• Drucken
  • Senden
  • Nutzungsrechte
 

Rainer Brüderle singt Elton John

"Sorry Seems To Be The Hardest Word"

Bis jetzt hat Rainer Brüderle sich bei der Stern-Journalistin für seinen perversen Lust-Sexzess nicht entschuldigt.

Brüderle erläutert den Vorfall einer Parteifreundin: "Ich deute das jetzt aber nur an..." Zur Großansicht
dapd

Brüderle erläutert den Vorfall einer Parteifreundin: "Ich deute das jetzt aber nur an..."

Wird er es noch tun? Und wenn, wie? Angeblich schwankt die FDP-Ikone noch zwischen verschiedenen Möglichkeiten:

"Eine öffentliche Entschuldigung wäre stillos. Im Wahlkampf, meine Dame, mache ich auch Hausbesuche."

"Pardon, ich hab' nicht so genau hingeguckt. Das mit dem gut gefüllten Dirndl stimmt ja gar nicht."

"Lag es am Weißwein oder waren das damals in Ihrem Dekolleté nicht sogar vier Duddeln?"

"Was, meine Sprüche gelten als anstößig? Wer das sagt, sollte mal unser Parteiprogramm lesen!"

"Das habe ich alles gar nicht gesagt. Das war nur meine Leihstimme."

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen

Facebook
Ihr SPAM

Nutzen Sie SPAM auch mit Hilfe folgender Dienste, die ganz auf Ihre Wünsche zugeschnitten sind:

RSS


Buchtipp


Spam an Spam
Bitte nur ernst gemeinte Zuschriften
Impressum