Gute Ideen für die Schule gesucht!

  • Der SPIEGEL-Verlag vergibt im Schuljahr 2014/2015 zum 19. Mal einen Preis für die besten Leistungen des journalistischen Nachwuchses. Schüler aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und deutschen Schulen im Ausland können mit ihren Schülerzeitungen sowie mit Beiträgen für die Schülerzeitung teilnehmen. Die Schülerzeitungen müssen regelmäßig (mindestens zweimal jährlich) in deutscher Sprache erscheinen.
  • Übersicht: Schülerzeitungspreis 2015


Social Networks

SchulSPIEGEL auf Twitter

Verpassen Sie keinen SchulSPIEGEL-Artikel mehr! Hier können Sie dem Ressort auf Twitter folgen:



Archiv SchulSPIEGEL

50 Jahre Jugend forscht: Die verrücktesten Schülerexperimente

50 Jahre Jugend forscht: Die verrücktesten Schülerexperimente

30.05.2015, 07:02 Uhr

Sie untersuchen Bakterien auf Zugtoiletten, bekämpfen Mundgeruch, fahren auf einem Dreirad durch Europa: Schüler, die bei Jugend forscht antreten. Eine Auswahl der abenteuerlichsten Erfindungen aus 50 Jahren Nerd-Wettbewerb. Von Kristin Haug mehr... Forum ]


Religionsstreit an bayerischer Schule: "Atheisten sind dumm"

Religionsstreit an bayerischer Schule: "Atheisten sind dumm"

29.05.2015, 10:33 Uhr

Ein Schulleiter will eine staatliche Realschule bei München auf streng christlichen Kurs bringen: Er hängt Kreuze in die Klassen und möchte tägliche Gebete einführen. Laut Gesetz darf er das - doch Eltern und Schüler wehren sich. Von Bernd Kramer mehr... Forum ]


Junior Prom: Teenager geht mit Uroma zum Abschlussball

Junior Prom: Teenager geht mit Uroma zum Abschlussball

09.05.2015, 12:41 Uhr

Ein blaues Kleid mit Glitzerelementen, weiße Schuhe und ein goldenes Armband: Kathryn Keith, 93, hat sich in Schale geworfen, um ihren Urenkel zum Abschlussball zu begleiten. Ihre eigene Prom besuchte sie vor 75 Jahren. mehr...

Jüdische Geschichte in Schulbüchern: Immer Opfer

Jüdische Geschichte in Schulbüchern: Immer Opfer

08.05.2015, 13:59 Uhr

Juden - die wurden doch schon im Mittelalter als Geldverleiher verfolgt und dann in der Nazi-Zeit ermordet. 70 Jahre nach Kriegsende vermitteln deutsche Schulbücher ein verkürztes Bild der Geschichte, teilweise sogar ein falsches. Von Bernd Kramer mehr...

Schülerantworten: "Dann kam der Hitlerpunsch"

Schülerantworten: "Dann kam der Hitlerpunsch"

07.05.2015, 11:40 Uhr

Adenauer gründete Stalin-Staaten? Hitler erschoss sich im Führerhaus? Und gab es wirklich vier Bestattungszonen? Mit Halbwissen zum Zweiten Weltkrieg bringen Schüler ihre Lehrer zum Verzweifeln. Hier die gesammelten Stilblüten. Von Carola Padtberg-Kruse mehr...

Teenager aus Europa: Was Schüler über 70 Jahre Kriegsende denken

Teenager aus Europa: Was Schüler über 70 Jahre Kriegsende denken

06.05.2015, 15:14 Uhr

70 Jahre, ist das eine lange Zeit? Wären Holocaust oder der Zweite Weltkrieg heute wieder möglich? Schüler aus ganz Europa kommen in der KZ-Gedenkstätte Sachsenhausen zusammen - und sagen, wie sie über Krieg, Vertreibung und Genozid denken. Von Kristin Haug mehr...

Bestechungsversuch: 500 Euro Schmiergeld fürs Abitur

Bestechungsversuch: 500 Euro Schmiergeld fürs Abitur

06.05.2015, 12:09 Uhr

Sein Sohn drohte durchs Abitur zu fallen, deswegen erschien ein Vater in einem Frankfurter Gymnasium und bot einem Lehrer 500 Euro Schmiergeld an. Nun hat das Gericht den Vater zu einer Geldauflage verurteilt. mehr...

Bahnstreik trifft Schüler: Zu spät zur Abi-Prüfung

Bahnstreik trifft Schüler: Zu spät zur Abi-Prüfung

06.05.2015, 10:01 Uhr

Schüler stehen um halb fünf auf, eine Rektorin schickt einen Notfall-Bus los: Zehntausende Abiturienten leiden unter dem Bahnstreik und haben Angst um ihre Reifeprüfung. Von Kristin Haug mehr... Forum ]

Italien: Schüler protestieren gegen Bildungsreform

Italien: Schüler protestieren gegen Bildungsreform

05.05.2015, 16:57 Uhr

Lehrer sollen nicht mehr nach Arbeitsjahren, sondern nach Leistung bezahlt werden - so will es Italiens Premierminister Matteo Renzi. Doch die geplante Bildungsreform löst landesweite Proteste aus. mehr... Forum ]

Flüchtlingskinder in deutschen Schulen: Angst bei jedem Knall

Flüchtlingskinder in deutschen Schulen: Angst bei jedem Knall

05.05.2015, 10:49 Uhr

Sie flohen aus Syrien oder Eritrea, haben Hunger und Krieg erlebt: Mehr als 170.000 Flüchtlingskinder kamen 2014 nach Deutschland und müssen jetzt schnell ihre neue Heimat kennenlernen. Ein Besuch in zwei Schulen, die dabei helfen. mehr... Forum ]