Eastbourne Pier: Berühmte englische Seebrücke steht in Flammen

Eastbourne Pier Berühmte englische Seebrücke steht in Flammen

Die viktorianische Seebrücke im Badeort Eastbourne ist eine englische Ikone - nun ist sie zu einem Großteil verbrannt. Die Feuerwehr der Grafschaft East Sussex versucht, den Band einzudämmen. (30.07.2014) mehr...

Israelischer Beschuss: USA und Uno verurteilen Angriff auf Schulgebäude in Gaza

Israelischer Beschuss USA und Uno verurteilen Angriff auf Schulgebäude in Gaza

Der israelische Angriff auf eine Uno-Schule im Gaza-Streifen löst heftige Kritik aus. Auch das Weiße Haus verurteilt den Beschuss scharf. Ein Uno-Vizegeneralsekretär sagt: "Genug ist genug." (30.07.2014) mehr...

Verkehrssicherheit: Hersteller blamieren sich bei US-Crashtest

Verkehrssicherheit Hersteller blamieren sich bei US-Crashtest

Die Seitenairbags lösten nicht aus, die Türe sprang auf: Beim sogenannten Small Overlap Crashtest schnitt der Mazda 5 besonders miserabel ab. Auch andere Modelle offenbarten Sicherheitsmängel. (30.07.2014) mehr...

Gaza-Stadt: Viele Tote und Verletzte bei Angriff auf Markt

Gaza-Stadt Viele Tote und Verletzte bei Angriff auf Markt

Im Gaza-Krieg ist ein Markt Ziel von Artillerieangriffen geworden. Nach palästinensischen Angaben starben dabei 15 Menschen, 160 wurden verletzt. Für den Beschuss einer Schule kritisierte ein Uno-Vize Israel scharf. (30.07.2014) mehr...

Drohende Staatspleite: Argentinien setzt auf Gespräche in letzter Minute

Drohende Staatspleite Argentinien setzt auf Gespräche in letzter Minute

Zwei US-Hedgefonds wollen ihr Geld, Argentinien will sie nicht auszahlen. Das Land steuert auf eine Staatspleite zu. Wenige Stunden vor der Zahlungsunfähigkeit kommt wieder Bewegung in die Gespräche. (30.07.2014) mehr...

Nach EU-Sanktionen: Moskau kündigt höhere Energiepreise für Europa an

Nach EU-Sanktionen Moskau kündigt höhere Energiepreise für Europa an

Russland reagiert scharf auf die Sanktionen des Westens: Der Kreml droht den Europäern mit höheren Energiepreisen. Auch westliche Banken müssten negative Folgen fürchten. (30.07.2014) mehr...

Ebola in Westafrika: Mehr als die Hälfte der Infizierten stirbt

Ebola in Westafrika Mehr als die Hälfte der Infizierten stirbt

672 Menschen sind in Westafrika bislang an Ebola gestorben, auch Ärzte und Helfer haben sich angesteckt. Vorurteile und Misstrauen erschweren den Kampf gegen den bisher größten Ausbruch der Epidemie. (30.07.2014) mehr...

Reisen nach Amerika: Berlin wehrt sich gegen US-Kontrollen an deutschen Flughäfen

Reisen nach Amerika Berlin wehrt sich gegen US-Kontrollen an deutschen Flughäfen

Die Einreisekontrolle auf US-Flughäfen dauert Stunden. Um die eigenen Airports zu entlasten, wollen die Amerikaner Reisende künftig schon vor dem Abflug durchchecken - auch in Deutschland. Die Bundesregierung ist nicht begeistert. (30.07.2014) mehr...

Keith Alexander: Ex-NSA-Chef will Millionen verdienen - mit Patenten gegen Cyberangriffe

Keith Alexander Ex-NSA-Chef will Millionen verdienen - mit Patenten gegen Cyberangriffe

Keith Alexander macht seine Erfahrung zu Geld: Der Ex-Chef der NSA hat eine Firma gegründet, die ausgerechnet Angriffe aus dem Netz abwehren soll - gegen üppiges Honorar. (30.07.2014) mehr...

Leichtathletik-EM in Zürich: DLV lässt behinderten Weitspringer Rehm zu Hause

Leichtathletik-EM in Zürich DLV lässt behinderten Weitspringer Rehm zu Hause

Er ist Paralympics-Sieger und Deutscher Meister, doch er darf Deutschland nicht bei der EM vertreten: Der Deutsche Leichtathletikverband hat den behinderten Weitspringer Markus Rehm nicht für den EM-Kader nominiert. (30.07.2014) mehr...

Islamisten im Irak: Terroristen filmen Massenhinrichtung

Islamisten im Irak Terroristen filmen Massenhinrichtung

Die Terrorgruppe "Islamischer Staat" hat ein Video veröffentlicht, das ihren blutigen Siegeszug dokumentieren soll. Zu sehen ist, wie unzählige junge irakische Soldaten erschossen werden. (30.07.2014) mehr...

Raketenwerfer für den Irak: Moskau und Bagdad schließen offenbar Rüstungsdeal

Raketenwerfer für den Irak Moskau und Bagdad schließen offenbar Rüstungsdeal

Eine Moskauer Zeitung meldet ein neues Waffengeschäft Russlands mit dem Irak: Laut "Wedomosti" werden Raketen- und Granatwerfer geliefert. (30.07.2014) mehr...

Boykottaufruf von Ver.di: Top-Manager von Qatar Airways schreibt Wutbrief an Bundestag

Boykottaufruf von Ver.di Top-Manager von Qatar Airways schreibt Wutbrief an Bundestag

Die Bundestagsabgeordneten haben einen geharnischten Brief erhalten: Ein Manager von Qatar Airways geht darin laut einem Zeitungsbericht die Gewerkschaft Ver.di an. Deren Chef Bsirske hatte zum Boykott der Airline aufgefordert. (30.07.2014) mehr...

Gegensanktionen: Russland verhängt Importstopp für Obst und Gemüse aus Polen

Gegensanktionen Russland verhängt Importstopp für Obst und Gemüse aus Polen

Kurz nachdem der Westen Wirtschaftssanktionen beschlossen hat, verbietet Russland die Einfuhr von Obst und Gemüse aus Polen. Die Regierung in Warschau ist ein vehementer Kritiker von Putins Rolle im Ukraine-Konflikt. (30.07.2014) mehr...

Unterstützung für Separatisten: Tschetschenen-Führer Kadyrow weist Millionen für Ostukraine an

Unterstützung für Separatisten Tschetschenen-Führer Kadyrow weist Millionen für Ostukraine an

Er steht bereits auf der Sanktionsliste, nun fordert er den Westen erneut heraus: Der tschetschenische Präsident Kadyrow will mit 7,5 Millionen Dollar die von Separatisten beherrschte Ostukraine unterstützen. (30.07.2014) mehr...

Gutachten: Umweltbundesamt fordert weitgehendes Fracking-Verbot

Gutachten Umweltbundesamt fordert weitgehendes Fracking-Verbot

Das Umweltbundesamt äußert erhebliche Bedenken gegen das Fracking. In einem Gutachten fordert die Behörde, die Risiken der umstrittenen Öl- und Gasfördertechnik schnellstens abzuklären. (30.07.2014) mehr...

Europäer als Geiseln: EU-Staaten zahlen Millionenlösegelder an al-Qaida

Europäer als Geiseln EU-Staaten zahlen Millionenlösegelder an al-Qaida

Die Erpressung europäischer Regierungen ist einträglich für al-Qaida. Mehr als 125 Millionen Dollar an Lösegeldern sollen in den letzten Jahren an das Terrornetzwerk geflossen sein, berichtet die "New York Times". (30.07.2014) mehr...

Vorurteile gegen Islamwissenschaftler: "Die meisten denken gleich an Terrorismus"

Vorurteile gegen Islamwissenschaftler "Die meisten denken gleich an Terrorismus"

Ihnen schlägt Skepsis entgegen, sie haben mit Vorurteilen zu kämpfen, sie stehen unter Verdacht: Dabei entscheiden sich viele angehende Islamwissenschaftler aus sehr weltlichen Gründen für das Studium des Korans. (30.07.2014) mehr...

Anleger gegen Porsche: Richter weisen Klage auf Schadensersatz ab

Anleger gegen Porsche Richter weisen Klage auf Schadensersatz ab

Neue Niederlage für Anleger: Das Landgericht Braunschweig hat eine weitere Schadensersatzklage gegen die Porsche-Holding abgewiesen. Der Kläger bleibt auf seinen Verlusten während der Übernahme-Schlacht um Volkswagen sitzen. (30.07.2014) mehr...

Diplomatie: Ukraine schlägt Verhandlungen mit Russland in Weißrussland vor

Diplomatie Ukraine schlägt Verhandlungen mit Russland in Weißrussland vor

Der ukrainische Präsident Poroschenko hat ein Treffen mit Russland angeregt. Die Verhandlungen könnten schon diese Woche stattfinden - im autoritär geführten Weißrussland. (30.07.2014) mehr...

211 Stundenkilometer: Tennis-Star Lisicki bricht Aufschlag-Weltrekord

211 Stundenkilometer Tennis-Star Lisicki bricht Aufschlag-Weltrekord

Härter hat noch keine Frau aufgeschlagen: Sabine Lisicki verbesserte den Rekord für den schnellsten Aufschlag auf knapp 211 Stundenkilometer. Wenn das nur zum Sieg gereicht hätte! (30.07.2014) mehr...

Energiewende: Gabriel rückt von Planung für Südost-Stromtrasse ab

Energiewende Gabriel rückt von Planung für Südost-Stromtrasse ab

"Natürlich wird der jetzige Korridor nicht kommen": Sigmar Gabriel hält die bisherige Planung für die Südost-Gleichstromtrasse für nicht durchsetzbar. Die Leitung soll nun länger werden und teilweise unterirdisch verlegt werden. (30.07.2014) mehr...

Gaza-Streifen: Dutzende Zivilisten sterben bei israelischen Angriffen

Gaza-Streifen Dutzende Zivilisten sterben bei israelischen Angriffen

Bei Schlägen Israels gegen Ziele im Gaza-Streifen starben erneut Dutzende Menschen. Eine Waffenruhe scheint in weiter Ferne: Der Militärchef der Hamas sagt, seine Kämpfer seien "begierig zu sterben". (30.07.2014) mehr...

Newsblog: Das war DerMorgen @SPIEGELONLINE

Newsblog Das war DerMorgen @SPIEGELONLINE

Die Nachrichten, Themen und Pressestimmen aus Deutschland und der Welt - hier zum Nachlesen. (30.07.2014) mehr...

Ramstein: Leiche von Jugendlichem in Fahrwerk von US-Militärmaschine entdeckt

Ramstein Leiche von Jugendlichem in Fahrwerk von US-Militärmaschine entdeckt

Eine Woche lang war das Militär-Transportflugzeug in Afrika unterwegs. Zurück auf der US-Basis Ramstein in Rheinland-Pfalz wurde ein blinder Passagier gefunden. Der Junge hatte den Flug nicht überlebt. (30.07.2014) mehr...

Kampf gegen Epidemie: Arzt in Sierra Leone an Ebola gestorben

Kampf gegen Epidemie Arzt in Sierra Leone an Ebola gestorben

Er war einer der führenden Ärzte im Kampf gegen Ebola. Bei der Behandlung von Patienten infizierte sich Sheik Umar Khan selbst mit dem Virus. Jetzt ist er in Sierra Leone gestorben. (29.07.2014) mehr...

Ukraine-Krise: Obama verkündet Sanktionen mit "mehr Biss"

Ukraine-Krise Obama verkündet Sanktionen mit "mehr Biss"

"Dies ist eine koordinierte Aktion": Nach der EU haben auch die USA ihre Sanktionen gegen Russland verschärft. Wirtschaftliche Strafmaßnahmen sollen Putin zum Einlenken in der Ukraine-Krise bewegen. (29.07.2014) mehr...