venezuela verschärft sich: Chile hat fünf Richtern Schutz gewährt, die aus Angst vor Präsident Maduro flohen. Ob die Juristen das Land verlassen dürfen, ist offen. (23.08.2017) mehr...