Teenager-Talente der 2000er: Jugend forsch

Von

Sie schrieben Werke über Quantenphysik, verkauften Millionen Platten, gingen mit Kate Winslet ins Bett - und sie waren noch keine 20 Jahre alt. SPIEGEL ONLINE stellt Teenager-Überflieger vor, die im vergangenen Jahrzehnt für Furore sorgten.

Fotostrecke

11  Bilder
Senkrechtstarter: Teenager des Jahrzehnts
Was sagt man ihnen nicht alles nach: Lasch sollen sie angeblich sein, egozentrisch, Flatrate-Säufer, nur an sich selbst und am Partyspaß interessiert. Die Jugend von heute hat nicht gerade den besten Ruf. Und doch gibt es da immer wieder ganz andere Teenager - solche, die sich unverdrossen ihren Weg bahnen und mit außergewöhnlichen Höchstleistungen auftrumpfen.

In den Nullerjahren hat eine ganze Reihe von deutschen Jugendlichen Beachtliches bis Großartiges geleistet: Sie gründeten erfolgreiche Bands, schrieben komplizierte Bücher oder führten Regie. Sie debütierten als Schauspieler und wurden gefeiert, machten als Bundestagsküken Politik oder hängten die internationale Sportlerelite ab.

Sie wollen wissen, wer da so viel Furore machte? SPIEGEL ONLINE stellt im Jahrzehnt-Rückblick die Überflieger des vergangenen Jahrzehnts vor.

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

Forum - Diskussion über diesen Artikel
insgesamt 3 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. Skurrile Fakten
mkda 06.01.2010
Wo bitte gibt es denn drei Bände von Skurrile Quantenwelt oder drei Bücher der Autorin Camejo? Mag sein, dass das durchaus bemerkenswerte aber auch umstrittene Erstlingswerk in mehreren Auflagen bzw. Hardcover- und Taschenbuchausgaben erschienen ist. Aber gleich ein mehrbändiges Monumentalwerk daraus zu machen ist stark übertrieben. Hoffentlich sind die anderen Artikelteile besser recherchiert.
2. @ADMIN: Bitte korrekturlesen lassen - auf vielen Seiten enden Sätze unvermittelt
DieKleinenHaengtMan 06.01.2010
Zitat von sysopSie schrieben Werke über Quantenphysik, verkauften Millionen Platten, gingen mit Kate Winslet ins Bett - und sie waren noch keine 20 Jahre alt. SPIEGEL ONLINE stellt Teenager-Überflieger vor, die im vergangenen Jahrzehnt für Furore sorgten. http://www.spiegel.de/schulspiegel/leben/0,1518,667188,00.html
3. Ich vermisse ein WAHNSINNIGES Kind:
krampfader 06.01.2010
Daniel Küblböck! Anschließend wurde er NORMAL (wie wir alle). Und UNINTERESSANT (wie wir alle). Wirklich ein Fall fürs Lehrbuch... what happened?
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge! zum Forum...
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik SchulSPIEGEL
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Leben U21
RSS
alles zum Thema Die 2000er
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2010
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren | 3 Kommentare
Fotostrecke
21 unter 21: Unsere Hoffnungsträger

Fotostrecke
Jugendszenen: Harte Jungs, schrille Mädchen

Dein SPIEGEL digital
Social Networks