Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Witzige Schülerantworten: "Die Moslems beten nach Neckar"

Von und

Wenn Luther die 95 Prothesen ans Tor genagelt hat und Jesus mit einer Grippe im Stall liegt, waren Schüler mal wieder nicht nur unwissend, sondern ziemlich kreativ. Die besten Stilblüten.

Wie erklärt man Dinge, die man nicht erklären kann? Das fragen sich Religionslehrer ständig. Und wenn schon die Lehrer ihre Theorien kaum beweisen können, reimen sich die Schüler häufig ungeniert die krudesten Thesen zusammen.

Wir haben Lehrer gebeten, uns skurrile Stilblüten und Fehler aus Unterrichtsstunden, Klausuren und Prüfungen zu schicken - Hunderte folgten unserem Aufruf. Daraus entstanden ist das Buch "Nenne drei Nadelbäume: Tanne, Fichte, Oberkiefer", das an diesem Freitag erscheint. Lesen Sie hier einen Auszug aus dem Kapitel: "Jesus war ein Mehrtürer - Religiöse Verwirrungen":

Frage: Welche biblische Geschichte ist in dieser Filmszene verarbeitet?

Antwort: Adam und Eva auf der Suche nach einer Jugendherberge.
(Berufsschule für Kaufleute im Einzelhandel)

Aus einer Klassenarbeit:

Jesus lag als Baby mit einer Grippe im Stall.
(Klasse 7, Realschule)

Kurz vor Weihnachten sagt ein Erstklässler:

"Schade, dass Jesus Christoph gar nicht mehr mitkriegt, dass wir Weihnachten feiern."

Frage: Wie alt war Jesus, als er gekreuzigt wurde?

Antwort: Jesus war 33, als er genagelt wurde.
(Klasse 5, Realschule)

Frage: Was ist ein Märtyrer?

Antwort: Ein Auto mit vielen Türen!
(Klasse 10)

Frage: Was erhielt Mose am Berg Sinai von Gott?

Antwort: Die goldene Tafel, wo die zehn Gebote stehen. Aber die Frage ist falsch. Das war nicht Mose, sondern Indiahna Dschones.
(Klasse 5)

Frage: Die Bibel besteht aus zwei großen Teilen, welche sind das?

Antwort: Altes und Neues Temperament.
(Klasse 5)

Aufgabe: Erkläre den Unterschied in der Lehre von Wissenschaft und Kirche zum Thema Entstehung des Menschen.

Antwort: Die Religion sagt, dass Gott uns geschaffen hat, und die Wissenschaft, dass Gott vom Affen abstammt.
(Klasse 9, Realschule)

Aufgabe: Nennen Sie eine Weltreligion.

Antwort: Latein.

Frage: Was wisst ihr zum Thema Islam?

Antwort: Die Moslems beten Richtung Neckar.
(Klasse 6)

"Während des Ramadan schlafen die Muslime von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang."
(Klasse 8, Gesamtschule)

Frage: Wer übersetzte die Bibel ins Deutsche?

Antwort: Lothar Matthäus.
(Klasse 5)

Frage: Was wird am Reformationstag gefeiert?

Antwort: Martin Luther nagelte die 95 Irokesen an die Wand.
(Klasse 8)

Und wenn Sie selbst Lehrer sind und die skurrilen Antworten Ihrer Schüler mit uns teilen möchten, freuen wir uns über Ihre Zuschriften:

  • Corbis
    Sind Sie Lehrer? Haben auch Ihre Schüler schon Stilblüten, unverschämte Ausreden oder unfreiwillige Witze verzapft?

    Oder haben Eltern skurrile Forderungen an Sie gestellt, Ihnen gedroht oder ihre Kinder anderweitig über die Maßen behütet?

    Schicken Sie uns Ihre Stilblüten und Anekdoten. (Mit einer Einsendung erklären Sie sich mit einer anonymen Veröffentlichung auf SPIEGEL ONLINE und sämtlichen anderen Medien der SPIEGEL-Gruppe einverstanden.)

Anzeige


Und hier, weil sie so schön waren, noch einmal die Stilblütensammlungen unserer vorherigen Ausgaben.

Skurrile Schülerantworten, Teil 8

Skurrile Schülerantworten, Teil 7

Diesen Artikel...
Forum - Diskussion über diesen Artikel
insgesamt 27 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. Wenn Luther die 95 Prothesen
huberwin 11.09.2015
mit den 95 Irokesen verwechselt hätte wäre die neue Evangekische Religion wohl nicht entstanden.
2.
7eggert 11.09.2015
Woher soll ein Lehrer denn auch ahnen, daß das Kind, das gerade neu über Jesus lernt, nicht schon lange vorher gelehrt bekommen hat, was eine Krippe ist? Bei manch einer Lehrkraft hat man auch sonst keine Chance, wenn man nicht schon die Hälfte vom Stoff vorher kannte und sich die andere Hälfte selbst beibringt.
3.
udo46 11.09.2015
Die beste Schülerantwort, die ich je gehört habe,war folgende auf die Frage: Wieviele Inseln gibt es im Indischen Ozean und wie heissen sie? Antwort: Es gibt viele Inseln im Indischen Ozean und ich heisse Krämer.
4. Das mit den Affen ist gut
kommentator911 11.09.2015
vor allem so wahr...
5. ...
Oceanic 815 11.09.2015
Vielleicht sollte man einfach Prüfungsfragen zu Smartphones und "Youtube-Stars" einbauen.
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge! zum Forum...

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH




Social Networks