DIESE WOCHE
Ausgabe 39/2018
Der digitale SPIEGEL - immer freitags ab 18:00 Uhr!
    Sie können die aktuelle Ausgabe des digitalen SPIEGEL für Tablets, Smartphones oder in der Web-Version bereits freitags ab 18 Uhr herunterladen. Der gedruckte SPIEGEL erscheint im Inland dann samstags. Den digitalen SPIEGEL können Sie im Einzelkauf erwerben oder im Monatsabonnement von SPIEGEL+ beziehen.

Was ist der digitale SPIEGEL?

Wie kann ich den digitalen SPIEGEL lesen?

Was kostet das?

Warum brauche ich eine SPIEGEL-ID?

Sie können damit:

Folgen Sie dem SPIEGEL
JONATHAN BROWNING

Bloody Brexit

VI­SU­AL STO­RY 1998 wur­de das Kar­frei­tags­ab­kom­men un­ter­zeich­net, das den be­waff­ne­ten Kampf der IRA für ein ver­ei­nig­tes Ir­land für im­mer be­en­den soll­te. Doch be­flü­gelt durch die Wir­run­gen des Br­e­xits er­lebt der irisch-na­tio­na­lis­ti­sche Traum ge­ra­de ein Co­me­back. Der bri­ti­sche Fo­to­graf Jo­na­than Brow­ning woll­te her­aus­fin­den, wie sta­bil der Frie­den heu­te tat­säch­lich ist. Wäh­rend er re­cher­chier­te, wur­den ein Bus ent­führt, Au­tos in Brand ge­steckt, Bom­ben ex­plo­dier­ten.

BERND VON JUTRCZENKA / DPA

Das Ende vor Augen

An­ge­la Mer­kel und An­drea Nah­les ha­ben sich in der Cau­sa Maa­ßen von Horst See­ho­fer vor­füh­ren las­sen. Der Au­to­ri­täts­ver­lust der bei­den Par­tei­vor­sit­zen­den bringt die Große Ko­ali­ti­on ins Wan­ken. Wie lan­ge hält das Bünd­nis noch?

GETTY IMAGES

Deutsch­land­bil­der

Es ist die große deut­sche De­bat­te: Wie mäch­tig soll das Land sein? Zwei SPIE­GEL-Ge­sprä­che, zwei Ant­wor­ten: Der SPD-Po­li­ti­ker Sig­mar Ga­bri­el for­dert, dass das Land au­ßen­po­li­tisch mehr Ver­ant­wor­tung über­nimmt. Der His­to­ri­ker An­dre­as Röd­der sagt, die Deut­schen wür­den schon jetzt als Vor­macht in Eu­ro­pa wahr­ge­nom­men.

ROBERT GRAHN / EUROLUFTBILD

Wege aus der Staufalle

Der Är­ger über ver­stopf­te Au­to­bah­nen, über­füll­te Züge und an­nul­lier­te Flü­ge wächst und könn­te An­stoß sein für eine Mo­bi­li­täts­wen­de. Trau­en sich die Po­li­ti­ker, Au­to­fah­ren und Flie­gen teu­rer zu ma­chen – und die Bahn at­trak­ti­ver?

Wir

Die Deut­schen wis­sen mehr über das alte Ägyp­ten als über ihre ei­ge­ne Ur­ge­schich­te. Eine spek­ta­ku­lä­re Aus­stel­lung in Ber­lin will das nun än­dern – und lie­fert Ant­wor­ten, die Welt­bil­der ins Wan­ken brin­gen kön­nen.

Wildnis am Trottoir

Evo­lu­ti­on lässt sich nur auf fer­nen Ar­chi­pe­len er­for­schen, und sie ist ein schlei­chen­der Pro­zess? Falsch! Die schnells­ten und skur­rils­ten An­pas­sun­gen an ih­ren Le­bens­raum voll­zie­hen Pflan­zen und Tie­re in den Me­tro­po­len die­ser Welt.

Login für Kunden und Neu-Kunden
Inhaltsverzeichnis
Deutschland
Zitat der Woche / Bundesrechnungshof kritisiert die Versorgung von ehemaligen Bundespräsidenten. / Kanzlerin Merkel befürwortet Hardware-Umrüstung von Dieselfahrzeugen
Regierung:  Bundeskanzlerin Angela Merkel und SPD-Parteichefin Andrea Nahles stehen mit dem Rücken zur Wand
Sicherheit:  Der Sprecher der SPD-Innenminister, Boris Pistorius, bezweifelt, dass er und seine Kollegen noch mit Seehofer und Maaßen arbeiten können
Hessen:  Im Wahlkampf setzt die CDU jetzt auf Attacken gegen die AfD
Diplomatie:  SPIEGEL-Gespräch mit Ex-Außenminister Sigmar Gabriel über die Notwendigkeit einer neuen deutschen Verantwortung in der Welt
Analyse:  Der Ausschuss zu den G-20-Krawallen in Hamburg lieferte interessante Erkenntnisse – und ist dennoch gescheitert
Essay:  Warum Deutschland staatlich geeint, aber verbal gespalten ist
Parteien:  Sahra Wagenknechts Sammlungsbewegung stürzt die Linke ins Chaos
Strategie:  SPIEGEL-Gespräch mit Wahlforscher Matthias Jung über die Krise des Parteiensystems
Integration:  Wie die irakische Familie Rashid seit 2015 versucht, in Deutschland Fuß zu fassen
ZEITREISE – DER SPIEGEL VOR 50 JAHREN
Der Motherfucker / Jesuitenart / Hüftknick
Ganzes Inhaltsverzeichnis anzeigen ▼