• Drucken
  • Senden
  • Nutzungsrechte
 

In eigener Sache

Was ändert sich im neuen Jahr?

Was ändert sich im neuen Jahr? Das fragen immer mehr SPAM-Fans.

Lena Gercke bei einer SPAM-Gala in Berlin (Archivfoto) Zur Großansicht
dapd

Lena Gercke bei einer SPAM-Gala in Berlin (Archivfoto)

Liebe SPAM-Fans, es besteht kein Anlass zur allzu übertriebenen Sorge: Aus Effizienzgründen lassen wir jetzt immer mehr Texte in India und der Mongolei fertigen. Das schont unsere deutschen Ressourcen und kommt den Kinderarbeitern dort unten zugute. An der Qualität der Witze ändert sich eigentlich nichts. Die werden ausgiebig an mongolischen Großmüttern getestet. Neu ist hingegen unser zusätzlicher Zusatz-Service: Ab sofort ist in jeden Text heimlich ein Bild von besonders schönen Brüsten eingearbeitet, welches erst erscheint, wenn man denselben Text zehn- bis zwölfmal anklickt. Frohes neues Jahr! Ihre SPAM-Generaldirektion (Hotline 0800-SPAM). PS: Wir behalten uns vor, alte, noch ganz gute Bildwitze erneut abzudrucken, aber nur teilweise, damit sie von Google nicht gleich erkannt werden. PPS: Da wir einige Dutzend Facebook-Scheinidentitäten einsparen müssen, bitten wir die SPAM-Leser ganz lieb, ab sofort selber "Daumen" zu machen. Es lohnt sich!!!

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen

Facebook
Ihr SPAM

Nutzen Sie SPAM auch mit Hilfe folgender Dienste, die ganz auf Ihre Wünsche zugeschnitten sind:

RSS


Buchtipp


Spam an Spam
Bitte nur ernst gemeinte Zuschriften
Impressum