Inhaltsverzeichnis

Ausgabe:   Jahr:

Heft 7/2013

  • Titelbild

    1
    Titelbild - Ferien für den Kopf: Das Anti-Stress-Training für Kinder
  • AM START

    3
    HALLO
  • Inhaltsverzeichnis

    4
    Inhaltsverzeichnis
  • Politik

    6
    Globus
  • 10
    DER FERNGESTEUERTE KRIEG: Krieg auf Knopfdruck: Mit unbemannten Flugzeugen, sogenannten Drohnen, können Soldaten aus sicherer Entfernung ihre Feinde bekämpfen. Fällt es dadurch leichter, auf andere Menschen zu schießen?
  • 12
    DIE SOMMERFERIEN SIND ZU LANG!: Das behaupten jedenfalls Politiker - und wollen ein bis zwei Wochen Ferien streichen. Wie kommen die denn auf so etwas?
  • Menschen

    14
    NICHTSTUN MACHT SCHLAU: Keine Termine, kein Druck, kein Stress: Wenn der Kopf Pause macht, kommt man auf die besten Ideen. Doch richtig abzuschalten ist nicht so leicht.
  • 20
    ICH WILL JÄGER WERDEN: Raphael, 13, geht oft mit seinem Stiefvater auf die Jagd. Dann sitzt er stundenlang auf dem Hochsitz und kann es kaum erwarten, ein Tier zu entdecken.
  • Wirtschaft

    24
    GELD ALLEIN MACHT NICHT FROH: Heinrich Deichmann, 50, ist Chef des Schuhhändlers Deichmann. Das ist der größte Schuhkonzern Europas. Mit den Kinderreportern Bente, 14, und Pius, 12, sprach er über Billigschuhe und gewaltigen Reichtum.
  • 26
    SAMMELFIEBER: Viele Firmen kleben Sammelpunkte auf ihre Waren, um treue Kunden zu belohnen. Die Frage ist: Für wen lohnt sich das - für den Kunden oder für den Verkäufer?
  • 28
    DER UNSICHTBARE SCHATZ: Mit einer neuen Methode lässt sich Erdgas aus dem Boden holen, an das bisher niemand herankam. Das klingt zwar prima, doch das Verfahren hat Nachteile für die Umwelt.
  • 30
    DAS GROSSE SOMMERRÄTSEL
  • Natur+Technik

    38
    NATUR + TECHNIK
  • 40
    DIE WELT-NOTRUF-TRUPPE: Wenn eine Naturkatastrophe ein Land verwüstet, wird oft das Technische Hilfswerk zum Einsatz gerufen. Innerhalb von sechs Stunden ist ein Team bereit, an jeden Ort der Erde zu reisen. Sein Auftrag dort: Leben retten.
  • 44
    GERMANY'S NEXT TOPTIER: Eine Hamburger Agentur vermittelt Tiere für Werbung, Film und Fernsehen. Die Stars vor der Kamera sollten nicht nervös werden - und auf keinen Fall beißen.
  • 48
    GLAUBENSFRAGE: Milliarden Menschen glauben an einen Gott. Oder an mehrere. Jede Religion hat eigene Regeln. Und fast jede hat einen Feiertag, an dem es Geschenke gibt. Gott sei Dank.
  • Kultur

    50
    KULTURTIPPS
  • 52
    ICH KANN GAR NICHT ZAUBERN: Hans Klok, 44, kann fliegen und Elefanten verschwinden lassen - zumindest wenn die Technik stimmt. Den Kinderreportern Lena, 13, und Vincent, 10, hat Klok erzählt, warum Zaubern mehr Trickserei als Magie ist.
  • 55
    BESTSELLER
  • 56
    SCHULE DES SCHRECKENS: Mike ist ein schlaues und witziges Monster, aber er wäre so gern gruselig. In dem Film "Die Monster Uni" will er sich zu einem angsteinflößenden Typen ausbilden lassen.
  • 58
    Q-R-T
  • 63
    DEMI LOVATO: Die US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin Demi Lovato, 20, wurde durch ihre Rolle in dem Disney-Film "Camp Rock" bekannt und hatte Hits wie "Skyscraper" und "Given Your Heart a Break". Jetzt erscheint ihr neues Album "Demi".
  • 64
    QUERBEET
  • Sport

    68
    DAS BALL-MÄDCHEN: Selina, 14, aus Oberursel spielt Fußball - und das ziemlich erfolgreich. Sie trainiert beim 1. FFC Frankfurt, dem wohl besten Frauenfußballverein Deutschlands.
  • 71
    SOLL ES BUNDES- JUGENDSPIELE GEBEN?: "Ja", sagt Familienministerin Kristina Schröder, 35: "Es ist ein Wettkampf, bei dem alle zeigen können, was sie draufhaben." Sportwissenschaftler Ulf Gebken, 50, findet dagegen: "Dort geht es nur um Leistung, nicht um Spaß an der Bewegung."
  • 72
    LESERBRIEFE / WITZE
  • 73
    BITTE LÄCHELN: Zwei Augen und ein Mund: Wer genau hinsieht, kann überall Dinge entdecken, die ein Gesicht haben - das kann sogar ein Haus, ein Flugzeug oder ein oller Wischmopp sein.
  • 74
    Ferdinand
  • Impressum

    73
    Impressum
Dein SPIEGEL 7/2013
Titelbild
Abo-Angebote

Dein SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Bei Spodats erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.