DIESE WOCHE
Ausgabe 30/2014
WERNER SCHÜRING / DER SPIEGEL

Was ist der digitale SPIEGEL?

Wie kann ich den digitalen SPIEGEL lesen?

Was kostet das?

Warum brauche ich eine SPIEGEL-ID?

Sie können damit:

Folgen Sie dem SPIEGEL




DAVIDS / DARMER

Angriff auf Zara und H&M

Die ja­pa­ni­sche Be­klei­dungs­ket­te Un­i­qlo ist schon jetzt der viert­größ­te Tex­til­kon­zern der Welt. Nun wol­len die Asia­ten Eu­ro­pa er­obern - und da­mit Zara und H&M Kon­kur­renz ma­chen. Im In­ter­view er­klärt Fir­men­grün­der Ta­da­shi Ya­nai, wa­rum die glo­ba­le Ex­pan­si­on al­ter­na­tiv­los ist.

ITAR-TASS / IMAGO

Tödlicher Fehler

Der Ab­schuss von Flug MH17 mit 298 Men­schen an Bord ist ein Wen­de­punkt im Kon­flikt zwi­schen Russ­land, der Ukrai­ne und dem Wes­ten. Al­les deu­tet dar­auf hin, dass pro­rus­si­sche Se­pa­ra­tis­ten in der Ostu­krai­ne die Ra­ke­te ab­ge­feu­ert ha­ben. Der Druck auf Prä­si­dent Pu­tin steigt.

MAURICE WEISS / DER SPIEGEL

Die Angst vor der Talabfahrt

Die Fern­seh­bil­der von der Tour de Fran­ce zei­gen ein idyl­li­sches Land, doch die Fran­zo­sen lei­den an sich selbst, fürch­ten sich vor dem Ab­stieg, vie­le wäh­len aus Frust rechts. Eine Rund­rei­se von den In­dus­trie­ge­bie­ten des Nor­dens hin­un­ter in die Pro­vence bis auf die Champs-Elysées - durch eine tief ver­un­si­cher­te Na­ti­on.

MATTHIAS HANGST / GETTY IMAGES

Boom mit Löw

Ka­pi­tän Phil­ipp Lahm ist nach dem WM-Tri­umph zu­rück­ge­tre­ten, Joa­chim Löw wich Fra­gen nach sei­ner Zu­kunft bis­her aus. DFB-Prä­si­dent Wolf­gang Niers­bach macht sich um die Plä­ne des Bun­des­trai­ners al­ler­dings kei­ne Sor­gen. „Wir ha­ben im Ok­to­ber für kla­re Ver­hält­nis­se ge­sorgt, es ist al­les be­spro­chen“, sagt er im SPIE­GEL-Ge­spräch. Für den deut­schen Fuß­ball er­war­tet er „einen neu­en Boom“.

HELMUT WACHTER / 13PHOTO / DER SPIEGEL

Frank Castorf,

Re­gis­seur in Bay­reuth, er­wägt eine Kla­ge ge­gen die Fest­spiel­che­fin­nen we­gen der Ab­set­zung ei­nes Sän­gers. Sie be­han­del­ten ihn, „als wäre ich ein Idi­ot“, sagt er im Ge­spräch.

CHRISTOPHER ANDERSON / MAGNUM PHOTOS / AGENTUR FOCUS

Renata Adler,

US-Au­to­rin mit deut­schen Wur­zeln, be­gibt sich in ih­ren Ro­ma­nen auf die Su­che nach Frei­heit und Lie­be. Und fragt, wie das geht: rich­tig zu le­ben.

DOROTHEE VAN BÖMMEL / DER SPIEGEL

Claus Kleber,

„heu­te-jour­nal“-Mo­de­ra­tor, twit­tert neu­er­dings - und be­schimpf­te ZDF-Kol­le­gen für ihre Schum­me­lei bei der Show „Deutsch­lands Bes­te!“. Ein SPIE­GEL-Ge­spräch über den rich­ti­gen Ton.

Login für Kunden und Neu-Kunden
Inhaltsverzeichnis
Deutschland
Steinmeier will Gespräche über Freihandelsabkommen fortsetzen / KSK räumt letzten Außenposten in Afghanistan / Bundesregierung geht nur halbherzig beim Adoptionsrecht gleichgeschlechtlicher Paare vor
Kolumne: Kolumne: Die Klassensprecherin
Spionage: Die Bundesregierung rüstet auf
Staatsspitze: Nanu? Merkel und Gauck sind sich näher als die meisten ihrer Vorgänger
Vertriebene: Der künftige Chef passt so gar nicht zum konservativen Image des Verbands
Verkehr: Was die Pkw-Maut in den deutschen Grenzregionen anrichtet
Europa: Der Auswärtige Dienst der EU kostet viel und bringt wenig
Parteien: Wie die AfD die FDP verdrängt
Drogen: Cannabis per Gerichtsurteil - ein Schwerkranker will das Recht erstreiten, selbst Hanf anzubauen
Verwaltung: Auf Sylt wird ein neuer Bürgermeister gesucht - eine Prominente aus Bayern könnte es werden
Rüstung: Auch beim Scharfschützengewehr von Sig Sauer wurden deutsche Ausfuhrbestimmungen umschifft
Zeitgeschichte: Wie die DDR Sammler um ihre Kunstschätze brachte
Kliniken: Gefährliche Keime auf einer Kinderstation in Westfalen - zwölf Frühgeborene sind betroffen, ein Säugling starb schon
Strafjustiz: Gutachter hielt Wahnkranken für voll schuldfähig
Länderhaushalte: Die Bundesländer bekommen ihre Personalkosten kaum in den Griff
Ganzes Inhaltsverzeichnis anzeigen ▼