DIESE WOCHE
Ausgabe 9/2018
Der digitale SPIEGEL - ab jetzt schon freitags!
    Ab dem 9. Januar 2015 können Sie die aktuelle Ausgabe des digitalen SPIEGEL für Tablets, Smartphones oder in der Web-Version bereits freitags ab 18 Uhr herunterladen. Der gedruckte SPIEGEL erscheint im Inland dann samstags.

Was ist der digitale SPIEGEL?

Wie kann ich den digitalen SPIEGEL lesen?

Was kostet das?

Warum brauche ich eine SPIEGEL-ID?

Sie können damit:

Folgen Sie dem SPIEGEL

Fehler im System

VI­SU­AL STO­RY Pro­gram­mie­ren, ha­cken und end­lich mit Kli­schees und Rol­len­bil­dern auf­räu­men: Welt­weit kämp­fen Frau­en ge­gen Vor­ur­tei­le in der IT-Bran­che. Und es wird Zeit: Bei den IT-Rie­sen ist nur etwa je­der fünf­te Ent­wick­ler-Job mit ei­ner Frau be­setzt. Was tun? We­ni­ger Ma­chis­mo? Mehr Vor­bil­der? Mehr Quo­te?

MARKUS HINTZEN / DER SPIEGEL

Vorbild Geißler

CDU Mit der Be­ru­fung von An­ne­gret Kramp-Kar­ren­bau­er ver­sucht die Kanz­le­rin, ihre Kri­ti­ker zu be­sänf­ti­gen. Die de­si­gnier­te Ge­ne­ral­se­kre­tä­rin macht im SPIE­GEL-Ge­spräch klar, dass sie die CDU un­ab­hän­gig von der Re­gie­rungs­zen­tra­le füh­ren will: „Ich habe An­ge­la Mer­kel ge­sagt, dass ich we­gen Hei­ner Geiß­ler in die CDU ein­ge­tre­ten bin.“ Einen Rechts­ruck lehnt sie ab.

YASIN AKGUL / AFP

Gei­sel­be­frei­ung

DI­PLO­MA­TIE 367 Tage lang saß der Jour­na­list De­niz Yü­cel in Haft, Ge­sicht der Kri­se zwi­schen Deutsch­land und der Tür­kei. Was war Prä­si­dent Erdoğans Ziel, wel­che Rol­le spiel­ten deut­sche Di­plo­ma­ten – und wa­rum stand die Frei­las­sung bis zur letz­ten Mi­nu­te in­fra­ge? Eine Re­kon­struk­ti­on.

STEFAN BONESS / VISUM

Endkampf ums Rauchen

SUCHT In den Nie­der­lan­den kämp­fen Ärz­te, Kre­bs­for­scher und An­wäl­te da­für, Zi­ga­ret­ten­ma­na­ger vor Ge­richt zu brin­gen. Der Tat­vor­wurf: De­ren Ta­bak­pro­duk­te sei­en dar­auf ge­trimmt, spe­zi­ell Ju­gend­li­che mög­lichst schnell süch­tig zu ma­chen. Müs­sen Zi­ga­ret­ten ver­bo­ten wer­den?

SERGIONE INFUSO / CORBIS / GETTY IMAGES

Stimme der Rebellion

IDO­LE Sie sang „We Shall Over­co­me“, die Hym­ne der US-Bür­ger­rechts­be­we­gung. Im SPIE­GEL-Ge­spräch er­zählt Joan Baez vom Le­ben mit Bob Dylan und Ste­ve Jobs und er­in­nert sich an ih­ren Auf­tritt in Wood­stock – als wohl fast Ein­zi­ge blieb sie dort nüch­tern.

Login für Kunden und Neu-Kunden
Inhaltsverzeichnis
Deutschland
Ärzte dürfen künftig online Patienten beraten / Die Bundesregierung will China-Beteiligung am deutschen Stromnetz verhindern / Europaweite Fahndungen um fast die Hälfte gestiegen
CDU: Kanzlerin Angela Merkel versucht, ihre Nachfolge zu regeln
Ursula von der Leyen im Krisenmodus
SPIEGEL-Gespräch mit der designierten Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer über die Fehler der Ära Merkel
Saarland: Tobias Hans, demnächst der jüngste und unbekannteste Ministerpräsident der Republik
Diplomatie: Warum Deniz Yücel ein Jahr in Gefangenschaft verbrachte und wie deutsche Diplomaten an seiner Befreiung arbeiteten
Debatte: Einen Außenminister, der nur Gleichgesinnte trifft, kann man sich sparen
SPD: Die unheimliche Macht des JusoVorsitzenden Kevin Kühnert
Flüchtlinge: Wie acht Jungen aus Afghanistan in Düsseldorf ein neues Leben beginnen wollten
Affären: Der abenteuerliche Abstieg des Ex-Verkehrsministers Günther Krause
Ganzes Inhaltsverzeichnis anzeigen ▼