DIESE WOCHE
Ausgabe 17/2017
Der digitale SPIEGEL - ab jetzt schon freitags!
    Ab dem 9. Januar 2015 können Sie die aktuelle Ausgabe des digitalen SPIEGEL für Tablets, Smartphones oder in der Web-Version bereits freitags ab 18 Uhr herunterladen. Der gedruckte SPIEGEL erscheint im Inland dann samstags.

Was ist der digitale SPIEGEL?

Wie kann ich den digitalen SPIEGEL lesen?

Was kostet das?

Warum brauche ich eine SPIEGEL-ID?

Sie können damit:

Folgen Sie dem SPIEGEL

Star City

VI­SU­AL STO­RY Im Ster­nen­städt­chen bei Mos­kau wer­den seit Jahr­zehn­ten aus Kampf­pi­lo­ten und Wis­sen­schaft­lern Raum­fah­rer. Und sie wer­den zu Hel­den – so wie Juri Ga­ga­rin, der hier auf sei­nen ers­ten Welt­raum­flug vor­be­rei­tet wur­de. Nun trai­niert auch der deut­sche Astro­naut Alex­an­der Gerst hier, lernt Rus­sisch und probt für den Ha­va­rie-Fall auf der In­ter­na­tio­na­len Raum­sta­ti­on ISS. Ein Be­such in der ver­bo­te­nen Stadt.

FABRIZIO BENSCH / REUTERS

Unter uns

IN­TE­GRA­TI­ON Ge­hört die Tür­kei zu Eu­ro­pa? Und wem füh­len sich die Tür­ken in Deutsch­land ver­bun­den? Das Er­geb­nis des Re­fe­ren­dums, das die Macht von Prä­si­dent Erdoğan stärkt, wirft un­be­que­me Fra­gen auf. Der­weil for­miert sich in der Tür­kei der Wi­der­stand.

ALLAUDDIN KHAN / AP

Taliban vor Gericht

FLÜCHT­LIN­GE Tau­sen­de Af­gha­nen ha­ben sich im Asyl­ver­fah­ren als Ta­li­ban be­kannt, ei­ni­ge ge­stan­den grau­sa­me Ge­walt­ta­ten. Jetzt müs­sen Ge­rich­te die ers­ten Fäl­le ent­schei­den: Han­delt es sich um Ter­ro­ris­ten – oder er­hof­fen sie sich mit ei­ner Ta­li­ban-Le­gen­de bes­se­re Blei­be­chan­cen in Deutsch­land?

TODD HEISLER / THE NEW YORK TIMES

Dean Baquet

Er hat als Schul­jun­ge den Fuß­bo­den im Re­stau­rant sei­ner El­tern ge­putzt, heu­te ist er Chef­re­dak­teur der „New York Ti­mes“. Die Zei­tung wird von Trump be­schimpft wie kei­ne zwei­te – und pro­fi­tiert da­von.

YVES LERESCHE / DER SPIEGEL

René Prêtre

Er ret­tet je­des Jahr mehr als hun­dert Le­ben – im SPIE­GEL-Ge­spräch er­zählt der Kin­der­herz­chir­urg von zwölf­stün­di­gen Ope­ra­tio­nen, fa­ta­len Feh­lern und dem Glück, wenn so ein klei­nes Herz wie­der zu schla­gen be­ginnt.

© PETER LINDBERGH (COURTESY OF PETER LINDBERGH, PARIS / GAGOSIAN GALLERY)

Der sanfte Terror der Perfektion

SCHÖN­HEIT Der Fo­to­graf Pe­ter Lind­bergh hat sei­ne Kar­rie­re in der Mo­de­welt ge­macht – in­mit­ten von Gla­mour, Lack und re­tu­schier­ten Ge­sich­tern. Sein Ide­al: „Som­mer­spros­sen, Turn­schu­he, kein Make-up.“ Ein Ate­lier­be­such auf Ibi­za.

NATAN DVIR / POLARIS / LAIF

Toni Morrison

Sie ist eine große Schrift­stel­le­rin und ge­ra­de 86 Jah­re alt ge­wor­den. „Die Welt ist sehr weiß“, sagt sie, „aber ich habe ver­sucht, es nicht auf die­se Wei­se zu se­hen. Ich habe mich be­müht, die Men­schen zu se­hen.“

Login für Kunden und Neu-Kunden
Inhaltsverzeichnis
Visual Story
Star City
Deutschland
Petry soll auf Fraktionsvorsitz verzichten / Qualvolle Tiertransporte in Nicht-EU Länder / Bundesrechnungshof für generelles Privatisierungsverbot des Autobahnnetzes
Demoskopie: Warum es schwerer geworden ist, die politische Stimmung der Wähler zu erkunden
Integration: Die Ratlosigkeit nach dem Referendum in der Türkei
Asyl: Zwei türkische Richter beschreiben ihre Flucht nach Deutschland
Europa: EVP-Fraktionschef Manfred Weber will einen Abbruch der Beitrittsverhandlungen mit der Türkei erzwingen
Gesundheit: Der Überlebenskampf der privaten Krankenversicherungen
Radikale: Der unaufhaltsame Niedergang der NPD
Flüchtlinge: Asylbewerber aus Afghanistan haben sich als Taliban offenbart
Debatte: Neue Waffen machen die Welt nicht sicherer
Analyse: Was die Zahlen in der neuen Kriminalstatistik über die Straftaten von Zuwanderern sagen – und was nicht
Vereine: Sportschützen in Hameln machten es angeblich auch zwielichtigen Interessenten allzu leicht, eine Waffenbesitzkarte zu erwerben
NRW: Mühsam und mäßig – der überschaubare Erfolg der Bildungspolitik im Ruhrgebiet
Bildung: Nachhilfe-Clips auf YouTube begeistern ein Millionenpublikum
Zeitgeschichte: Wie sich der Bundesnachrichtendienst in Italien blamierte
Ganzes Inhaltsverzeichnis anzeigen ▼