Krise in Italien: Renzis 40-Prozent-Plan

Krise in Italien Renzis 40-Prozent-Plan

Neuwahlen sofort, lautet jetzt der Schlachtruf von Italiens Noch-Regierungschef Matteo Renzi. Womöglich ist das seine einzige Chance, doch an der Macht zu bleiben. (06.12.2016) mehr...

Europas letzte Hexe: Warum die "höllische Nell" ins Gefängnis musste

Europas letzte Hexe Warum die "höllische Nell" ins Gefängnis musste

Sie beschwor die Geister von Toten - und wurde als Hochstaplerin entlarvt. Helen Duncan war die letzte Frau, die in Europa 1944 wegen Hexerei inhaftiert wurde. Die Schottin machte sogar Geheimdienstler nervös. (06.12.2016) mehr...

Getötete Studentin in Freiburg: Das Ringen um Besonnenheit

Getötete Studentin in Freiburg Das Ringen um Besonnenheit

Seit im Fall einer getöteten Studentin in Freiburg ein Flüchtling als dringend tatverdächtig gilt, toben rechte Hetzer, vor allem im Netz. Die Menschen in der Stadt sind aufgewühlt. (06.12.2016) mehr...

Aus dem OP: Warum Herr Singh 40 Messer verspeiste

Aus dem OP Warum Herr Singh 40 Messer verspeiste

Manche Nachrichten erscheinen zu absurd, um glaubhaft zu sein. Etwa die, wonach ein indischer Beamter 40 Messer schluckte. Wirklich? Hier ist seine Geschichte. (06.12.2016) mehr...

Reiseunternehmer: Vural Öger muss Privatinsolvenz anmelden

Reiseunternehmer Vural Öger muss Privatinsolvenz anmelden

Seine Unternehmen sind bereits pleite, nun soll Vural Öger auch als Privatmann zahlungsunfähig sein. Der frühere Reiseunternehmer muss Insolvenz anmelden - allerdings nicht aus freien Stücken. (06.12.2016) mehr...

Supreme Court: US-Verfassungsrichter stärken Samsung im Patentstreit mit Apple

Supreme Court US-Verfassungsrichter stärken Samsung im Patentstreit mit Apple

Fast 400 Millionen Dollar wollte Apple von Samsung, weil der Konzern Teile des iPhone kopiert haben soll. Das oberste US-Gericht wies die Forderung in dieser Höhe jetzt zurück. Wie viel Samsung stattdessen zahlen muss, ist noch offen. (06.12.2016) mehr...

Drohung per Twitter: Trump will neue Air Force One abbestellen

Drohung per Twitter Trump will neue Air Force One abbestellen

Der künftige US-Präsident betreibt Wirtschaftspolitik per Twitter. Donald Trump findet die Präsidentenmaschine Air Force One zu teuer und fordert eine Stornierung des Auftrags. Hersteller Boeing wurde offenbar kalt erwischt. (06.12.2016) mehr...

CDU-Parteitag: Merkel mit 89,5 Prozent wiedergewählt 

CDU-Parteitag Merkel mit 89,5 Prozent wiedergewählt 

Kleiner Dämpfer für Angela Merkel: Die Kanzlerin ist beim CDU-Parteitag mit 89,5 Prozent der Stimmen als Bundesvorsitzende bestätigt worden. (06.12.2016) mehr...

Gericht in Griechenland: Drei türkische Soldaten sollen ausgeliefert werden

Gericht in Griechenland Drei türkische Soldaten sollen ausgeliefert werden

Während des Putschversuchs in der Türkei waren acht Soldaten mit dem Hubschrauber nach Griechenland geflohen. Drei der Männer sollen nun ausgeliefert werden, hat ein Gericht entschieden. (06.12.2016) mehr...

Ermittler in Bochum: Mann soll für zwei Sexualdelikte verantwortlich sein

Ermittler in Bochum Mann soll für zwei Sexualdelikte verantwortlich sein

Zwei Studentinnen aus China wurden in Bochum Opfer von Sexualverbrechen. Nun wurde ein Verdächtiger gefasst. Der 31-jährige Asylbewerber wohnt mit seiner Familie in der Nähe der Tatorte. (06.12.2016) mehr...

"Islamischer Staat" in Mossul: Irakische Truppen rücken auf Tigris-Ufer vor

"Islamischer Staat" in Mossul Irakische Truppen rücken auf Tigris-Ufer vor

Im zähen Häuserkampf um die IS-Hochburg Mossul meldet Iraks Armee Fortschritte. Ziel einer neuen Offensive sei es, die Islamisten an Gegenangriffen zu hindern. (06.12.2016) mehr...

Football Leaks: Spanischer Richter will Enthüllungen verbieten

Football Leaks Spanischer Richter will Enthüllungen verbieten

Die Football-Leaks-Enthüllungen haben für große Aufregung gesorgt. Ein Richter aus Spanien will nun europaweit die Veröffentlichungen stoppen. (06.12.2016) mehr...

EU-Kommission: Brexit-Vereinbarung soll binnen 18 Monaten stehen

EU-Kommission Brexit-Vereinbarung soll binnen 18 Monaten stehen

Bis Oktober 2018 sollen die Brexit-Verhandlungen zwischen EU und Großbritannien abgeschlossen sein, verlangt der Unterhändler der EU-Kommission. Der Druck auf die Briten wächst. (06.12.2016) mehr...

Angela Merkel beim CDU-Parteitag: "Eine Situation wie im Sommer 2015 darf sich nicht wiederholen"

Angela Merkel beim CDU-Parteitag "Eine Situation wie im Sommer 2015 darf sich nicht wiederholen"

Angela Merkel wirbt beim CDU-Parteitag um das Vertrauen ihrer Partei. In der Flüchtlingspolitik versprach die Kanzlerin, eine Lage wie im vergangenen Jahr solle nicht noch einmal entstehen. (06.12.2016) mehr...

Pisa-Studie: Deutsche Schüler landen auf Platz 16 von 72

Pisa-Studie Deutsche Schüler landen auf Platz 16 von 72

Im internationalen Schulvergleich Pisa hält sich Deutschland im oberen Mittelfeld. Aber bei der Frage, wie viele Schüler sich eine Karriere in den Naturwissenschaften vorstellen können, schneiden nur zwei Länder schlechter ab. (06.12.2016) mehr...

Bundesverfassungsgericht zum Atomausstieg: Regierung muss Energiekonzerne entschädigen

Bundesverfassungsgericht zum Atomausstieg Regierung muss Energiekonzerne entschädigen

Energiekonzerne wie E.on und RWE wollen Schadensersatz wegen des beschleunigten Atomausstiegs. Jetzt hat das Bundesverfassungsgericht den Ausstieg gebilligt, die Bundesregierung muss aber einige Firmen entschädigen. (06.12.2016) mehr...

Türkei: Erdogan will per Dekret regieren

Türkei Erdogan will per Dekret regieren

Wie groß wird die Macht Erdogans in einem geplanten Präsidialsystem? Ministerpräsident Yildirim hat Details bekannt gegeben: Der Ausnahmezustand in der Gesetzgebung soll offenbar zum Normalfall werden. (06.12.2016) mehr...

Frankreich: Innenminister Cazeneuve wird neuer Regierungschef

Frankreich Innenminister Cazeneuve wird neuer Regierungschef

Frankreich bekommt einen neuen Premierminister: Nach dem Rücktritt von Manuel Valls, der Präsident werden will, übernimmt Innenminister Bernard Cazeneuve. (06.12.2016) mehr...

Unfälle mit Autopilot: Verbraucherschützer wollen Autobauer haftbar machen

Unfälle mit Autopilot Verbraucherschützer wollen Autobauer haftbar machen

Wer haftet, wenn der Autopilot einen Unfall verursacht? Der Hersteller, sagen deutsche Verbraucherschützer - und fordern eine Überarbeitung bisheriger Regeln, die vor allem Fahrzeughalter in die Pflicht nehmen. (06.12.2016) mehr...

Einkaufen ohne Schlange: Amazon eröffnet Lebensmittelladen ohne Kasse

Einkaufen ohne Schlange Amazon eröffnet Lebensmittelladen ohne Kasse

Nach dem Onlinehandel will Amazon nun den Einzelhandel revolutionieren. Der Konzern hat in den USA einen Testladen eröffnet, bezahlt wird automatisch per App. Nie mehr Schlange stehen, lautet das Versprechen. (06.12.2016) mehr...

Klimaschützer und Ex-Vizepräsident: Gore nennt Treffen mit Trump "sehr interessant"

Klimaschützer und Ex-Vizepräsident Gore nennt Treffen mit Trump "sehr interessant"

Al Gore kämpft seit Jahren gegen den Klimawandel. Donald Trump ist unsicher, ob der von Menschen verursacht ist. Nun haben sich beide getroffen und sich "aufrichtig bemüht, Gemeinsamkeiten zu finden". (06.12.2016) mehr...

Getöteter Afroamerikaner Walter Scott: Mordprozess gegen US-Polizist geplatzt

Getöteter Afroamerikaner Walter Scott Mordprozess gegen US-Polizist geplatzt

Der Polizist Michael S. tötete den unbewaffneten Schwarzen Walter Scott durch Schüsse in den Rücken. Nun ist der Prozess wegen Mordes ergebnislos zu Ende gegangen: Die Jury konnte sich nicht einigen. (06.12.2016) mehr...

Sohn im überhitzten Auto gestorben: US-Gericht verurteilt Vater zu lebenslanger Haft

Sohn im überhitzten Auto gestorben US-Gericht verurteilt Vater zu lebenslanger Haft

Ein US-Amerikaner hat seinen 22 Monate alten Sohn in einem Auto zurückgelassen, das Kind starb in der Hitze. Nun hat eine Richterin den 36-Jährigen zu lebenslanger Haftstrafe verurteilt, ohne Chance auf Bewährung. (06.12.2016) mehr...

Kunst aus Alltagsgegenständen: Britin Helen Marten gewinnt Turner-Preis

Kunst aus Alltagsgegenständen Britin Helen Marten gewinnt Turner-Preis

Münzen, Wattestäbchen und Schüsseln zu Skulpturen und Installationen: Für ihre Kunst aus Alltagsgegenständen hat die 30 Jahre alte Helen Marten den renommierten britischen Turner-Preis erhalten. (06.12.2016) mehr...

USA: 30 Jahre Haft für geplanten Anschlag aufs Kapitol

USA 30 Jahre Haft für geplanten Anschlag aufs Kapitol

Er wollte das Kapitol mit selbstgebauten Bomben und Schusswaffen angreifen - während Obamas Rede zur Lage der Nation. Dafür muss ein 22-jähriger Amerikaner nun lange in Haft. (05.12.2016) mehr...

Italien nach dem Referendum: Renzi soll noch ein bisschen bleiben

Italien nach dem Referendum Renzi soll noch ein bisschen bleiben

Italiens Regierungschef Renzi hat nach dem gescheiterten Referendum seinen Rücktritt angekündigt. Staatspräsident Mattarella will ihn aber nicht annehmen - zumindest vorerst. (05.12.2016) mehr...

Österreich: Gastwirt kauft Haus von Josef Fritzl

Österreich Gastwirt kauft Haus von Josef Fritzl

Das Haus von Josef Fritzl ist verkauft. Rund 24 Jahre lang hielt der Österreicher seine Tochter im Keller gefangen. Verkauft wurde das Haus an die Familie des örtlichen Gastwirts - der verriet auch, wer nun einziehen soll. (05.12.2016) mehr...

Feuerpause: Russland und China blockieren Uno-Resolution zu Aleppo

Feuerpause Russland und China blockieren Uno-Resolution zu Aleppo

Sieben Tage sollten die Waffen in Aleppo schweigen. Doch zur Feuerpause kommt es zunächst nicht: Russland und China haben ihr Veto gegen eine entsprechende Uno-Resolution eingelegt. (05.12.2016) mehr...

Copa Sudamericana: Abgestürztes Fußballteam wird zum Sieger erklärt

Copa Sudamericana Abgestürztes Fußballteam wird zum Sieger erklärt

Auf dem Weg zum Finale war fast die gesamte Mannschaft bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen: Nun wurde dem Fußballteam Chapecoense der Titel der Copa Sudamericana zuerkannt. (05.12.2016) mehr...

Nach Baustopp in North Dakota: Pipeline-Betreiber hoffen auf Trumps Unterstützung

Nach Baustopp in North Dakota Pipeline-Betreiber hoffen auf Trumps Unterstützung

Wird Donald Trump die Ölpipeline in North Dakota wieder genehmigen? Der Betreiber setzt auf den künftigen Präsidenten, ein Sprecher Trumps nährt die Hoffnung. (05.12.2016) mehr...