Archiv SchulSPIEGEL: Querweltein

Austausch-Log Südafrika: Die Problem-Klasse und ich

Austausch-Log Südafrika: Die Problem-Klasse und ich

04.01.2012, 09:50 Uhr

Die Rassentrennung in Südafrika ist vorbei, dachte der Austauschschüler Markus Hintze, 16. Doch schon nach wenigen Schulwochen erlebte er eine weiße Lehrerin, die seine schwarzen Mitschüler als Idioten beschimpfte. Er ging zum Direktor - und war danach noch verstörter. mehr... Forum ]


Austausch-Log Costa Rica: Sehnsucht nach dem Freizeitstress

Austausch-Log Costa Rica: Sehnsucht nach dem Freizeitstress

23.12.2011, 16:33 Uhr

Über Hektik kann Austauschschülerin Madlene Scheiderer, 16, nicht klagen - im Gegenteil. Sie nervt die ausgeprägte Gemütlichkeit der Costaricaner. In ihrer Gastfamilie stellt sie fest: Nachmittags wird entspannt und am Morgen ausgeschlafen. Wenn das ihre Mutter wüsste. mehr... Forum ]


Austausch-Log Russland: Wo das Schaschlik im Wald gefriert

Austausch-Log Russland: Wo das Schaschlik im Wald gefriert

19.12.2011, 08:59 Uhr

Russlands Jugend hat seltsame Hobbys, lernt Tanja Hausdorf und passt sich an: Sie grillt im eiskalten Wald und bejubelt Jungs, die um Reckstangen rotieren. Ihr Russisch verbessert sich dank verspielter Mitschüler rasant - denn die haben inzwischen keine Angst mehr vor der großen Deutschen. mehr... Forum ]

Wrestler im Interview: Halb Clown, halb Top-Athlet

Wrestler im Interview: Halb Clown, halb Top-Athlet

12.12.2011, 17:26 Uhr

Manche halten sie für Pseudo-Sportler, in den USA sind die Wrestler Big Show und Cody Rhodes echte Superstars. Den Dein-SPIEGEL-Kinderreportern erklären sie, wie man als Brutalo in engem Höschen sein Geld verdient - und warum niemand ihre gefährlichen Stunts auf dem Sofa nachspielen sollte. mehr...

Austausch-Log USA: Fotoshooting mit Holzindianer

Austausch-Log USA: Fotoshooting mit Holzindianer

07.12.2011, 16:40 Uhr

Gut und schön, die USA - wenn nur nicht alle Englisch reden würden. Anfangs fühlte sich Austauschschülerin Elisabeth Schröter, 16, oft unverstanden, jetzt aber ist sie glücklich. Dass ihre Schule frei von Kreide ist und alles per Computer läuft, gefällt ihr. Aber braucht es dann noch Lehrer? mehr...

Französische Schule: Eltern erzwingen Lehrer-Entlassung per Geiselnahme

Französische Schule: Eltern erzwingen Lehrer-Entlassung per Geiselnahme

07.12.2011, 14:56 Uhr

Eltern in Südfrankreich haben erfolgreich einen umstrittenen Lehrer weggemobbt. Sie setzten die Schulleiterin und vier Mitarbeiter fest und erpressten so die Zusage, dass der Pädagoge entlassen wird - der sei einfach "dilettantisch". mehr... Forum ]

Kindheit im Kibbuz: Schokolade kostet extra

03.12.2011, 09:16 Uhr

Keiner ist reicher, keiner hat mehr zu sagen, keiner fährt ein größeres Auto: Daliah, 9, lebt mit ihren Eltern und Geschwistern in einem israelischen Kibbuz. In Dein SPIEGEL, dem Nachrichtenmagazin für Kinder, erzählt sie, warum sie fast alles gern teilt - und worüber ihr Vater sich manchmal ärgert. mehr...

DFB-Manager Bierhoff: "Ich erfand das Spielzimmer für die Mannschaft"

DFB-Manager Bierhoff: "Ich erfand das Spielzimmer für die Mannschaft"

11.11.2011, 16:55 Uhr

Er schoss die Nationalelf zum EM-Sieg und fährt nächstes Jahr wieder zur Europameisterschaft: DFB-Teammanager Oliver Bierhoff hat den Kinderreportern von Dein SPIEGEL verraten, wie er die Spieler bei Laune hält - und warum seine Eltern auf einen guten Schulabschluss bestanden. mehr... Forum ]

Waisenkinder in Ruanda: Wir haben überlebt

Waisenkinder in Ruanda: Wir haben überlebt

28.10.2011, 17:19 Uhr

Was machte der Genozid in Ruanda mit den Kinder, die überlebten? Matthias Thoelen und Isabell Wüst gewannen im Schülerzeitungswettbewerb des SPIEGEL ein Recherchereise in das Land. Im SOS-Kinderdorf sprachen sie mit jungen Menschen, die versuchen, zu verzeihen. mehr... Forum ]

Gehörlosenschule in Uganda: Von den Eltern verstoßen, vom Priester gerettet

Gehörlosenschule in Uganda: Von den Eltern verstoßen, vom Priester gerettet

25.10.2011, 13:59 Uhr

Eine Behinderung gilt in Uganda oft als Strafe Gottes: Familien schämen sich ihrer Kinder, Förderung ist kaum möglich. Anthony Ssenkaayi wehrt sich dagegen. Der Geistliche lernte Gebärdensprache, opferte seine Ersparnisse und eröffnete eine Gehörlosenschule - doch ihr droht die Schließung. Aus Kampala berichtet Sophia Sabrow mehr... Forum ]