Ehrung Kein Nobelpreis für Kohl?

Wie könnte man die Lebensleistung von Altkanzler Kohl angemessen würdigen? Mit dem Friedensnobelpreis, findet EU-Kommissionspräsident Barroso. Das sehen andere auch so, ganz besonders Helmut Kohl.


Die meisten halten aber einen Friedenspreis für den eher streitsüchtigen und nachtragenden Kohl für unangemessen. Um ihn aber doch noch einmal final zu würdigen, ist eine Reihe von Alternativehrungen im Gespräch. Als aussichtsreichste gelten die Blackout Medal, der Bitburggedächtnispreis, der Tonnenaward, der Grand prix de Aktenvernichtung, die Schwarz-goldene Kasse am Band sowie ein Sitzstipendium.



© SPIEGEL ONLINE 2007
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.