• Drucken
  • Senden
  • Nutzungsrechte
 

Das Bundespresseamt informiert

Die Verschleierung von Zusammenhängen als vordringliche Aufgabe zeitgemäßer Politik steht auch in der laufenden Woche im Vordergrund aktueller Regierungstätigkeit.

Daneben soll es aber auch um Kaffeetrinken, Autofahren, Treppensteigen, Aktenlesen, Telefonieren, Mittagessen, Terminstress und die Fabrikation und Propagierung plakativer Scheinzusammenhänge gehen. Diese Vorgänge stehen aber eher im Hintergrund und wirken von dort unbemerkt, aber durchdringend und machtvoll auf die Allgemeinheit ein, die von nichts einen blassen Schimmer hat. Eine Fortführung dieser Strategie, so Bundespräsident Bob Schneider in einem wenig beachteten Rundbrief zur Wochenmitte, ist angedacht.

Zur Großansicht
AFP

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen

Facebook
Ihr SPAM

Nutzen Sie SPAM auch mit Hilfe folgender Dienste, die ganz auf Ihre Wünsche zugeschnitten sind:

RSS


Buchtipp


Spam an Spam
Bitte nur ernst gemeinte Zuschriften
Impressum