"Wie werde ich ...": Annett Louisan, piepsender Alien

Sie will doch nur spielen - zumindest sang sie das in ihrem größten Hit: Mit deutschem Chanson schaffte es Annett Louisan, 34, zum Star. Im SchulSPIEGEL-Fragebogen verrät sie, was sie als Teenager wollte und was ihr größter Fehler war.

Wie werde ich...: Annett Louisan, piepsender Alien Fotos

Annett Louisan ist heute Sängerin, weil ... sie das Glück hatte, mit einer speziellen Piepsstimme ausgestattet worden zu sein und irgendwann erkannt hat, dass sie diese nicht zu verstellen braucht, um zu klingen wie jemand anderes.

Wäre sie nicht Sängerin geworden, ... würde sie höchstwahrscheinlich einen anderen kreativen Beruf ausüben, wie zum Beispiel Grafikdesignerin.

In der Schule war sie ... bis zur Pubertät sehr ehrgeizig, dann verschoben sich die Prioritäten etwas. Am Ende hat sie noch die Kurve bekommen. Es war aber von Anfang an ziemlich klar, dass sie niemals Mathematik oder Physik studieren würde.

Ihre Mitschüler haben sie deshalb ... auch nie nach ihren Mathehausaufgaben befragt.


Mit 17 hat Annett Louisan davon geträumt, ... dass sie auf der Bühne steht und in Paris, New York oder Berlin lebt.

Dass sie Sängerin werden will, wusste sie, als ... sie zum ersten Mal den Cinderella-Film mit Bonnie Bianco und Pierre Cosso im Fernsehen sah.

Annett Louisan war sich nie zu schade, ... hart für ihren Erfolg zu arbeiten, würde aber nie ... gegen ihre Überzeugung handeln.

Annett Louisan regt echt auf, dass ... Menschen ausländerfeindlich sind.


Der entscheidende Moment ihrer Karriere war ... die Entscheidung, in ihrer Muttersprache zu singen.

Annett Louisan wäre gerne mal für einen Tag ... unsichtbar.

Der schönste Tag ihres Lebens war ... als sie einen Plattenvertrag bekam.

Ihr größter Fehler war ... einem anderen Menschen mehr zu vertrauen, als sich selbst.

Sich selbst findet sie... "alienhaft".

Der nächsten Annett Louisan wünscht Annett Louisan ... genauso viel Glück und grössere Brüste.

Könnte sie ihr Leben noch einmal leben, dann ... würde sie versuchen, jeden einzelnen Tag besser zu nutzen.

Aufgezeichnet von David Scherf

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit
Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 12 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. Ach übrigens, Annett,
Danny Wilde 15.04.2011
du quarzende Rauchröhre, da hat der SpOn mal wieder (is ja nix neues) gepennt! Jedenfalls, mit 2-wö. Verspätung, herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Auf ein supererfolgreiches neues Lebensjahr!
2. Tja,....
HolyGhost 15.04.2011
...diese Annett hat, trotz Piepsstimme, etwas Authentisches und Sympathisches, was z.B. einer Lena komplett fehlt. Während die Eine ein Original ist, ist die Andere "nur" ein Produkt.
3. Immer dieser Groß-Busenfanatismus der Frauen
NackteElfe 15.04.2011
...und da ist nichts... wirklich gar nichts falsch an Ihren Brüsten... Grrr...
4. Falsche Brüste? Wurde doch gar nicht behauptet
vander1 15.04.2011
Zitat von NackteElfe...und da ist nichts... wirklich gar nichts falsch an Ihren Brüsten... Grrr...
Die Bildergallery schonmal durchgeblättert? Da ist nix zu sehen ... *duckundwech*
5. angebliche Chansonsängerin
martineden 16.04.2011
Deutsche Chansons sind so eine Sache. Knef und Marlene konnten es. Die Loisian nicht.
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik SchulSPIEGEL
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Abi - und dann?
RSS
alles zum Thema Wie werde ich...?
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2011
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren | 12 Kommentare
  • Zur Startseite
Fotostrecke
Promi-Fragebögen: Wie werde ich... berühmt?


Social Networks

Entdecken Sie außerdem SchulSPIEGEL auf...