• Der SPIEGEL-Verlag vergibt im Schuljahr 2014/2015 zum 19. Mal einen Preis für die besten Leistungen des journalistischen Nachwuchses. Schüler aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und deutschen Schulen im Ausland können mit ihren Schülerzeitungen sowie mit Beiträgen für die Schülerzeitung teilnehmen. Die Schülerzeitungen müssen regelmäßig (mindestens zweimal jährlich) in deutscher Sprache erscheinen.
  • Übersicht: Schülerzeitungspreis 2015

Social Networks

Heft 1/2015 Abenteuer, Spaß und Training für den Kopf

Sparen + Geschenk sichern

SchulSPIEGEL auf Twitter

Verpassen Sie keinen SchulSPIEGEL-Artikel mehr! Hier können Sie dem Ressort auf Twitter folgen:




Archiv SchulSPIEGEL

Lehrerin im Knast: Hier gehen Diebe und Mörder zur Schule

Lehrerin im Knast: Hier gehen Diebe und Mörder zur Schule

14.12.2014, 09:31 Uhr

Allein mit acht schweren Jungs und einem Satz Küchenmesser: Lehrerin Carmen Scheithauer, 49, unterrichtet im Jugendknast. Die Häftlinge sind ihr gegenüber freundlich und hilfsbereit - einen Notfallknopf am Handy hat sie trotzdem. mehr... Forum ]


Neuer Feiertag für Schüler: Ich bin Humanist, ich habe frei

Neuer Feiertag für Schüler: Ich bin Humanist, ich habe frei

09.12.2014, 12:30 Uhr

Berliner Schüler können sich freuen: Auf Antrag bekommen sie in Zukunft am 21. Juni schulfrei - der Senat hat den Welthumanistentag in die Liste der religiösen Feiertage aufgenommen. Die Regelung gilt aber längst nicht für alle. mehr... Forum ]


Internationaler Lehrerpreis: Weltspitze aus Groß-Gerau

Internationaler Lehrerpreis: Weltspitze aus Groß-Gerau

08.12.2014, 07:43 Uhr

Mareike Hachemer gehört zur internationalen Lehrer-Elite, auch wenn sie das bestreitet: Die Pädagogin aus Groß-Gerau wurde für die Endrunde eines weltweiten Lehrerpreises nominiert. Wer den gewinnt, ist eine Million Dollar reicher. Von Armin Himmelrath mehr... Forum ]

Schülerantworten: Wer übersetzte die Bibel? - Lothar Matthäus

Schülerantworten: Wer übersetzte die Bibel? - Lothar Matthäus

03.12.2014, 06:57 Uhr

Was hat eine Uraufführung mit der Uhrzeit zu tun? Imker mit einer Stilepoche? Und der Oberkiefer mit Nadelbäumen? Wenn Schüler nicht weiterwissen, geben sie mitunter absurde Antworten. Eine neue Auswahl der besten Stilblüten. Von Lena Greiner mehr... Forum ]

Rektoren über Schul-Kantinen: "Ich denke oft, das will ich nicht essen"

Rektoren über Schul-Kantinen: "Ich denke oft, das will ich nicht essen"

01.12.2014, 14:47 Uhr

Zu viel Bockwurst und Pommes, zu wenig Gemüse: Schulkantinen könnten besseres Essen anbieten, sagt Ernährungsminister Schmidt - und zwar zum gleichen Preis. Stimmt das? Schulen und Caterer erzählen, wie es wirklich ist. Von Lisa Schnell mehr... Forum ]

Austausch-Log Israel: Ich wünsche mir, dass der Tag mehr als 24 Stunden hat

Austausch-Log Israel: Ich wünsche mir, dass der Tag mehr als 24 Stunden hat

28.11.2014, 06:22 Uhr

Anna Kräftner, 17, ist seit fast drei Monaten in Israel und hat den Campus ihrer Schule bisher kaum verlassen. Jetzt unternahm die Schülerin aus Wien ihren ersten Ausflug: in die Wüste. mehr...

Schülerantworten: Meine Konfession? - 75 B

Schülerantworten: Meine Konfession? - 75 B

28.11.2014, 06:17 Uhr

Aus Wissenslücken werden Lachnummern: Wenn Schüler in der Klausur nicht weiterwissen, werden sie manchmal unfreiwillig komisch. Wir haben die besten Stilblüten gesammelt. Von Carola Padtberg-Kruse mehr... Forum ]

Vollverschleiert: Warum eine Mutter nicht mehr aufs Schulgelände darf

Vollverschleiert: Warum eine Mutter nicht mehr aufs Schulgelände darf

27.11.2014, 17:42 Uhr

Eine vollverschleierte Mutter darf eine Essener Grundschule nicht mehr betreten. Andere Eltern hatten sich zuvor über ihre Kleidung beschwert. Die Schule sieht sich eigentlich der Toleranz verpflichtet. Doch der Fall zeigt die Grenzen. Von Jörg Diehl, Düsseldorf mehr... Video ]

Erwachsenwerden im Jugendknast: Schrei nach Liebe

Erwachsenwerden im Jugendknast: Schrei nach Liebe

27.11.2014, 11:16 Uhr

4800 junge Menschen sitzen in deutschen Jugendgefängnissen, Steve und Joe sind zwei von ihnen. Macht der Knast ihre Chancen auf ein besseres Leben zunichte oder hilft er ihnen? Ein Besuch hinter Gittern. Von Lena Greiner mehr... Forum ]

Schwedische Feministin über Fußballsprache: "Falsch, paradox, rückwärtsgewandt"

Schwedische Feministin über Fußballsprache: "Falsch, paradox, rückwärtsgewandt"

26.11.2014, 12:45 Uhr

Sie ist erst 15 und trotzdem schon Herzblutfeministin: Henrietta Berner nahm dem schwedischen Fußballverband ein Stück Männlichkeit - denn er will jetzt auf geschlechtergerechte Sprache achten. Wie hat sie das geschafft? Ein Interview von Frauke Lüpke-Narberhaus mehr... Forum ]