Hier sprichter Dichter Ihre Stadt (38)

Ein dichter Nebel steigt und fällt
als Tropfen aus den Wolken.
Dann hängen Fäden auf die Welt:
Der Himmel wird gemolken.


Es regnet, später nieselt es,
dann fällt es wie ein Schleier.
Dann nebelt es und kieselt es
kirschgroße Hageleier.

Kurz steht ein Sonnenschein bevor,
dann geht's auf London nieder.
Ein neuer Nebel steigt empor.
Anschließend regnet's wieder.

Thomas Gsella



© SPIEGEL ONLINE 2009
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.